Extreme "Heul-Phase" - ich kann nemmer! :-/

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.05.2012 | 7 Antworten
Hallo ihr Lieben,

mein Sohn ist eigentlich ein totaler Sonnenschein, immer am Lachen, aufgeweckt und fröhlich, steckt auch einiges weg... aber im Moment ist es total anstrengend - er weint ANDAUERND! Wenn ich mal den Ton etwas strenger werden lassen muss (ich schreie ihn grundsätzlich nicht an!), weint er SOFORT! Wenn ihn ein Freund etwas stänkert, weint er auch ganz schnell. Wenn man etwas an ihm kritisiert, WEINT er... meine Nerven liegen langsam blank :-/
Ich freue mich immer so sehr auf ihn, wenn ich von der Arbeit komme, aber es muss nur eine Kleinigkeit schieflaufen, schon geht es wieder los :-(

Das geht jetzt schon fast nen Monat so!! Kennt das wer?? Dass Kinder plötzlich ganz empfindlich werden?! Hab schon überlegt Bachblüten Globulis zu kaufen, um ihn etwas "runter zu bringen"... Im Kiga (ist im Waldkiga) isser aber wohl relativ normal drauf und spielt auch schön!

Er ist fast 4 1/2....
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
mein großer wird im august 4 man brauch bei ihm nur nein sagen dann geht das schon los, wenn er ausgeschlafen ist geht das bei ihm auch besser er macht nach den kiga noch ne stunde mittagsschlaf sonst geht gar nichts
Arwen84
Arwen84 | 25.05.2012
6 Antwort
Hallo! Probier mal die Bachblüten-Notfallstropfen... die helfen ganz toll. Gibts auch als zuckerfreie Drops zum Lutschen. Meiner Kleinen helfen die ganz gut, hat mir unsere KiÄ empfohlen weil Sophia so ein Sensibelchen ist und extrem schlecht schläft. Ich finde seitdem ich ihr die gebe sind auch ihre Trotzanfälle sehr zurückgegangen bzw lässt sie mit sich reden. Hab vorher auch nicht viel davon gehalten, so sensible Phasen mit Tropfen zu behandeln aber es hilft sie schläft um Längen besser und mir tut meine Maus auch sehr leid, wenn sie sich so reinsteigert bis richtig die Krokodilstränen kommen und man gar nicht mehr an sie rankommt... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012
5 Antwort
@rudiline dann hoff ich mal, dass es so bleibt ;o)) was ich am "nervigsten" finde ist, dass es nichtmal mit gaaaaanz viel liebe und trösten wirklich besser wird.. naja, kommen auch wieder bessere phasen, vielleicht macht er grad nen schub oder so ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012
4 Antwort
@Lilla_My ohja ich hoffe mal mit... bei uns ist es immer ein auf und ab... zur zeit geht es gerade mal wieder...toi...toi...toi...
rudiline
rudiline | 25.05.2012
3 Antwort
uuuups zu früh abgeschickt! ja, ich sag bescheid, wenn ich was gefunden habe!! ja, schlaf hilft bei ihm auch etwas, aber selbst wenn er eigentlich nicht müde sein sollte, isser so drauf, als wäre er es... ich hoffe, wir haben das bald geschafft und unsere sohnemänner sind wieder die alten! ;o)) bis dahin liebe grüße!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012
2 Antwort
@rudiline oh Gott! das bleibt so?! HILFEEEE hab gehofft, dass solche phasen irgendwann vorbei sind und jetzt lese ich 7 1/2
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012
1 Antwort
willkommen im Klub... Eric ist 7, 5 und auch gerade in so einer Phase... wenn due weisst wie man das "behandelt" sag mir mal bescheid... ich hab es immer auf die wärme geschoben und wenn er müde is, dann ist er total unausgeglichen...abends etwas eher ins bett und es geht etwas besser...
rudiline
rudiline | 25.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Haare ab
27.04.2016 | 26 Antworten
40 ssw und nichts passiert heul
04.09.2011 | 7 Antworten
38+3 ssw extreme wassereinlagerung
29.06.2011 | 10 Antworten
extreme bauchschmerzen
19.06.2011 | 11 Antworten
extreme Wadenkrämpfe!?
13.04.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading