Ich hab sie endlich wieder

Yvi88
Yvi88
18.12.2010 | 12 Antworten
Guten abend ihr Lieben,

wollt euch mal erzählen, dass ich meine Maus endlich wieder habe :-) Sie hat die letzte Nacht das erste Mal bei meiner Schwester geschlafen. Wir waren auf ner Weihnachtsfeier und haben Leonie das erste Mal so lange abgegeben ..

FÜr Papa war es nicht so schlimm, aber für ihre Mama war es einfach nur schrecklich :-)
Leonie hat es so weit super durchgemacht. Meine Nichten waren mit ihr in der Badewanne und danach war sie dann so k.o. das sie bis um 5 geschlafen hat .. Dann gab es Früstück und dann wieder ins Bett bis 7 Uhr ..

Ich habe sie um 9 Uhr wieder abgeholt. Konnte nicht mehr länger warten.. Wir lagen zwar erst um drei Uhr im bett, aber ab 7 Uhr war ich wach und konnte ihne sie an meiner Seite kein Auge mehr zumachen *g* Bin dann um 8 Uhr duschen gegangen und habe meine Maus wieder geholt.

Wie ging es euch denn nach dem "ersten Mal"? Habt ihr eure Mäuse auch so schrecklich vermisst?

Ich muss auch sagen, dass ich den Abend gestern sehr schön fand und es auch irgendwo genossen habe (rotwerd) Hatte aber am Ende doch ein schlechtes gewissen ..

LG
Yvonne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@Yvi88
stimmt, das sollte woanders hin...
mamarapunzel
mamarapunzel | 18.12.2010
11 Antwort
@mamarapunzel
ich glaube die frage ist hier falsch *g* und ich kann sie dir leider auch nicht beantworten, weil ich das nicht ganz mitbekommen habe.... lg
Yvi88
Yvi88 | 18.12.2010
10 Antwort
darko
darko war schon mal oben??? was heißt das, was war denn mit dem?
mamarapunzel
mamarapunzel | 18.12.2010
9 Antwort
kann ich verstehen
hallo, ich habe zwar meine tochter und ich alleinerziehend bin, muss die kleine arme maus auch regelmäßig bei der tagesmutter schlafen. sie hat es da wirklich gut, aber eigentlich sollten kinder zu hause schlafen und nur in ausnahmsweise mal woanders schlafen...aber irgendwie muss das geld ja rein kommen...:-(
jennybe
jennybe | 18.12.2010
8 Antwort
ja kenn ich
aber ich glaub den Kids tut das auch mal gut weg von der mami.... Wir waren vor kurzen 1 tag ski fahren. sind um 5 in der früh weggefahren und um 7 abends zu hause gewesen. in gedanken war ich aber immer daheim. könnte auch nie ohne meine Kids in Urlaub fahren, das kann ich mir gar nicht vorstellen. aber mal ne nacht bei oma ist ne feine sache:-)
Engerl
Engerl | 18.12.2010
7 Antwort
oh ja, das kenne ich,
habe das erste mal anfang november mal 4 tage "urlaub" gemacht, da ich danach wieder anfangen mußte zu arbeiten und dann mein mann ja mehr auf die kinder mit aufpassen muß, war sozusagen die generalprobe, bin zu meiner mutter gefahren , seufz
iris770
iris770 | 18.12.2010
6 Antwort
@Specktiger
ja, ich hab sie auch sooo sehr vermisst. wäre nachts am liebsten noch bei meiner schwester vorbeigefahren *g* Mein Mann ist da nicht so... Ich bin in dem teil ne klette *g* Aber unsere maus ist ja noch nicht gnaz 10 Monate...
Yvi88
Yvi88 | 18.12.2010
5 Antwort
@knubbel-mami
das ist ja mal mega scheiße. dann soll man so etwas nicht anbieten... kannst ihn gerne mal zu mir bringen, ich nehm den kleinen auch wohl mal ne nacht ;-)
Yvi88
Yvi88 | 18.12.2010
4 Antwort
Hallo
Ganz ehrlich, beim 1. Mal hab ich den Großen echt total vermisst, aber ich hab bombenfest geschlafen. Danach hat er dann 1 mal im Monat bei meiner Ma geschlafen, weil ich schwanger war und wir dran gewöhnen wollten, was auch Prima geklappt hat. Also er hat das erste Mal mit 6 Monaten bei der Oma geschlafen und mit 10 Monaten war er 5 Tage da, weil ich nach KS im Khs war. Der Kleine hat mit 6 Wochen zum ersten Mal bei Oma geschlafen, weil ich so kaputt war und einfach mal schlafen musste. Meine Kinder sind ja nur 10 Monate auseinander und das ist am Anfang echt hammer hart. Mittlerweile genieße ich es total, wenn mal einer der beiden bei der Oma schläft. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2010
3 Antwort
@Yvi88
ja genau so. Es wird immer geschwärmt, von wegen oh ich würde ihn oder die kleine so gern mal haben, ach und was würden wir nicht alles machen!!! Zu meinem 25geb waren es nur noch 2std. bis sich die schwiegermutter angekündigt hatte, haben uns so gefreut, dachten diesmal wirds was. Tja pech hatten wir, sie konnte dann doch nicht.Blöde ausrede, nur kein bock hat se gehabt
knubbel-mami
knubbel-mami | 18.12.2010
2 Antwort
@knubbel-mami
willst du damit sagen, dass die sich anbieten, aber es dann doch nicht einhalten? Das ist dann echt doof. Mein Schwager hatte heut morgen geschwärmt, das sie so lieb ist und wir sie jederzeit wieder da lassen können... Sie hat ja auch zwischen meiner schwester und meinem schwager geschlafen und die fanden es klasse, mal wieder was kleines zu haben :-) die klienste ist nämlich mittlerweile 12 :-)
Yvi88
Yvi88 | 18.12.2010
1 Antwort
hallo
ich beneide dich. Mein sohn ist jetzt im november 3jahre geworden und wir hatten bisher noch nicht einen tag, abend etc. mal für uns. Obwohl 2tanten und 2oma´s am start sind. Es wurden immer nur ansagen gemacht, nur nie eingehalten. Um himmels willen, nicht falsch verstehen, ich liebe meine kids, aber mal wieder so ein wenig zweisamkeit, wäre schön
knubbel-mami
knubbel-mami | 18.12.2010

ERFAHRE MEHR:

dem stillen endlich ein ende machen?
21.06.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading