Hab ne freundin

mamamarry
mamamarry
18.08.2009 | 14 Antworten
Ich hab ne freundin die hat 2 kinder eins von dem jetzigen freund den anderen von nem ex und ist mit dem 3 schwanger von dem jetzigen freund..
Der jetzige freund ist es scheis egal wie es ihr und dem baby geht ihn intressiert nur das bier nach der arbeit und kommt besoffen heim der artzt hat gesagt soll nix schweres machen aber er hilft ihr nicht ihm ist das alles egal putzen beine..breit und kinder hüten soll sie machen er merkert rum sie soll froh sein wenn das ungeborene verreckt nach der arbeit ist er saufen und kommt sonst wann heim dann macht er sie noch runter leute könnt ihr mir sagen was sie am besten machen soll er denkt sie ist zum dumm und naiv ihn raus zu hauen aber er macht sie immer runter eigene wohnung hat er auch aber er denkt er hat seine mutti zu hause die alles macht seine freundin ist die mutti


was soll sie machen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
sorry, jetzt wird es etwas gemein!!!
ich denke, wenn deine Freundin so naiv ist sich das gefallen zu lassen, dann kann ich nur sagen: "jeder ist für sein Leben, und das was er tut selber verantwortlich!!!" In diesem Fall ist das leider anders... Sie hat aber noch verantwortung für zwei Kinder und ihr Ungeborenes. Wenn sie schlau ist und ihr leben wieder genießen möchete, dann soll sie den Arsch vor die Tür setzen! Da gibt es nichts zu hoffen. Er benimmt sich ein paar Tage und dann lässt er wieder die Sau raus... Ne das nenne ich verantwortungslos!!! Teufelskreis! Kenne ich!!! Aber sie muss da ausbrechen und ihn die Stirn bieten!!! also wenn jemand so über mein Ungeborenes Kind reden würde, der wäre für mich gestorben!! Hilf ihr, damit sie aus dieser Situation rauß kommt, es gibt auch beratungsstellen für so was... kempfe mit ihr!!! lg und alles gute!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2009
13 Antwort
@mamamarry
sry aber wenn jmd sich nur zu säuft sich nicht um mdie kinder geschweige denn um seine frau kümmert und so über sein ungeboree kind redet dann isdt es mir egal ob es besser wird oder nicht dann bin ich entweder ganz schnell weg oder werf ihn raus! nee sry geht gar nicht! denkt sie denn kein stüßck an die kinder die das ja auch alle mitbekommen! was haben die kinder für eine zukunft?! wenn sie nicht bald was tut sicherlich keine
carryX
carryX | 18.08.2009
12 Antwort
@mamamary
wie lange will sie denn noch hoffen bis ihm mal die hand ausrutscht oder sonst irgendwas ganz schlimmes passiert wie naiv ist deine freundin eigentlich hätte er sich ändern wollen hätte er es schon längst getan und warum zeugt man ein kind wenn man dann so über sein ungeborenes kind spricht
alisha-sasi
alisha-sasi | 18.08.2009
11 Antwort
.
seine koffer packen und vor die tür stellen. is leichter gesagt als getan, hilft aber ungemein. hatte auch mal so ein "traum" exemplar von mann zushause. allerdings zum glück ohne kinder. oder wenn sie die möglichkeit hat, ihre sachen, die von den kindern und die kinder packen und zu den eltern, freunden etc. ziehn, bis sie was "besseres" hat. LG und alles gute für deine Freundin.
Naina
Naina | 18.08.2009
10 Antwort
stimmt
aber es ist ja nicht leicht sie hat die hoffnung das es besser wierd aber sie weis auch das es nicht so weiter gehn kann sie sucht ja hilfe das mal anderst wird
mamamarry
mamamarry | 18.08.2009
9 Antwort
@mamamarry
das sagt ma so leicht?! nee ganz ehrlich das ist ja wohl ein extrem fall und wer so über sein ungeborenes kind spricht der ist ja wohl der letzte asi! sry sber als mutter sollte man allein schon so viel verantwortung seinen kindern gegenüber haben das man dort sofort weg ist!
carryX
carryX | 18.08.2009
8 Antwort
ne ne
nicht zu den eltern der vater ist schlimmer
mamamarry
mamamarry | 18.08.2009
7 Antwort
Hay
das sagt mann ja so leicht sie weis ja selber das es so nicht weiter gehn kann er hat ja auch seine tage wo es wieder geht aber dann kommt der knall und es geht schon wioeder los
mamamarry
mamamarry | 18.08.2009
6 Antwort
wenn er den schlüssel
von ihrer wohnung hätte ihn weg nehmen.sowas geht einfach zu weit oder sie soll zu ihrer mutter für ne zeit lang gehen
Mami30
Mami30 | 18.08.2009
5 Antwort
RAUS MIT DEM CLOWN!!!
Sofort soll sie ihre Kinder schnappen und gehen. Was sollen denn die Kinder später mal denken?? Das es normal ist so mit Frauen umzugehen, besoffen heimzukommen usw!!! Mutter-KInd einrichtung oder mal im FRauenhaus anrufen, die können auch helfen! Aber, sie muß da weg, ehrlich!!!! Ich drück ihr die Daumen!!! Rede ihr bitte ins Gewissen, sie muß es tun, schon allein wegen der KInder!!! lg
vivianjulie
vivianjulie | 18.08.2009
4 Antwort
naja ganz richtig kann deine freundin
auch nicht mehr ticken oder?! tut mir leid aber wenn sie das mit sich machen lässt ist sie selber schuld!! armes deutschland undvorallem arme kinder
carryX
carryX | 18.08.2009
3 Antwort
...
Also ein Kerl der sagt das das Baby verrecken soll dem würde ich rausschmeißen! Was soll man denn mit sowas? Ist echt das Letzte!
Caro87
Caro87 | 18.08.2009
2 Antwort
man oh man
ich schließe mich alisha-sasi an sie soll gehen oder er muss gehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2009
1 Antwort
is sie doof?????
sie soll ihn raus schmeisen oder ihre 2 kinder und ihre 7 sachen packen und gehen wenn sie nimanden hat zur not in so eine mutter kind einrichtung
alisha-sasi
alisha-sasi | 18.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Meine Freundin will nicht mehr Leben!
15.10.2008 | 8 Antworten
Freundin an Brustkrebs gestorben!
15.10.2008 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading