Ich war heute das erste mal mit meinem Kleinen im Eltern-Kind-Tur

Maxi2506
Maxi2506
27.10.2010 | 15 Antworten
man hatte er einen Spaß .. ich war mit meinem Großen schon damals 2 Jahre da
Es hat Maxi so gut getan, er war dadurch seht sicher in allem geworden und hat erste Regeln in einer Gruppe gelernt .. ich denke dem Kleinen, der im Übrigen wesentlich fitter und motorisch weiter ist wie sein Bruder damals, wird es ebenfalls gut tun!
Klettern, rennen, tobenspringen .. das ist die Welt eines Kindes .. egal ob Junge oder Mädchen :-)
Und der Große muß mit .. der aber die anderen älteren Geschwisterkinder alle kennt .. fast die alte Truppe ist mit ihren 2. oder 3. Kindern wieder zusammen
Geht einer von euch auch ins Eltern-Kind-Turnen?
Was bezahlt ihr für wielange?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@Maxi2506
Tja, leider haben wir nicht viel Auswahl, gibt nur die eine und da muss ich halt zahlen. Die andere leitet die Cousine meines Freundes, weil sich die jetzt beim 3. Kind gedacht hat, es wäre eigentlich ganz nett, wenn man einfach mal Zeit hat nur um zu reden, weil das Programm in den Spielegruppen schon sehr straff ist... wir machen da dann auch so Sachen wie Sing- und Bewegungsspiele mit den Kleinen und da hat sie ein großes Repertoire weil sie Volksschullehrerin ist, mit Knete spielen und Fingerfarben und man "muss" nicht anwesend sein, ist komplett ungezwungen...wenn man zeit hat kommt man, wenn nicht, dann nicht, sind urviele Mamas dabei und das find ich toll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
14 Antwort
@_Carmen_
Wir gehen noch einmal wöchentlich Montags für 1, 5 Std in eine Krabbelgruppe...absolut genial und wir bezahlen für 10 mal 22€ LG
Maxi2506
Maxi2506 | 27.10.2010
13 Antwort
Huhu
Wir haben leider kein Kinderturnen, gehen aber Mittwoch und Donnerstag Vormittag zu Spielegruppen! Die mittwochs ist mehr für mich, da spielen die Kids aller Altersklassen halt unter Aufsicht, find ich total wichtig, damit die Kleinen soziales Verhalten lernen und die Mamis können reden und Kaffee trinken und die am Donnerstag ist mit Programm, wo auch die Kleinen motorisch, sensorisch und kreativ gefördert werden, für die erste zahl ich natürlich nichts, für die zweite 40€ für 10x. Und 2x im Monat Kleinkindschwimmen im Erlebnisbad, die Schwimmschule dort hat da echt alles im Programm, Schwangerenkurse, Babyschwimmen alles bis zu den Schwimmabzeichen, echt supi!!! Das ist unser Favorit!!! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
12 Antwort
@Specktiger
Bei uns gehen die Zwerge ab 3 alleine hin ohne Mama...von 18 Monate bis 3 sind die Mamas mit dabei LG
Maxi2506
Maxi2506 | 27.10.2010
11 Antwort
@Maxi2506
Ich habe gerade nochmal geschaut, Eltern-Kind-Turnen ist bei uns von 2 1/2 - 5 Jahre und ist auch so als Kurs ausgeschrieben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
10 Antwort
.....
ja, ich gehe auch, bei uns gibts die familienmitgliedschaft für 60 euro im jahr, meine große geht inzwischen alleine hin
iris770
iris770 | 27.10.2010
9 Antwort
hi
wir sind auch im sportferein bei uns zahlen eben den sportferein beitrag im jahr....wir gehen dort schon hin seit er 18 monate ist und hat von anfang an supi mit gemacht unsere gruppe ist von 2jahren-4jahre dann müssen die kinder wechseln....wirf finden es toll
Levin2008
Levin2008 | 27.10.2010
8 Antwort
@Specktiger
Ab 3 ists kein Eltern-Kind-Turnen mehr...da gehen die Kids alleine hin :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 27.10.2010
7 Antwort
@Specktiger
Bei uns eigentlich auch erst ab 18 Monaten...aber sie sagen wenn das Kind laufen kann ists auch ok :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 27.10.2010
6 Antwort
@Specktiger
genau wie bei uns....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
5 Antwort
@Maxi2506
Turnvereine gibt es, aber kein Angebot für Kinder unter 3 Jahren. Leider.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
4 Antwort
@Specktiger
Gibts bei euch keine turnvereine? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 27.10.2010
3 Antwort
@NatiundStella
Ja die Nachfrage ist enorm...ich habe den Kleinen schon direkt nach der geburt in der Krabbelgruppe angemeldet...da war ich ja mit dem Großen auch 2, 5 Jahre Eltern-Kind-Turnen bieten viele Turnvereine an...kostet auch nicht viel für 1 Std wöchentlich Das bedeutet die Mamas sind mit dabei...soweit die Zwerge etwas alleine können brauchst du nichts machen...aber im Alter wie Alex der ja erst 15 Monate alt ist bin ich ständig dabei und helfe ihm sie wachsen darein...also anstrengend ists...aber sooo schön und förderlich für die Zwerge :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 27.10.2010
2 Antwort
Hallo
Bin voll neidisch. Bei uns gibt es sowas leider nicht. Ich könnte es für Adrian sehr gut gebrauchen. Muss mal wieder google auf den Kopf stellen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
1 Antwort
eltern kind turnen?
ist das wie eine krabbelgruppe? müssen da die eltern mit turnen? ....ich dachte eltern kind turnen ist erst ab 2 jahren...zumindest bei uns ist es so...will auch in eine krabbelgruppe aber die 2 die es hier gibt sind poppe voll und dann gibt es noch einen spielkreis der ist aber auch erst ab 2 jahre! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010

ERFAHRE MEHR:

streit mi den eltern wer kennt das auch
24.06.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading