Östrogenfreie Pille

BaLu
BaLu
31.08.2009 | 2 Antworten
Hallo,
ich würde gern auf die (östrogenfreie) Mini-Pille umstellen - könnt Ihr mir dazu irgendwelche Erfahrungswerte geben? Habt Ihr mit irgendwelchen Nebenwirkungen zu "kämpfen"? Habe schon mal in der Suche geschaut, aber die letzten Fragen zu diesem Thema sind aus Januar diesen Jahres, also nicht mehr so wirklich aktuell .. freue mich über alle Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Danke ...
für Deine Antwort. Habe jetzt die Cerazette und werde mal sehen, wie ich damit klarkomme ... ich lasse mich also überraschen!
BaLu
BaLu | 04.09.2009
1 Antwort
mh
-östrogenfreie pillen zwischen/schmierblutungen oder gar keine mehr. -besser für den körper als normale pillen wegen den fehlenden östrogenen vor allem gut wenn man raucht und die pille nehmen möchte -libidomangel d.h. einige frauen haben keine lust mehr auf liebeleien -es gibt viele frauen die trotz östrogenfreier pille schwanger geworden sind naja das waren die wesentlichen dinge
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading