Zweite chance-mein mann ging mental fremd

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.12.2007 | 6 Antworten
ja ich hab schon mal die frage gestellt aber es liegt mir immer noch auf der Seele ..

danke für die vielen antworten

also herausgefunden hab ich(das er eine affäre hat) als ich sein handy durchstöberte, weil er mein Handy bekommen hat und er nicht wuste das es noch einen ordner mit gespeicherte sms gibt. also konnt ich alles lesen was er ihr geschrieben hat. z.b Engelchen hat er sie genannt. aber ansonsten war es nur belangloses zeug.. also nichts intimes zumindest. was aber trotzdem sehr weh tat. nun wie verhält er sich.. ich würde sagen für das was er mir antat viel zu verhalten- ich würde schon erwarten das er mir schon das gefühl geben müsste das es ihm leid tut und das tut er leider nicht. Gut es sind immer zwei daran schuld und ich will mich auch nicht freisprechen aber auf für einen neustart gehören auch zwei. und das gefühl vermittelt er mir überhaupt nicht. ich tu es für die kinder da ich nicht möchte das sie ohne Vater aufwachsen müssen ..
aber leider auch nicht um jeden Preis.
Ich denke auch das viel dazu gehört eine neue beziehung auch wenn sie nicht sexuell war aufzubauen und ich wäre vielleicht auch besser damit klar gekommen wenn er nur flüchtig jemanden kennen gelernt hät mir ihr sex gehabt hät und tschüss gesagt hätte, aber so ist er doch eine bindung eingegangen. mein glück ist das das das mädchen 24 keinen bock auf einen verheiratet mann mir zwei kinder hat. ansonsten wenn sie gewollt hät wäre er zu ihr gegangen.. ist doch wirklich hart oder.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich weiß
nicht wirklich was ich davon halten soll. Allerdings bin ich davon überzeugt das man keine Beziehung aufrecht halten sollte wegen der Kinder? Kannst du ihm das denn verzeihen? Ich mein wennämlich nicht würden deine Kinder eh merken das etwas nicht stimmt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2007
2 Antwort
ich sag mal....
wenn ihr zu ihr gegangen wäre wenn sie gewollt hätte dann weiß ich net warum du ihm noch eine chance geben willst ... stell dir mal vor da kommt die nächste und die stört das vielleicht net das er verheiratet ist und zwei Kinder hat??????????dann wars das ... meiner Meinung hält er dich nur Warm ... vielleicht machts ihm auch Angst wenn er daran denkt das er für die Kinder zahlen müßte ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2007
3 Antwort
Trenn dich
Nur wegen den Kindern sollte man nie eine Beziehung aufrecht erhalten. Kidner spüren wenn die Eltern Probleme haben. Da bist du ohne so eine krampfende Beziehung besser dran. Und wenn dein mann wenn sie gewollt hätte gegangen wäre ... da käme ich mir wie die Notlösung vor ... dann sollte er auch ohne 24-jähriges Mädel gehen. Ist hart, aber die beste Lösung - trenn, wegen deiner Kinder !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2007
4 Antwort
Hallo du
ich würde erstmal in mich reinhorchen und dann mußt du ein klärendes Gespräch führen. Dein Mann ist sich nicht wirklich einer Schuld bewusst, denn er hatte ja keinen Sex. Fremdgehen ist immer sehr subjektiv. Das in eurer Beziehung etwas nicht stimmt , ist wohl klar. Also heißt es alle arbeiten daran und lassen was passiert ist zurück! Solange du immer denkst also jetzt müßte er aber schulgefühle haben und du hast ein recht darauf ... kannst du alles vergessen. Männer ticken anders. Ist schwer aber machbar! Mach dir mal klar das er dich auch wirklich betrügen hätte können! Hat er aber nicht! Woher weißt du das er gegangen wäre? Hat er das gesagt oder denkst du dir das? Frauen reimen sich gerne sachen zusammen, die Männer ganz anderst meinen :-) Das soll ihn nicht in Schutz nehmen! Ich möchte dir nur sagen wenn du ihn noch liebst und das ist der springende Punkt , dann versuche die Dinge ins rechte Licht zu rücken. Wenn nicht Trenne dich, aber mach nichts halbes ... du verschwendest euer Leben ... das von euch viern! Denn von alleine wird es nur schlechter nie besser! Zum besser gehört immer viel arbeit ... auch in einer intakten beziehung muß man viel arbeiten das sie so bleibt! :-) Spreche aus erfahrung. Wurde das erste mal Betrogen als ich gerade meinen Kleinen bekommen habe ... verzeihen , neustart , und wieder betrogen 3, 5 Jahre später, also auszug! Und nun seit 3 Jahren glücklich verliebt mit viel arbeit ;-) Nicole
Nicky1972
Nicky1972 | 21.12.2007
5 Antwort
Puh...
puh, das kenn ich irgendwoher, ... als mir mein mann vor 5jahren sagte, dass er so nicht mehr weiter kann, hat sich nach und nach rausgestellt, dass er bereits 1-2 Freundinnen gleichzeitig hatte und ich nix merkte. Stress hin oder her , wenn er sich einer anderen zuwendet, auch wenn noch kein sex im spiel war, hat er sich von dir eigentlich schon verabschiedet. das klingt jetzt totel hart und unfair von mir, aber ich hab das ganz bitter selbst erkennen müssen, und mir hat niemand gesagt was sache war. Klar mit kind ist das immer schwer, aber eine traurige, gestresste mama ist nicht wirklich gut für deine kids, trenn dich lieber, der Riss in eurer beziehung ist da und der wird auch bleiben! Mein kleiner sohn hat zu mir gesagt, als wir die ersten monate ohne papa geschafft hatten, dass er mich viel lieber mag, jetzt wo ich nicht mehr so traurig bin, kinder spüren das. Lieber allein mit kind und mit dir selbst im reinen, als immer die quälende Frage, wann es wieder passiert. Denk an dich und an deine kids, dein mann sorgt sich schon um sich selbst ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2007
6 Antwort
Also ich finde auch.....
... das man eine Beziehung oder Ehe nie wegen der Kinder aufrecht halten sollte.wenn ich diesen mann so sehr hasse weil er mir irgendwas angetan hat dann ist schluss, egal ob kinder oder keine.wo soll ich dann die fehlende Liebe hernehmen??das geht nicht. und Fremdgehen ist ein Trennungsgrund ohne irgendeine Disskussion.auch wenn er mit ihr keinen Sex hatte, tatsache das er eine andere frau ""Engelchen"" nennt würde mir schon reichen.fremdgehen ist nicht nur mit wem anders schlafen.fängt beim hinterher glotzen einer anderen person an.so sehe ich das sind da sehr streng, aufgrund früherer ganz schlimmer erfahrungen.ausserdem haben wir uns doch und unsere tochter.was sollen uns die leute des anderen Geschlechts noch kümmern??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2007

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Endlich trennen oder für Ehe kämpfen?
11.12.2014 | 19 Antworten
0% chance auf Arbeit wegen Allergien?
06.04.2014 | 42 Antworten
Fremd gehen Was würdet ihr tun?
16.10.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading