genervt

Manuelabrett
Manuelabrett
05.11.2014 | 12 Antworten
Kann es langsam Net mehr hoeren was ein baby in welchen alTee können muss Meine Maus 6.Monate hat sich schon gedreht hat sie wohl zu anstreckend gefunden und zeit dem kein dreher mehr warum den auch wen man sich lang macht ereicht man das spielzeug auch so (happy00) (happy00) Das findet unsere Hebamme gar nicht gut das Mausel sich Net drehen will und Ich soll se jeden Tag auf den Bauch legen Das findet Meine kleine gar Net toll und schreit die Wohnung zusammen und schwupp dreht sich zurück schaut ein schnifend an und macht brrr so auf die Art Mama was soll der Mist .Die Hebamme das Kind Muss sich drehen vom rücken auf den Bauch und zurück ich sage Ne das kommt Alles noch sie Kann Ja schon vom Bauch auf den rücken.Wie seht ihr das den kleinen zeit lassen oder nicht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hi, erstmal vorab... Satzzeichen sind beim lesen manchmal hilfreich.. ;-) Meine Kleine ist auch ein halbes Jahr alt und dreht sich nicht. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Vielleicht kann sie dafür etwas anderes? Lautieren, feinmotorisches? Meine Tochter zum Beispiel hat es genau umgekehrt und liegt am liebsten auf dem Bauch und macht ein Heidentheater wenn ich sie auf den Rücken lege, damit sie lernt sich zu drehen. Also immer ganz entspannt, es ist noch keine Meisterin vom Himmel gefallen.
lolora
lolora | 05.11.2014
11 Antwort
Ich würde mir da nicht so einen großen Stress machen... Was sagt denn der Kinderarzt?
JasiTobi
JasiTobi | 05.11.2014
10 Antwort
Lass deiner kleinen Zeit! Meiner fand das auch immer doof, wenn ich ihn auf den Bauch gedreht also hab ich's gelassen. Ich finde das Quatsch mit der frühen Förderung, deshalb dreht, krabbelt, läuft kein Kind früher als ein anderes, nur weil es regelmäßig auf den Bauch gelegt wird! Da hat einfach jedes Kind seinen eigenen Fahrplan. Klar, ab nem gewissen Alter sollten sie schon Anstalten machen, aktiv zu werden, sich zu Zielen hinzubewegen, aber mit 6 Monaten brauchst du dir da keine Sorgen zu machen! Und wenn du mit der Hebamme einfach nicht übereinstimmst, dann frag sie doch nicht mehr. Lass dich da nicht stressen!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2014
9 Antwort
Allein weil sie erst sechs Monate ist, hat sie noch zeit. Außerdem ist die doch ein frühchen wenn ich mich treten entsinne. Und sie hat einen Herzfehler. Alles so Faktoren die beachtet werden sollten. Nachdem was du so über deine Hebamme schreibst würd ich mich gar nicht mehr mit ihr treffen die Frau macht dich in einer Tour verrückt.
Leyla2202
Leyla2202 | 05.11.2014
8 Antwort
@Jacky220789 Das Kann Ich mal versuchen
Manuelabrett
Manuelabrett | 05.11.2014
7 Antwort
Jetzt habe ich erstmal auf deinen Namen geguckt. Könnte es bei euch vll auch mit der HerzErkrankung zusammenhängen? Bei meinem Sohn in die kita Gruppe war damals auch ein kleiner Junge der ein angeborenen Herzfehler hatte. Habe mich damals mit der muti mal unterhalten und da war auch das Thema. Da war es auf die Krankheit zurückzuführen, dass er kleiner als die anderen war und in der Entwicklung nicht ganz so schnell. Als die anderen Kinder mit einem jahr angefangen haben mit laufen, fing besagter junge mit krabbeln an. Jetzt ist er zwar immer noch kleiner als die anderen aber von der Entwicklung und motorischen Fähigkeiten genauso wie bei seinen Altersgenossen.
Jacky220789
Jacky220789 | 05.11.2014
6 Antwort
@Manuelabrett meine krabbelte in dem alter und lief frei ohne festzuhalten mit 11 monaten. deswegen frage ich. deine hebamme wird das ja nicht ohne grund sagen oder um dich zu ärgern
violetta85
violetta85 | 05.11.2014
5 Antwort
Unser kleiner war mit dem allen sehr schnell dran, aber ich glaube jedes Kind hat da sein individuelles Tempo. Ich kenne eine mami die war mit ihrem Kind zur Krankengymnastik, aber da war der Zwerg noch älter als deine Maus und innerhalb von 5 Wochen drehte sie sich krabbelte und machte die ersten geh versuche. Das Kind war aber schon kurz vor dem 11. Monat. Hat deine Hebamme dir noch weitere Tipps gegeben? Wir hatten unsern Zwerg auch jeden Tag in Bauchlade für ein paar Minuten mehrmals über den tag verteilt. Wenn Mama oder Papa davor lagen und mitgemacht haben fand er es toll.
Jacky220789
Jacky220789 | 05.11.2014
4 Antwort
@violetta85 Nein sie ist 6monate glaub da hat se noch zeit .
Manuelabrett
Manuelabrett | 05.11.2014
3 Antwort
Meine hat sich auch erst mit 8 Monaten gedreht. Ich würde mir da gar nicht reinreden lassen.
sunshine296
sunshine296 | 05.11.2014
2 Antwort
man kann sie aber unterstützen und fordern/fördern!!! Finde es wichtig das kind nicht nur rumliegen zu lassen. krabbeln tut sie auch noch nicht?
violetta85
violetta85 | 05.11.2014
1 Antwort
Mach dich nicht verrückt, kinder halten sich nicht an "Regeln" wann sie was zu machen haben :)
eumelchen88
eumelchen88 | 05.11.2014

ERFAHRE MEHR:

Ich bin soo genervt! was kann ich tun?
21.05.2015 | 12 Antworten
31. ssw und nur noch genervt
18.04.2013 | 7 Antworten
Genervt von diesem Sch* Hund
02.03.2013 | 17 Antworten
Im Moment nur noch genervt vom Mann
11.11.2011 | 6 Antworten
31 ssw und von kind total genervt?
29.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading