8monate altes baby hat trennungsängste

StolzeMama1986
StolzeMama1986
01.03.2017 | 3 Antworten
Hallo kennt ihr dass auch bei euren Mäusen wenn ihr nur kurz aus dem Zimmer geht auf WC oder euer Kind ins Bett bringt dass es sofort anfängt zu weinen , was macht ihr dagegen wäre froh auf ein paar antworten weiss nimma was ich noch machen soll bin mit mein latein am Ende danke schon mal LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Bei einer Freundin von mir, deren Sohn im April 4 Jahre alt wird, ist es heut noch so. Bei ihm war es auch so schlimm. Aber diese Trennungsängste sind normal. Soweit ich weis, ist das ein Urinstinkt der das Kind schützen soll. Die Evolution ist noch nicht in allem Fortgeschritten. Behalt die Nerven und nimm deinen kleinen Schatz mit. Das gibt sich nach gewisser Zeit. Die Zeitspanne bis du allein aufs stille Örtchen darfst ist aber von kind zu kind verschieden.
SIMulationONE89
SIMulationONE89 | 02.03.2017
2 Antwort
Ich habe meinen kleinen damals zum Teil in der wippe mit ins bad und toilette genommen. Manchmal hat es ihn auch gar nicht gestört. Ich fand es nicht schlimm. Ist auch jetzt mit fast 5 jahren noch so, dass ihm immer wenn man unter der dusche steht oder auf der Toilette sitzt, dann muss er was ganz dringend wissen oder erzählen :-) jetzt mit fast 5 jahren, schicke ich ihn manchmal dann auch mal aus dem bad raus. Aber im Prinzip stört es mich nach wie vor nicht :-) wie gesagt und wenn es mal ganz unpassend ist, kann man ihn auch mal rausschicken. Gib deinem baby die nähe die es möchte, das ist völlig normal. Bald kommt es eh nach :-)
Steff201185
Steff201185 | 02.03.2017
1 Antwort
Säuglinge sind Traglinge. Die enge Bindung ist normal und wichtig. Mit 8 Monaten muss kein Kind allein sein. Auch nicht für Pullerpausen ;) Entweder du lässt die Türen auf und sprichst laut mit deinem Kind Oder Du nimmst es mit. Meiner ist 2 und wenn er mal wieder so ne Anwandlungen hat , Dackelt er mir auch bis auf Toilette hinterher. Ich sehe das nicht als nervig oder das ich keine Zeit für mich hätte. Das ist natürlich. Wir sind nun mal Herdentiere und so ein Knirps versteht selbst bei 2 Minuten die Welt nicht mehr. Die brauchen diese enorme Sicherheit noch
xxWillowXx
xxWillowXx | 02.03.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

15 wochen altes baby ständig husten
15.04.2012 | 1 Antwort
Wichtig 6 Monate altes Baby
26.07.2010 | 8 Antworten
essen 8monate altes baby
13.07.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Mamiweb

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading