Sonderschule - eure meinung

OktoberMami2012
OktoberMami2012
24.09.2014 | 15 Antworten
hallo liebe muttis :)
komme mal auch mal mit nem vorfall in der schule von ner bekannten und würde gerne eure meinung dazu hören.
zuerst mal vorweg um die geschichte zu verstehn.. diese familie wohnte in spanien sind aber ursprünglich aus rumänien.. sind nach österreich gekommen weil sie da zu arbeiten gefunden hat. die mutter hat 6 kinder 3 mädels 3 burschen.. eine ganz nette familie. 3 kinder sind noch schulpflichtig. 2 von den kindern wurden in normalen hauptschulen reinintegriert nur die kleinste (11j) kam in die sonderschule weils geheissen hat, sie käme mit dem stoff nicht nach wegen der sprache. ich find das ok.. aber es geisst nicht umsonst sonderschule.. naja.. aufjedenfall wird die kleine da richtig gemobbt und neuerdings auch geboxt und geschlagen.. kam des öfteren mit blauen flecken heim.. dann wurde in der schule nach gefragt was das soll usw. hat aufgehört.. jetzt boxt aber ein mädchen hin. und zwar das wir gestern sogar im kh waren weil sie so schmerzen hatte.. hat einen gibs bekommen und bei der wachstumsfuge bissi verletzt. die mutter ist ärgstens sauer. ich war heute bei der polizei anzeige erstatten und in der schule vorher nochmal um in ruhe zu besprechen was die lehrer da machen ausser nix... das beste war ja dass die direktorin uns gar ned rein lassen wollte.. wir können es ja auch per fenster klären :€ . ähmm nein.. können wir nicht..drinnen sagte ich ihr das die kleine öfters zu ihr gegangen ist um es zu melden.. aber die direktorin war ständig am telefonieren. somit ist sie wieder in die klasse. da sagte die direktorin sie sei sehr beschäftigt und hat gestern bis 23 uhr gearbeitet!! .... 10 min. später als ich sagte es wird sowieso zur anzeige kommen.. meinte sie warum sich die elisabetha nicht gemeldet hat weil sie hat eh immer zeit für ihre kinder. * wärs glaubt..* hab dann gesagt dass sie sich bissal widerspricht und dann ist sie echt frech geworden..weil wer ich bin und warum ich mich so wichtig mache....ich bin echt fassungslos, wie msn nur su falsch sein kann.. und sich einen schmarrn um ihre "sonderschüler" schert.. gibt jetzt noch viel zu schreiben aber das wär zu lang :) .. sie versuchen die schule zu wechseln aber das ust nicht so einfach leider... was meint ihr? sry für die rechtschreibfehler.
Liiiebe grüssee
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@OktoberMami2012 Ach soooo.Okay
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2014
14 Antwort
@HelenaundEric ausserdem sind wir gute freunde und sie hat mich gefragt ob ich ihr da helfe sich mit der schulleitung und im kh usw ihr da beim reden helfe sonst versteht sie nur bahnhof..
OktoberMami2012
OktoberMami2012 | 24.09.2014
13 Antwort
@HelenaundEric ich mische mich da ein weil die familie schlecht deutsch spricht und ich übersetzte ;) ...
OktoberMami2012
OktoberMami2012 | 24.09.2014
12 Antwort
@gina87 die anzeige wurde heute noch gemacht weil die eltern der kleinen mit waren. die polizei wird sich der sache nähern und es wird einfach nachgeforscht und jugendamt wird auch benachrichtig weil es mehere kinder sind die geschlagen werden.
OktoberMami2012
OktoberMami2012 | 24.09.2014
11 Antwort
Dennoch habe ich deine Frage auch nach wiederholtem Lesen nicht ganz verstanden. Was mischt du dich da ein?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2014
10 Antwort
Bei Eric in der Förderschule geht es sehr , , gesittet'' zu.Lediglich ein Mal kam er mit einem großen blauen Fleck nach Hause.Ein Südländer war es, der ist besonders auffällig.Ohne weitere Worte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2014
9 Antwort
Das gibt es bei uns sogar auf der Realschule und auch in den Kindergärten hier.Bevor ich Tagesmutter wurde habe ich Praktika in diversen Einrichtungen gemacht.Was ich dort alles erlebt habe, ist schlimm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2014
8 Antwort
ne anzeige wird als nich direkt betroffene, da es ja das Kind deiner bekannten is, glaube ich nich viel bringen... passieren tut sowas auch nich nur auf sonder/förderschulen, sondern auf normalen schulen auch...wir haben auch so einen fall in mausis klasse, nur der noch weit extreme dinge macht, wie in deinem fall beschrieben.. in eurem fall würd ich auf nen Termin mit Lehrer/Rektorin und den Eltern des kindes bestehen..damit man sich mal zusammen an einen tisch setzt, um die Sache zu klären bei uns wird das nichts bringen..es wurde schon oftmals versucht und den Eltern is es egal und sie kommen nich, wenn man sie um Gespräche bittet..wahrscheinlich weils dann heißen wird, dass der junge auf ner Regelschule nich gut aufgehoben is und auf ne Sonderschule müsste..oder, weils denen schlichtweg egal is was er in der schule macht...die kommen nur, wenn sie ihn abholen sollen, nachdem wieder was war, was quasi jeden tag is..und selbst da kommen sie oft nich mal selber, sondern schicken Oma und/oder opa vor, die aber auch kein deut besser sind als sie... das wird heut abend in der schule gewiss noch Thema werden und da muss einfach was passieren..dem jungen zuliebe und auch den anderen kindern und lehrern
gina87
gina87 | 24.09.2014
7 Antwort
*gips
OktoberMami2012
OktoberMami2012 | 24.09.2014
6 Antwort
@xxWillowXx Ihre klassenlehrerin wusste schon bescheid, hatte die situation unterschätzt sagte sie heute. Sie ist ganz nett die lehrerin. Mit den eltern des mädchen reden wird schwer und das bestätigte uns auch die polizei die kennt nämlich die familie und es sind türken.. da gibts wohl mehrere vorfälle.
OktoberMami2012
OktoberMami2012 | 24.09.2014
5 Antwort
Ok also nochmal.. die kleinste geht in die sonderschule und wird da des öfteren gemobbt und auch geschlagen/geboxt.. sie hatte auch schon blaue flecken mitgebracht und gestern waren wir im kh weil sie so schmerzen hatte. Sie hat so die wachstumsfuge verletzt bissi weil eine kollegin ihr zig mal drauf geboxt hat am unterarm ellenbogen bereich.. sie hat jetzt nen gibs für eine woche. Wir waren heute in der schule und was ist.. ich musste erstmals betteln um rein zu dürfen.. die direktorin meinte das können wir vom fenster aus auch besprechen :/ drinnen mal angekommen sagte sie ja es ist nicht oke was die schüler da machen und hat sich den gibs gut angeschaut
OktoberMami2012
OktoberMami2012 | 24.09.2014
4 Antwort
Die Überschrift ist irreführend liebe OktoberMami ;) Solche Vorfälle kommen nicht nur an Sonderschulen vor, sondern auch an anderen Schulen . Sollte das stimmen, was du hier sagst, dann denke ich war der Schritt bezüglich der Direktion richtig. Da werdet ihr aber noch gut Probleme haben, da die Frau natürlich Alles bestreiten wird. Was mich nur wundert: Wurde keine Hilfe via anderer Lehrer gesucht? Gibt es da keine "Vertrauenslehrer" oder so in der Art? Wieso wurde nicht das Gespräch zu den Eltern des anderen Mädchens gesucht? Als Außenstehender ist die Situation nur schwer einzuschätzen.
xxWillowXx
xxWillowXx | 24.09.2014
3 Antwort
Geht noch mal neu rein in den Thread ^^ Da ist der gleich doppelt so lang ;)
xxWillowXx
xxWillowXx | 24.09.2014
2 Antwort
Hatte mich gerade schon etwas gewundert
Tine2904
Tine2904 | 24.09.2014
1 Antwort
na toll... da fehlt ja die hälfte vom texttt...... *grrrrr*
OktoberMami2012
OktoberMami2012 | 24.09.2014

ERFAHRE MEHR:

Wollte mal wissen was ihr dazu sagt?
21.05.2014 | 15 Antworten
Meinung zu Babylove bzw. Babydream
28.03.2013 | 23 Antworten
Ich brauch mal eure Meinung.
02.12.2012 | 3 Antworten
brauche mal eure Meinung
11.04.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading