Ganz viele Fragen zu Jungs mit 17 Monaten

Lydia85
Lydia85
13.03.2010 | 10 Antworten
Hi, so
werde euch mit einigen Fragen nerven, wäre aber total froh, wenn ihr mir eure Erfahrungen und Tips weitergeben könntet.

Also erstmal: Sind eure Zwerge auch so heiß drauf nach draußen zu gehen? Mein Sohn zur Zeit total. Der steht manchmal wie ein Hund der mal muss an der Wohnungstür oder Terrassentür. Meine Frage ist das normal und welche Angebote kann ich ihm noch machen um seine Energie los zu werden. Für ihn ist ja draußen alles interessant, aber für mich wirds langsam langweilig, wenn man jeden Tag das für uns "Alltägliche" sieht. Also was kann ich noch machen?

Dann will ich demnächst mal beginnen die Windel wegzulassen. Aber wie mach ich das am besten? Wann muss ich ihn dann aufs Klo oder den Topf setzen und für wie lange? Und wenn ich dann mal unterwegs bin, wie mach ich das dann? Trotzdem nur in Unterhose, oder dann doch ne Windel? Wie habt ihr das so gemacht? Ach genau, und was denkt ihr wie viel Garnituren Unterwäsche werde ich zum Wechseln brauchen?

Erstmal lieben Dank fürs Lesen und wenn ihr mir jetzt noch Tips geben könntet wär das echt klasse.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@Lydia85
Anna Luisa ist seid November tagsübertrocken und seid Rosenmontag nachts auch! Sie wird im Mai 3 und ich habe einfach sie entscheiden lassen! Viel Glück
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 13.03.2010
9 Antwort
Noobsy
Danke für deinen Hinweis, wann deine Kinder trocken waren. Ohne dass du was unternommen hast. Ich glaub ich hab da etwas panick, weil mir meine Eltern immer erzählen, ich wäre erst mit 4, 5 Jahren trocken gewesen und das finde ich schon lang. Klar, wenns denn so ist, ists halt so. Aber ich mach mir gedanken ob es auch hätte anders sein können.
Lydia85
Lydia85 | 13.03.2010
8 Antwort
hey
Ja wir sind auch VIEL draussen, der kleine liebt das, gerade jetzt, wo hier viel Schnee liegt!! Wahnsinn, er schreit das ganze treppenhaus zusammen wenn ma wieder rein gehen:-) Wir gehen spazieren, Schlitten fahren oder Bobbycar... Heute waren wir mal wieder im Indoorspielplatz, das liebt er auch total, genau wie schwimmen gehen!!!!!!!!! Wir fangen auch grade an mitm Töpfchen!!! Wenn ich merke, das er drückt, also kacka macht, dann setz ich ihn immer drauf!!! Er findet das total toll!!! Wichtig setzt ihn nicht unter druck!! Er muss Spaß dran haben!!!!! Ich zwinge ihn aber nicht dazu....er rennt jetzt immer zum Klo, wenn der Pups schon in der Hose ist, wenn ich es nicht mitbekomme!!! So richtig, fangen wir auch erst im Sommer an, wenn es wärmer ist und zudem, können Kinder ihren Schließmuskel ja eh erst so gegen 2 Jahre selber kontrollieren!!!!!!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 13.03.2010
7 Antwort
dreimalmami , hoi9
das scheint also wirklich zu stimmen, dass das nicht trainierbar ist?! weil es immer noch so viele gibt, die sagen, man solle es einfach versuchen. Also eigendlich müsste ich dann wirklich noch warten, weil bemerkbar macht er sich noch nícht.
Lydia85
Lydia85 | 13.03.2010
6 Antwort
...
der Drang das dein Kind nach draussen will ist normal...es will ja etwas erleben und nicht immer nur die vier wände sehen. Klar ist es für Dich nicht besonders aufregend, immer das gleiche zu machen oder zu erleben...dein kind möchte aber seine Welt entdecken... gehe mit ihm auf nen Spielplatz, in einen Park, etc...zeige ihm alles was er noch nicht kennt...nimm ein Rutschauto mit oder ein Auto zum hinterherziehen, geh mit ihm ins Schwimmbad.... versuche andere muttis mit anderen kleinen Kindern zu treffen... ich hoffe es war ein wenig hilfreich?... mit dem trockenwerden würde ich noch ein wenig warten...er ist erst 17 monate....ideal wären doch die sommermonate um das ztu trainieren...aber es muss letzendlich jeder für sich entscheiden. meine kleine ist 22 monate...und ich fange erst wenn es warm wird damit an. lg
dorftrulli
dorftrulli | 13.03.2010
5 Antwort
------------
Ich würde weiterhin viel mit ihm rausgehen. Das macht jedem Kind Spaß. Und ansonsten kannst du mit ihm malen, basteln, tanzen, backen, kochen, putzen, usw. Die Windel würde ich nicht weglassen. Das kann locker noch ein Jahr dauern, bis er das selbst möchte. Lass ihn den Zeitpunkt bestimmen. Wenn du keinen Druck ausübst, klappt das ganz easy von allein. Meine Große war mit 2 1/4 trocken und der Mittlere mit 2 3/4. Beide dürften selbst entscheiden.
Noobsy
Noobsy | 13.03.2010
4 Antwort
Bin ne Mädchen Mama
Aber wenns Wetter zu läßt, ist es draussen am schönsten, gibt so viele Regentage! Nehmt mal nen Luftballon mit raus oder spielt Fussball und dann wechsel die Spielplätze! Jetzt wo es wärmer wird, kriechen alle aus ihren Löchern und man kommt auch als Mama ins Gespräch mit anderen! Zum Windelthema, biete ihm den Topf an, aber habe Gedult... Kinder sind erst ab dem 18 Lebensmonat in der Lage ihre Blase zu spüren, und zu steuern und so was braucht Zeit! Er muss bereit sein, denn antrainieren funktioniert nicht..............
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 13.03.2010
3 Antwort
-
Meiner hatte viel Energie und die hat er heute noch, draussen sind wir schon seit er ein Baby ist viel da wir einen grossen Garten haben und einen Hund der auch raus muss.Aber die Windel würde ich noch nicht weglassen das ist noch zu früh.Kinder können ihren Schliessmuskel erst ab 2 Jahren kontrollieren.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2010
2 Antwort
hallo!
jetzt wird es ja , ein eis essen gehen, in den zoo....usw und so fort... warum möchtest du denn die windel weglassen? wenn dein kind noch keine eindeutigen anzeichen zum sauberwerden hat, ist es dafür noch definitiv zu früh!ein kind wird keinen tag früher sauber-denn das ist ein entwicklungsschritt und kann nicht trainiert werden! liebe grüße dreimalmami
dreimalmami
dreimalmami | 13.03.2010
1 Antwort
Hallo
mein Kleiner ist 15 Monate und er will auch immer nach draussen, er halt dann seine Mütze und Jacke und stellt sich vor die Tür, leider können wir noch nicht viel unternehmen weil bei uns noch sehr viel Schnee liegt! Und zum Thema sauber werden, ich würde sagen das ist noch zu früh!
melbai
melbai | 13.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Jungs spielen kuscheln,und schmusen?
08.07.2012 | 4 Antworten
An die Mamas von Jungs
06.07.2012 | 17 Antworten
Vorhaut bei Jungs - 4 jahre
21.06.2012 | 8 Antworten
Infos von Jungs-Muttis!
19.06.2012 | 10 Antworten
schambehaarung
26.02.2012 | 5 Antworten
Klamotten für jungs
21.01.2012 | 12 Antworten
jungs namen
09.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading