und mal wieder lässt er mich allein

phils_Sternchen
phils_Sternchen
29.10.2010 | 15 Antworten
muss mich mal ausheulen
mein freund geht seit 7 wochen jeden tag nach der arbeit entweder zu sein eltern oder am we weg
heut kam er um 5 heim is um 6 weg un war eben mal 10 min da un dann wieder zum kumpel
fühl mich voll im stich gelassen
könnt au mal paar min ruhe gebrauchen weil die kleine doch ganz schön nerven raubt aber das sieht er ja net ein un dann meckert er rum wenn ich sauer bin
un das obwohl ch ihm das vor paar wochen gesagt hab dass ich ihn mal nen tag bei mir brauch aber das is ihm egal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Also ganz ehrlich
Ich würde das nicht mit mir machen lassen. Warum um alles in der Welt hat er alle Freiheiten und Du darfst EUER Kind allein versorgen. Und wie Du geschrieben hast, hast Du es ihm ja schon mal gesagt. Anscheindend kapiert er es nicht.. Ich hätte ihn schon lange vor die Wahl gestellt. Ihr oder seine Freiheit... Denn man kann sich das ganze 9 Monate überlegen ob man der Situation gewachsen ist oder nicht... Und wenn er nicht mal den Mund aufmachen kann was mit ihm ist und warum er immer abhaut.. Naja dann weiß ich auch nicht... mir würde das lang auf die Nerven gehen. Schließlich brauchst Du deine Nerven für Dein Kind... Lass Dich nicht verarschen... Anscheinend seid ihr ihm nicht so wichtig wie seine dämliche Freiheit....
Jessi1980
Jessi1980 | 30.10.2010
14 Antwort
@Gereke
Mein Gott ja das gibts natürlich auch...aber meist wesendlich seltener als das die Männer mit der Familiensituation nicht klar kommen Ich finde einfach...auch wenn es sein könnte...du nicht grade feingefühl bewiesen hast bei dieser Frage...in erster Linie sollten die 2 sich unterhalten...du streust Mißtrauen...meinst du sie kann aufgrund einer Aussage wie deiner noch vernünftig mit ihm reden? Wohl kaum...und das obwohl vielleicht gar nichts weiter dahintersteckt als das er Abstand braucht...aber nicht frenmd geht :-) Mensch lasse mal deine vernunft spielen :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 29.10.2010
13 Antwort
@Maxi2506
Ich habe da eine Freundin die hatte dass auch gehabt. Sie zuhause mit Kind und er war ständig unterwegs bis sie ihn beim fremd gehen erwischt hat. Er war mit einer anderen im Kaffee und sie hilten beide Händchen. Gruß gereke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2010
12 Antwort
@Gereke
Bei so einem Verhalten steckt seltener ein geheimnis dahinter als ein Problem :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 29.10.2010
11 Antwort
Hallo nochmal
Am bessten stellst du ihn mal zur rede, was mit ihn los ist und warum er das macht. Viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2010
10 Antwort
...
ich würde auch sagen, dass er überfordert ist. allerdings würde ich evtl erst mal aufschreiben, für ihn, was du darüber denkst. das ist evtl einfacher, als direkt zu reden, weils auch da schnell zu streit kommen kann wenn man sich gegenseitig ins wort fällt. Viel Glück!!
muekq
muekq | 29.10.2010
9 Antwort
Hallo
Ich will ja nicht unhöflich sein aber kann dass sein dass er ein geheimnis hat wovon du nichts wissen sollst. Also mir würde es EXTREM merkwürde vorkommen. Oder er will seine verantwortung als Vater nicht mehr nachgehen. Aber dass muss ja irgendwie was heißen, wenn es ja schon 7 Wochen schon so geht. Naja ich drücke dir fest die Daumen dass alles gut wird und nichts so ist wie ich es beschrieben habe. Alles Gute Wünsche ich dir.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2010
8 Antwort
@sekerbabe
Sorru meinte : Rede mal mit seinen Eltern!
sekerbabe
sekerbabe | 29.10.2010
7 Antwort
Ich denke er ist mit der Situation mit Kind überfordert
das gibts häufig...die reaktion des Mannes...anstatt zu reden...sie gehen weg! Versuche ihn mal im günstigen Moment abzupassen und frage ihn direkt danach :-) Wenn er ausweichen will lasse nicht locker...aber provozioere keinen Streit....und bitte keine Vorwürfe oder komm nicht mit der Schiene du brauchst ihn...gehe auf IHN ein...versuche IHN zu verstehen...so bekommst du Zugang zu ihm...und evtl gibts dann eine ösung die beiden guttut :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 29.10.2010
6 Antwort
Vielleicht hat er Angst?!
Angst etwas falsch zu machen. Manche Maenner sind da so. Schieben den Macho raus und verkrümeln sich. Entweder du redest mal mit deinen Eltern oder musst es akzeptieren. Aber reg dich nicht auf, denn die Kraft brauchst du für andere Dİnge. Wie alt ist denn das Bündelchen?
sekerbabe
sekerbabe | 29.10.2010
5 Antwort
Hallo
Wie alt ist denn euer Baby... kann es sein, dass er einfach von der Situation überfordert ist, so jung Vater zu sein? Denke mal, er wird in deinem Alter sein, also 18 Jahre wie ich gelesen hab. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2010
4 Antwort
...
waren schon 2 mal allein weg un angeblich isses au net wegen kind
phils_Sternchen
phils_Sternchen | 29.10.2010
3 Antwort
das
ist sehr schade..... aber ist es ihn vieleicht zu viel mit dem baby ist ja fast zeit gleich.... Ich hoffe und drücke dir die daumen das es bald aufhört und er dir wieder bei steht.... Aber das beste mittel dagegen ist reden reden reden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2010
2 Antwort
Festbinden
, so gehts ja wohl nicht Frau und Kind ständig allein lassen .
xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx | 29.10.2010
1 Antwort
Vielleicht ist er auch einfach überfordert mit der Situation
Vielleicht gibst du die kleine mal zu den Großeltern und ihr macht zu zweit was
winnetouch
winnetouch | 29.10.2010

ERFAHRE MEHR:

ab wann kind allein daheim lassen?
15.08.2012 | 37 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading