Faule Kinder

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.04.2010 | 12 Antworten
Gibt es hier noch mehr mamis mit faulen Kindern?
Meine Maus ist auch fast 10 Monate und macht nicht mal anstalten sich irgendwo hochzuziehen oder sonst was. Sie krabbelt nicht, sie robbt nicht und kann sich auch nicht allein hinsetzen, obwohl sie sitzen kann.
Sie sitzt einfach da und heult wenn sie nicht mehr an ihre Spielsachen kommt.
Ich hab sie auch schon heulen lassen, weil ich dachte sie macht mal Versuche wenn niemand kommt um ihr ihre Spielsachen zu geben, aber nach zwei Stunden hab ich aufgegeben. Sie steigert sich da richtig rein. Am Anfang nörgelt sie, dann knatscht sie und irgendwann hat sie sich so reingesteigert das sie richtig Rotzblasen weint.
Wann platzt endlich der Knoten und sie will sich von allein fortbewegen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
"Faul"??
Mein Großer ist niemals gekrabbelt, gerobbt auch nicht und Laufen hat er mit 17 Monaten gelernt. Aber als faul habe ich ihn niemals bezeichnet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
11 Antwort
@Schnittchen73
also meine kleine ist 9, 5 monate und dreht sich nur auf den bauch, zurrück geht noch nicht...nur manchmal...sitzen kann sie nur wenn sie weiss das was hinter ihr ist, sonst nicht..(im kiwa sitzt sie wie ne eins komischerweisse...krabbeln und robben tut sie noch nicht und wenn ich sie hinsetzen möchte macht sie sich steif....stehen tut se gern und wenn ich sie an beiden händen festhalte lauft sie mit mir! Sie hat auch noch keine zähne, , eben auch ne naachzüglerin...lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
10 Antwort
Hallo
kann mit dir mitfühlen..........meiner hat vor 3 Wochen mit dem robben angefangen, also mit gut 9 Monaten, drehen kann er seit ca. 6 Wochen. Es war wirklich eine sehr anstrengende Zeit vorher weil er ständig unzufrieden war und nur geheult hat. Seit er sich fortbewegen kann ist er wieder superlieb, trotzt einiger Zähne die er in den letzten 4 Wochen bekommen hat. Vielleicht kannst du ihr Hilfestellung geben, Milo hat robben im Krankenhausbett gelernt, wir mussten für ein paar Tage hin weil er so starken Durchfall hatte und hat sich dann im Bett, wo er ja viele Stunden am Tag dringelegen hat immer an dem Bettlaken festgehalten und vorwärtsgezogen........als wir heimkamen konnte er robben. Glaub wenn wir nicht im KH gelegen hätten würde er es heut noch nicht machen! Hochziehen tut er sich noch nicht, versuche ihn grad immer zu locken mit Spielzeug was ich hochhalte und er soll dann an mir hochklettern, mit Hilfe von mir versucht er es zumindest. Sitzen kann er übrigends nicht. LG
Chau
Chau | 07.04.2010
9 Antwort
Ach so
medizinisch ist alles bestens, sie ist halt einfach faul. Warum auch immer sie kein Interesse daran hat sich selbst fortzubewegen, ich weiß es nicht. Auf den Bauch drehen konnte sie sich auch schon mit 6 Monaten, das zurück drehen etwa seit dem 8. Monat und sitzen auch seit dem 8. Monat aber nun ist es wie es ist. Sie kann in die Hände klatschen und winke winke machen und soetwas, aber mit dem Fortbewegen hat sie es nicht so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
8 Antwort
Vielleicht bin ich zu ungeduldig
Also meine Maus kann sich allein auf den Bauch drehen und auch zurück. Sie kann sitzen, wobei sie sich aber allein nicht aufsetzen kann. Auf dem Bauch liegen mag sie gar nicht, da fängt sie schon nach kurzer Zeit an zu weinen. Ich habe es auch schon versucht in der Bauchlage beim krabbeln zu helfen, Pustekuchen, es wird geweint. Ich stell sie auch schon mal auf ihre Füße, da steht sie auch auf ihren Puddingbeinen, natürlich mit festhalten, aber sie knickt dann schnell die Beine ein und will lieber wieder sitzen. Sie sitz eben da und spielt, bis sie alles so weit weg geworfen hat das sie nicht mehr ran kommt und dann wird geknatscht. Ach mann, ich weiß auch nicht, wahrscheinlich bin ich nur zu ungeduldig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
7 Antwort
hallo
meine tochter ist heute noch faul und will sich nicht alleine anziehen obwohl sie es kann...warst du schon mal beim arzt meine hat damals mit 4 monaten kg bekommen mit 7 monaten konnte sie sich dreuehen und mit 14 krabbeln und mit 19 monaten fing sie an zu laufen...allerdings hat meine eine zum glück nur leichte skoliose....
timmy2102
timmy2102 | 07.04.2010
6 Antwort
so sind die kinder verschieden
meiner kinder sind alle mit 6 monate gekrabelt und gesessen, dafuer konnten sie mit 3 jahren kaum sprechen. machst du den mit deiner kleinen auch so turnuebungen, vielleicht aktiviert es dann was.
mamilein40
mamilein40 | 07.04.2010
5 Antwort
hey!!
Mein Sohn ist erst mit 11 Monaten gekrabbelt.. gerobbt hat er auch nie.. er hat sich immer nur durch die wohnung gekullert.. Jetzt ist er mittlerweile 17 Monate und fängt ganz langsam das laufen an.. mach die da mal keine gedanken das wird schon bald noch ;-) Kannst sie auch manchmal in die krabbelposition bringen und sie etwas so festhalten, das sie schon etwas die übung bekommt.. Wir waren mit unseren bei der Krankengymnastik und da hat man uns viele übungen gezeigt die man machen kann um ihn das bei zu bringen, aber wir waren bei der KG nicht weil er nicht gekrabbelt hat sondern weil er einen schiefen kopf hatte ;) Hab einfach nur geduld dann krabbelt sie irgendwann wie eine weltmeisterin ;) Mein sohn krabbelt manchmal schneller als man gucken kann :D
sexy-sexy-Mama
sexy-sexy-Mama | 07.04.2010
4 Antwort
das kommt schon noch...
meiner war auch genau so u ist dann mit gut 10monaten entlich mal gerobbt mit 12 m gekrabbelt u mit fast 18 m gelaufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
3 Antwort
Also das klingt aber schon etwas gemein wie du eine Tochter hier beschreibst ;-(
Meine maus ist 9 Monate und kann auch nicht Krabbeln, Robben tut sie und das reicht ihr anscheinend.. Sie setzt sich von allein auch nicht hin, wernn ich sie aber hinsetzt dann sitzt sie wie ne eins... Hochziehen tut sich meine kleine auch nicht, sie hat noch nicht den dreh raus.. Aber jedes Kind ist halt anders in der Enwicklung, mal schneller mal langsamer ;-)
Cilek
Cilek | 07.04.2010
2 Antwort
meiner war genauso
hat auch erst spät sein köpfchen gehalten, und konnt mit über 11 mon. erst krabbeln und mit 9 mon sitzen, ..und jetzt ist alles tuddy, glaub mir, das geht von eine auf dem anderen tag.kannst ja auch mal mit was ganz leckeren locken, hinlegen und weggehen, sie macht sich bestimmt dann einen plan, wie sie rankommt :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
1 Antwort
Hmm
warst mal beim Arzt mit ihr? dreht sie sich denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading