20 wochen und wachstumsschub?

Ullchen
Ullchen
05.03.2011 | 3 Antworten
.. ich hatte heute schon mal ne frage gestellt bezüglich des zahnens .. !ich dachte eigentlich nela leidet wirklich daran-ich habe ihr deswegen vorhin ein zäpfchen gegeben, damit sie ruhiger schläft .. die letzte nacht war der horror!
sie ist quengelig den ganzen tag-kanns ihr nicht so recht machen .. !
sabbert vermehrt-denke ich!
nun war ich aber schon 5 mal oben und musste sie wieder auf dem arm nehmen und beruhigen!
wenns die zähne wären-müsste doch das zäpfchen wirken!

wann hatten denn eure mäuse nen schub-auch so um die drehe?
vielleicht kommt es ja auch eben alles aufeinander !mmh!

danke für antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
...
bei uns ist es auch so. Die Maus quakt in einer Tour und ist unglücklich, aber nichts hilft so richtig. Wir stecken schon seit Januar drin, ich hoffe, das war's jetzt bald. Alles Gute für Euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2011
2 Antwort
Hi
Jaaa willkommen im Club. Mein jüngster ist auch so u ich dreh durch u habe auch schon ganz verzweifelt gefragt. In der 20 Woche ist es ein Schub
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2011
1 Antwort
ich glaube schon...
so um die 18.-20. woche ist einer. hab mein buch "oh je - ich wachse" leider gerade verliehen, aber ich weiß noch, dass der um die 24. woche auch nochmal heftig war... LG und eine ruhigere nacht wünsche ich euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2011

ERFAHRE MEHR:

wachstumsschub 6.woche, wie lange noch?
06.09.2012 | 4 Antworten
Wachstumsschub 5 Woche
08.11.2011 | 2 Antworten
wachstumsschub mit 13 wochen?
17.03.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading