Wieviel Schlaf mit 14 Monaten?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.10.2010 | 22 Antworten
Huhu Mamis! Würd mich mal interessieren, wieviel eure kleinen Racker so in dem Alter noch geschlafen haben, nachts und tagsüber! Sophia ist ein absoluter Wenigschläfer, hat noch nie viel vom Schlafen gehalten, aber heute hat sie sogar schon um 5 Uhr die Nacht als beendet betrachtet und wollte lieber mit Mama spielen, aber die war da noch fast im Tiefschlaf (muede) und dann schläft sie jetzt erst so seit 11.15 wieder! Abends geht sie um 19 Uhr ins Bett, schläft mittags max. 1, 5 Stunden und dann ist sie wieder topfit bis abends. Einerseits gut, weil ich immer ein gut gelauntes, fittes Kind hab, wenn ich was unternehmen möchte, andererseits würd ich auch mal wieder gerne mehr schlafen .. Wie ist es bei auch so? lg Carmen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
@Babyface0507
Mia geht auch oft erst gegen 21 uhr ins Bett, manchmal auch 22 uhr ... aber das is nur der fall wenn wir unterwegs oder so sind u sie gegen 16 uhr oder so nochmal bissl schläft, denn im auto oder buggy macht sie das liebend gerne u es läßt sich nicht immer vermeiden ... so wie heut, sie hat von 16-17 uhr geschlafen u geht mir vor 21 uhr nicht ins Bett! Aber sonst finde ich auch sollte spätestens gegen 20 uhr ruhe sein ... das is es bei uns auch wenn sie mittags normal schläft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
21 Antwort
hi
Mia is 14 Monate u schläft nachts so 12 std u am tag zwischen 1-2, 5 std
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
20 Antwort
------------
Mein Jüngster ist 13 Monate alt und schläft von 20 Uhr bis 7 Uhr. Und tagsüber von 9-10 Uhr und von 13:30-14:30 Uhr.
Noobsy
Noobsy | 27.10.2010
19 Antwort
....
mache ich ....hmm lecker leber gibt es heute aber für die kleine gab es nur ein ei mit kartoffelmus....leber essen wir.....
Babyface0507
Babyface0507 | 27.10.2010
18 Antwort
@Babyface0507
neeeee angegriffen fühl ich mich nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
17 Antwort
...
keine angst ich habe alles richtig verstanden....aber ne das du dich angegriffen fühlst...ja ich schreibe ihr es dann damit sie es lesen kann....aber erst muss ich essen fertig machen....
Babyface0507
Babyface0507 | 27.10.2010
16 Antwort
@Babyface0507
ich hab das jetzt gar nicht böse gemeint, nur wenn du schon auf ihre Aussage antwortest da du ja keinen Streit anfechten möchtest... lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
15 Antwort
....
das mache ich nicht da ich nicht der streittyp bin...wenn sie es liest ist gut was sie daraus macht ist ihre sache ich möchte hier einfach keinen streit anfechten..das ist meine meinung....jeder kann ja mit seinem kind so es machen wie er es für richtig hält....ich habe nur meine meinung zu deinem bericht geäussert und wenn sie das eben als beleidigung sieht ist es ihre sache ....ich will hier niemanden beleidigen...nur diskutieren denn das macht spass ohne jemanden anzugreifen....alles liebe dir....
Babyface0507
Babyface0507 | 27.10.2010
14 Antwort
@Babyface0507
ich seh das mit den Schlafengehen genauso, wir haben fixe Zeiten, weil Sophia da es so empfindlich ist und dann schlecht schläft. Wenn MausiIn aber deine Antwort lesen soll, musst du sie schon persönlich anschreiben oder zumindest die Antwort an sie richten... lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
13 Antwort
neeeeeee
diese MausiIn meine ich von ihr kam das ja mit dem sehr spät ins bett gehen....ich kann sowas ne verstehen....oder sehe ich das falsch????
Babyface0507
Babyface0507 | 27.10.2010
12 Antwort
@Babyface0507
meinst jetzt aber nicht mich mit deiner Antwort oder????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
11 Antwort
@dianajoel
hab erst gelesen, dass diese Schlafmenge durchaus normal ist!!! 12-14h insgesamt ab dem 2.Lebensjahr! Das mit diesen extremen Wachphasen hatten wir nämlich auch nachts, habs dann probiert, sie abends eine Stunde später hinzulegen, aber da war sie dann zu müde und es war eine Quälerei sie zum Schlafen zu bringen, hab mich jetzt damit angefreundet, mit Sophia einfach früher aufzustehen. Früher hat sie auch von 19 Uhr - 7.30 oder 8 Uhr etwa geschlafen, hatte aber auch mind. 1-2h Wachzeiten in der Nacht, wo sie nur Spielen wollte . Seit wir früher aufstehen, ist das gottseidank wieder weg! Hab mir da sogar anfangs den Wecker auf 6 Uhr gestellt und sie aufgeweckt, nach 2 Tagen war in der Nacht wieder Ruhe. Mittags schläft sie auch nur 1-1, 5h.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
10 Antwort
....
also ich weiss ja ne warum manche kids erst gegen neun oder zehn und später abends ins bett gesteckt werden???ich kann das mal nicht verstehen..warum wird das so gemacht damit er länger schlafen tut????ich finde man sollte schon so zeitig wie möglich anfangen einen gesunden rythmus für das kind zu finden...und damit kann man ne zeitig genug anfangen....irgentwann geht man wieder arbeiten...willst du da das kind auch erst gegen zehn abends hinlegen???hmm verstehe ich eben nicht..ausserdem finde ich das abends mal zeit für sich selber auch da sein muss....
Babyface0507
Babyface0507 | 27.10.2010
9 Antwort
@MausiIn
Das mit dem ständig beschäftigen kenn ich nur zu gut... vorallem möchte Sophia überall mit dabei sein und helfen ist zwar ursüß, aber inzwischen schon mühsam, weil sie genau weiß, wie sie den Staubsauger auf- und abdrehen kann, wie sie das Herdschutzgitter entsichern kann, hat mir schon die Tiefkühltruhe abgetaut, muss immer hinterher sein! Und vorallem, wenn sie sich wirklich mal selbst beschäftigt und es ganz mucksmäuschenstill ist, dann macht sie sicher was, was sie nicht darf!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
8 Antwort
Hallo
Edda ist eine Pennbacke ;-) Sie schläft von 19.00 bis 7.00 und tagsüber auch nochmal ihre 2 Stunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010
7 Antwort
.
Ich bin dankbar, dass mein Kleine noch einigermaßen viel schläft..... ER geht abends um 21/22 Uhr schlafen und schläft bis halb 9 morgtens. gut die letzten zwei Tage ist er um halb 12 schlafen gegangen, ich weiß es ist spät fpr ein kleines kind, aber er ist gestern auch erst viertel vor 9 eingeschlafen :-( Dann bleibt er morgens meistens 3 Stunden wach und schläft wieder 1, 5 stunden. ist dann wieder paar STunden wach und dann wieder schlafen. deswegen ist es meist unterschiedlich wann er schlafen geht... ich bin aber echt dnakbar dass er noch so viel schläft. Er braucht stündig beschäftigung und allein geht gar nicht, ich muss immer mit ihm sein undmit ihm was machen :-(
MausiIn
MausiIn | 27.10.2010
6 Antwort
hey...
mein sohn ist auch so. er ist 15 monate alt steht morgens 8 uhr auf schläft 1 stunde mittags und geht um 19 uhr wieder ins bett da schläft er bis 1 uhr ca und dann ist er wach bis 3 uhr. und schläft dann weiter. ich hole ihn natürlichnciht raus er weint erst weil er denkt hmm mama holt mich vielleicht doch raus aber dann erzählt der im bett und spielt. soll mir auch egal sein so lange er die nahct nicht durch schreit. aber finde auch das mein sohn wenig schläft. er schläft dann ca 12 stunden am tag
dianajoel
dianajoel | 27.10.2010
5 Antwort
Mein
Sohn ist fast 13 Monate und hält auch nicht übermäßig viel vom Schlafen! Er steht immer zu unterschiedlichen Zeiten auf . Dann lege ich ihn gegen 11:30 Uhr wieder hin und seit ca. 2 Wochen dauert es manchmal bis zu 1 1/2 Stunden bis er einschläft. Der Mittagschlaf dauert meistens zwischen 2 und 3 Stunden! Dafür gehts abends umso schneller. spätestens 19 Uhr liegt er im Bett und es dauert keine 15 Minuten bis er eingeschlafen ist.
grinsebacke09
grinsebacke09 | 27.10.2010
4 Antwort
Meine Pause ist grade beendet nach 15 min Schlaf meines Kleinen
mein Kleiner schläft ca 11 Std in der Nacht...tagsüber höchstens eine Std und die nicht am Stück Genau wie sein Bruder damals LG
Maxi2506
Maxi2506 | 27.10.2010
3 Antwort
Bei der Großen
war es in diesem Alter ähnlich, ich war froh, wenn sie mittags mal ne Stunde zusammenbrachte. Dann schlief sie von ca. 18.30 Uhr bis 6 morgens. Der Kleine schläft wesentlich mehr, mittags im Durchschnitt so 2, 5 Stunden, um 19.15 abends geh ich raus, dann schläft er so bis zwischen 5.45 und 6.30 Uhr. Bleibt dann aber durchaus noch ruhig liegen, solange ich nicht aufstehen muss zur Arbeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel Wörter mit 14 Monaten?
30.05.2012 | 18 Antworten
wieviel wiegen eure babys mit 4 monaten
29.01.2012 | 8 Antworten
wieviel milch mit 18 monaten!?
01.04.2011 | 3 Antworten
Wieviel Schlaf mit 10 Monaten?
26.01.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading