Schlafprobleme

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.10.2014 | 24 Antworten
Hallo Mamis,
Meine Tochter ist heute genau einen Monat alt und wir haben ein 'Problem': sie kann unmöglich alleine (dh aber wir sind trotzdem im Raum) irgendwo liegen. Sie schläft - wenn ich sie nicht ins tragetuch oder auf den arm nehme- überhaupt nicht und ist dann dementsprechend fertig . Auch wenn ich sie kurz ablegen möchte (man muss ja auch mal duschen, kochen, waschmaschine ausräumen) geht sofort das gequake los. Sie schreit dabei zunächst nicht wirklich sondern beschwert sich erstmal, aber wenn man sie dann nicht hochnimmt dann weint sie richtig. Ich habe sie schon gepuckt, sie ins stillkissen gelegt, das mobile angemacht usw, aber es hilft alles nichts. Im Kinderwagen schläft sie dagegen gut (wenn er sich bewegt)

Nachts schläft sie bei uns im bett (wiege daneben ist unmöglich), aber immerhin 3-4 stunden am Stück, das ist schon okay so.
Ih weiß, dass babys traglinge sind, aber s wäre wirklich sper wenn ich sie mal fünf Minuten wohinlegen könnte, ohne dass sie nen Aufstand macht.

Meine frage: kennt das jemand und ist sie einfach ein knd das die Nähe braucht oder könnte es andere Ursachen haben? Und vor allem: kann es sein, dass sih das irgendwann einfach ändert und sie dann doch "alleine" schläft? (Zb wenn sie besser sieht nd man sie dann wirklich beschäftigen kann)
Würde mich über ere Erfahrungen freuen!
Ps: schreien lassen bringe ich nicht übers Herz, fällt als tipp also weg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf Gelöschter Benutzer´s Frage?

«3 von 3

ERFAHRE MEHR:

Schlafprobleme
10.06.2013 | 6 Antworten
34 SSW Schlafprobleme
18.06.2012 | 11 Antworten
8 Wochen altes baby einschlafprobleme
20.02.2012 | 5 Antworten
Durschlafprobleme!
20.12.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading