Was haltet ihr von rache

abc-katze08
abc-katze08
10.09.2013 | 16 Antworten
Also meine liebe freundin möchte rache ausüben.
Ihr freund istnu auf see, sie hat et am 11.10. . Nun kam vor 2 monaten raus das er die nacht bei einer frau verbracht hat, aber angeblich soviel getrunken hat das er nicht mehr weiß was da lief. Dann kam nun raus daser öfters mit anderen frauen schreibt.
Meibe freundin hat 2 handys beide nummern gat er .jetzt hat sie eine unter dem namen der frau gespeichert und ihm ein angebot gemacht.
Er hat seit 2 wochen nicht geantwortet bis heute.
Da kam:hey du ich möchte zur zeit keine neue Beziehung aber für treffen undso bin ich gerne bereit.
Sie ist mega sauer will ihn nun so richtig verletzen damit er mal merkt was er ihr damit antut.
Ich muss dazu sagen das sie unter ss Depression leidet, dank ihm und er ihr nur immer sagt das die danach abnehmen soll und sich nicht so anstellen soll .sie ist ja nur schwanger.

Was haltet ihr von rache
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich kann Rachegedanken durchaus nach vollziehen. Allerdings bezweifle ich, dass deine Freundin damit wirklich glücklich werden würde. Ich würde vermutlich einfach einen Schlussstrich zu der Beziehung mit dem Freund setzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2013
2 Antwort
sie hat ihn reingelegt und will sich jetzt rächen?? versteh ich nicht. warum macht jemand sowas blödes mit dem eigenen mann? der hat das doch gewiss durchschaut und macht sich da nen scherz draus. also ich find, das ist grober unfug. soll ihm lieber schreiben, dass sie ihn liebt und wie es dem baby geht, damit er seine familie im herzen behält. liebe ist etwas, was man tun muss, nicht, was man einfach so bekommt. wenn sie so fies ist, was erwartet sie da?!?!
sommergarten
sommergarten | 10.09.2013
3 Antwort
Denke auch, bei so missbrauchtem Vertrauen wäre das Ende der Beziehung einfacher, auch wenn sie jetzt ein Kind bekommt...
Zenit
Zenit | 10.09.2013
4 Antwort
rache? wie kindisch is das denn? soll sie schluss machen wenn er sie betrügt und ihr solche Sachen wie abnehmen nach der ss usw an den kopf knallt... mein ex war auch ein arsch am ende, hat mich betrogen und mir die dollsten dinge an den kopf geknallt...ich hatte mit dem zwar kein Kind, aber es war ne Befreiung, als die Beziehung dann beendet war...ich hät auch gute gründe mich zu rächen...tu ich aber nich...der wird schon irgendwann noch bekommen was er verdient..
gina87
gina87 | 10.09.2013
5 Antwort
ne saudumme Idee... damit entfernen sie sich noch weiter von einander... das ist wie "den Partner eifersüchtig machen" damit er merkt das es da noch andere geben könnte... ist doch ein Kindergartenverhalten... entweder schwätzen sie miteinander und ändern etwas, oder sie lassen es bleiben und leben weiter so daher...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2013
6 Antwort
Ich halte von der Falle nicht viel und von Rache ebensowenig. Ich kann ihre Wut verstehen, aber sie verhält sich auch nicht edler als ihr Freund. Leider ist es tatsächlich so, dass die meisten Betrugsfälle in der SS passieren - ich find's schrecklich. Ich weiß nicht, wie ich reagieren würde ... Ich frag mich, was sie langfristig plant? Will sie mit ihm zusammenbleiben? Oder will sie ihn verlassen und einen Rosenkrieg? Übrigens klingt das nicht nach SS Depressionen, sondern nach dem ganz normalen Unglück das einen begleitet, wenn eine Beziehung zu Ende geht. Klingt nach massivem Liebeskummer - ist nur doof, dass sie gerade jetzt gerade von ihm schwanger ist.... Ich würde mich an ihrer Stelle eher mal darum kümmern Informationen zu sammeln, wie sie allein mit Kind zurechtkommen könnte - als pro Familia und ähnliche Beratungsstellen kontaktieren-und sich dort mal ausheulen. Nicht sich auf den Freund konzentrieren, sondern auf sich selbst und ihr Kind - hilf ihr dabei, wenn Du kannst.
BLE09
BLE09 | 10.09.2013
7 Antwort
PS: Nur um es nochmals klarzustellen: die schwangere Freundin im Suff zu betrügen ist das Allerletzte, ABER dem Freund so ein Falle zu stellen und Rachepläne zu schmieden ist auch letztklassig - das sind beides massive Vertrauensbrüche. Klar kann sie ihm jetzt kaum noch trauen, aber er ihr demnächst auch nicht mehr. Da ist dann Vertrauen auf beiden Seiten komplett weg - seltsame Strategie.
BLE09
BLE09 | 10.09.2013
8 Antwort
Wat ne Kinderkacke!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2013
9 Antwort
Ist sie erst 12??? Oder erwachsen genug um auch erwachsen zu handeln?!
wossi2007
wossi2007 | 10.09.2013
10 Antwort
Absoluter Kindegarten von beiden Seiten. Er hat sich nicht mit Ruhm bekleckert, weil er einfach zeigt wie wenig Verantwortung er übernehmen kann/möchte. Sie ist aber auch kein Engel wenn sie solche primitiven Wege nutzt um ihn aufzuwecken. Ein klärendes Gespräch ist in solchen Fällen wohl noch der beste Weg, auch wenn es aufgrund ihrer Verletztheit bestimmt nicht einfach ist. Mit solchen Rachespielen tritt man oftmals eine Spirale los die einen immer tiefer hineinzieht und wenn sie bald ET hat, hat sie wichtigeres auf das sie sich konzentrieren sollte als infantile Rschespeiel zu betreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2013
11 Antwort
Sie ist ja nicht besser als er, wenn sie ihn jetzt auch verletzen will. Sich darüber zu beschweren, dass man verletzt wurde, danach aber selbst verletzen zu wollen, ist doch Quatsch. Rache ist keine Lösung. Rache macht alles nur noch schlimmer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2013
12 Antwort
@ble09 ich hab nun nicht alles geschrieben und sie hat eine Depression, wurde ihr nun auch von meiner hebi bestätigt. Ich finde das auch doif.zumal er sich eh nicht meldet.vorgestern war sie im Krankenhaus und er wusste es und es kam nix. Sie gibt ihm noch eine chance und donst idt vorbei.
abc-katze08
abc-katze08 | 10.09.2013
13 Antwort
Die Frage ist, möchte sie sich auf dieses Niveau hinunter begeben.Wenn sie ihren Stolz behalten möchte soll sie einen Schlussstrich unter diese offensichtlich eh nur einseitig geführten Beziehung zu setzen. An ihrer Stelle würde ich nicht groß rumreden, sie sollte ihm einfach mitteilen, dass sie die Beziehung beenden möchte. lg
Lia23
Lia23 | 10.09.2013
14 Antwort
Eine souveräne Frau gibt solch einem Mann schlicht weg den Lauf pass und ist, Rache aus zu üben wäre mir einfach zu blöd das erwartet man vielleicht von 14j.Mädels aber nicht von einer rau die in Kürze selber Mutter wird, da sollten andern Dinge wichtig sein, als so ein Kerl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2013
15 Antwort
Rache ist da nur Kraftverschwendung! Eine kluge Entscheidung wäre die Wut für sich selbst und das eigene Kind zu nutzen und sich von diesem Mann zu trennen. Ansonsten wird sich nichts verbessern.
Kristen
Kristen | 10.09.2013
16 Antwort
für solch einen Blödsinn sollte es keine Tipps geben ... ist doch Kinderkacke. Sie soll mit ihm Tacheles reden und net solch einen Kinderkram abziehen ... wie alt ist deine Freundin, 15 Jahre ?? Dann kann ich so einen Quatsch nachvollziehen ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.09.2013

ERFAHRE MEHR:

SPZ ja oder nein, was haltet ihr davon?
11.05.2013 | 8 Antworten
was haltet ihr von kinderpsychologen?
20.02.2013 | 16 Antworten
Was haltet ihr von einer VOR-Verlobung?
08.08.2012 | 22 Antworten
Was haltet Ihr von Multi Sanostol?
27.02.2012 | 32 Antworten
was haltet ihr von so ein essensplan
31.05.2011 | 12 Antworten
Rache-ideen für meinen Ehemann!
28.03.2011 | 30 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading