Total genervt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.03.2009 | 11 Antworten
Hallo ihr lieben, ich brauch mal dringend euren Rat, mein Freund hat schon eine 7 jährige Tochter von einer anderen Frau seine Tochter kommt ihn alle zwei Wochen besuchen übers Wochenende, und das letzte mal stand seine Ex bei ihm vor der Tür und wollte zu ihrer Tochter, ich kann die Frau überhaupt nicht ausstehen und mir platz jedesmal die Hutschnur wenn ich sie sehe, ich versteh aber auch das se ihr Kind sehen will, nur muss die immer bei uns angeschissen kommen ? Ich kann damit nicht umgehen, und jetzt wo ich schwanger bin, bin ich noch empfindlicher.
weiß nicht was ich machen soll habt ihr nen Tipp? Ich hasse seine Ex und die jedesmal sehen zu müssen ist zum kotzen .
Vielleicht habt ihr nen Tipp wie ich damit besser klar komme

Danke schon mal für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ex
Was will die Frau am WE bei euch? Kontrollieren? Sehnsucht kann es wohl nicht sein, sie hat das Kind 2Wochen bei sich und dein Mann nur jedes 2.WE. Was soll er da machen, er hat eher Grund zur Sehnsucht. Rede mit ihm wenn dich das nervt. Das muß er als Vater und EX regeln. Laß es aber nicht der Kleinen spüren. Sei froh das er sich gut um sein Kind kümmert, dann wird er auch für euer Kind ein guter Vater sein. Wünsch dir noch eine gute Schwangerschaft
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 02.03.2009
10 Antwort
Herzlichen glückwunsch zur Schwangerschaft
ich kann dich verstehen, ich war früher auch so "eifersüchtig" . aber du siehst wie die miteinander umgehen, hast du das gefühl da läuft noch was? oder stört dich dich einfach die EX? und vielleicht sogar die tochter? wenn Sie dich einfach nur nervt, weil du so mit seiner vergangenheit konfrontiert wirst. musst du versuchen darüber zu stehen. wenn dein baby da ist, denkst du vielleicht anderst oder es wird schlimmer. wegen den homonen und ein baby ist stress ohne ende am anfang. und du musst dir deinen mann ein wenig teilen, den schließlich bekommt seine tochter ja auch ein geschwisterchen und es ist wichtig das du sie nicht ignorierst, sie ghört wenn auch nur am wochenende zu deiner familie. du brauchst jetzt ruhe und glücksgefühle, für dein baby. da er eine tochter hat, wirst du dich damit arrangieren müssen, das die ex die kleine bringt oder abholt. wie gesagt, wenn dein baby da ist, wünsche ich dir das du nach ein paar monaten die dinge als "Mutter" mit anderen augen siehst. versetze dich auch mal in die andere seite, und in ihre lage. stell dir vor, du wärst sie.......sie hat nicht die bessere position. ich wünsche dir alles gute zur schwangerschaft und geburt.
Sahrafina
Sahrafina | 01.03.2009
9 Antwort
kenne ich auch
also erstmal finde ich auch das du zufrieden sein solltest das sich alles vor deinen augen abspielt =) mein freund trifft sich mit seiner ex immer alleine um seinen sohn zuholen, hab sie noch nie gesehen und wir haben auch ne 6 monate alten sohn. wenn dich so nervt sag es ihr doch das ihr sie nur alle zwei wochen habt und gerne was mit ihr alle machen wollt oder esser dein freund sollte es ihr sagen. versuch es entspannt zu sehen es ist ja nicht um sonst seine ex =) ne schöne murmelzeit wünsche ich dir und geniest die zeit zu zweit noch
sweetwenki
sweetwenki | 01.03.2009
8 Antwort
Ich sehe das alles aus der anderen Richtung
denn ich bin die "ach so gehasste Ex" und ich hatte lange Ärger mit der neuen Partnerin meines ExMannes, weil sie eifersüchtig war und das war so nervig... Mir ging es immer nur um die Kinder und nie um mehr und man ist erwachsen und sollte das auseinander halten können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2009
7 Antwort
musste lernen damit klar zu kommen
es ist ihr tochter und sie hat ein recht zu ihr zu kommen; was willst du tun? kannst es ihr wohl schlecht verbeiten ihre tochter zu sehen; wenn du weist das sie kommt geh doch einfach vorher weg sodas du sie ned sehen musst
KleineMama85
KleineMama85 | 01.03.2009
6 Antwort
Da musst du echt drüber stehen
Schließlich ist er jetzt mit dir zusammen... aber durch das Kind werden sie eben den Kontakt zu einander haben... Aber warum kommt sie denn zu euch um ihr kind zu sehen, lebt die kleine nicht bei ihr oder wie?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2009
5 Antwort
wieso muss die frau denn
ihre tochter sehen wann alle 2 wochen papi-we ist? ich würde mal mit deinem freund reden. die kleine ist ja viel mehr bei ihrer mom und ich denke, dass we sollte ganz allein der kleinen und ihrem papa gehören, da hat die ex nix zu suchen oder sucht die nur gründe ihn sehen zu wollen??? kommt mir komisch vor. dein partner sollte es schon akzeptieren, dass du seine ex ni ständig sehen musst grad jetz in der zeit. wenn er dich liebt, nimmt er rücksicht. vielleicht kann er es irg.wie mit seiner ex klären, dass sie das kind nur zu ihm schafft und sonntag oder montag wieder nur abholt, zb. vor der haustür. wenn sie so mal reden müssen ´über die kleine oder so können sie sich ja auch mal woanders treffen und ni grad in eurer wohnung... glaub mich würde es auch nerven.
Gina1982
Gina1982 | 01.03.2009
4 Antwort
ICh kenne die Situation
Mir ist seine Ex auch echt unsymphatisch und sie hat anfangs auch echt blöd auf mich reagiert und so, aber cih versuche dennoch immer nett zu ihr zu sein, alleine das die Beziehung zwischen Oliver und Klein Oliver gut bestehen bleibt, natürlich ist es in der Schwangerschaft noch schwerer aber leider musst du es quasi so hinnehmen. LG Tina
LonelyMiss
LonelyMiss | 01.03.2009
3 Antwort
Ex
Das leidige Thema ex kenne ich!!! Aber, da sie nun ein Kind zusammen haben läßt es sich kaum vermeiden. Wäre es dir lieber sie würden sich woanders treffen???
vivianjulie
vivianjulie | 01.03.2009
2 Antwort
naja...
schlag ihnen vor sich in einem cafe zu treffen mit der kleinen ;o) vielleicht ist dir so geholfen...ich wäre froh wenn sich alles vor meinen augen abspielt aber da ist ja auch jeder anders ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2009
1 Antwort
...
es bleibt dir nix andres übrig als nen kühlen kopf zu bewahren und dich mit ihr zu arrangieren. schon alleine wegen der kleinen. oder du gehst einfach spazieren bis sie wieder weg ist, finde das aber keine lösung da die beiden ein kind haben mußt dich wohl eher zusammenreißen!
skyxxx
skyxxx | 01.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Ich bin soo genervt! was kann ich tun?
21.05.2015 | 12 Antworten
31. ssw und nur noch genervt
18.04.2013 | 7 Antworten
Genervt von diesem Sch* Hund
02.03.2013 | 17 Antworten
Total fertig:(
24.01.2013 | 16 Antworten
Im Moment nur noch genervt vom Mann
11.11.2011 | 6 Antworten
Nach der U4 total verzweifelt
15.07.2011 | 16 Antworten
31 ssw und von kind total genervt?
29.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading