wie bekomme ich bei meinem kleinen den flachen hinterkopf weg?

Lina1986
Lina1986
08.02.2010 | 8 Antworten
hey
ich hab mal ne frage mein kleiner (3mon) hat einen flachen hinterkopf und ich weiss nicht was ich dagegen tun kann, weil auf die seite oder mal auf den nauch lässt er sich nicht liegen..

hoffe ihr könnt mir dabei helfen

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Im Zweifel...
den Kinderarzt nach einer Verschreibung für Krankengymnastik fragen. Meine Twins hatten das Problem auch und Geduld geht das. WICHTIG!!!! Mach so bald wie möglich etwas gegen die Verformung!!! Evtl. kommt nämlich auch ein Vitamin D-Mangel in Frage, sprich es wird zu wenig Calcium in den Knochen eingelagert und damit sind die Knochen zu weich. Viel Sonnenlicht fördert die Bildung von körpereigenem Vitamin D, d.h. viel nach draußen!! Auch wenns noch so kalt ist. Viel Erfolg!!
Barthi
Barthi | 08.02.2010
7 Antwort
wir haben ein schmusetuch
geholt. das hat super geholfen wir haben es mal links und mal rechts hingelegt, dann hat sie sich entsprechend den kopf zum tuch gedreht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2010
6 Antwort
danke
dankeschon mal für eure antwort ich werde es mal versuchen... bis er heiratet ist ja lustig
Lina1986
Lina1986 | 08.02.2010
5 Antwort
kissen
da gibts ein spezielles kissen für wenns richtig schlimm ist. baby dorm heisst das glaub ich.
yellowribbon
yellowribbon | 08.02.2010
4 Antwort
offt geht das von allein weg
wenn sie mobil werden
Taylor7
Taylor7 | 08.02.2010
3 Antwort
Hallo
Versuch es immer mal wieder. Mein Sohn war auch etwas platt. Ich hab dann den Mittagschlaf auf der Seite eingeführt, hab ihn ins Stillkissen gewickelt. Hab ihn viel auf den Bauch gelegt und hab mich vor ihn gelegt und mit ihm gespielt. Hab ihm links uns rechts im Bett was zum spielen hingehangen. Bei uns hat es super geklappt. Adrian hat einen sehr schönen runden Kopf bekommen. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2010
2 Antwort
Hallo
würde immer wieder versuchen ihn auf die Seite zu legen...abwechselnd rechts und links.... probier mal eine Decke zusammengerollt vor den bauch zu legen oder so ein Seitenlagerungskissen/-keil.
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 08.02.2010
1 Antwort
wenn sie sich mal drehe ist schwierig
ich hab für meinen ein Kissen mit Loch gehabt und ein Keilkissen für die Nacht um ihn sicher auf der Seite zu lagern, aber da hat er sich auch immer rausgefreht. Der Kinderarzt meinte ich solle mir keine Sorgen machen, bis er mal heiratet ist alles wieder im grünen Bereich. Der Platti ging dann auch tatsächlich stark zurück als er mehr gesessen hat und jetzt ist gar nix mehr zu sehen, er ist jetzt 1 Jahr
verensche120678
verensche120678 | 08.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Platter Hinterkopf :-(
20.03.2014 | 12 Antworten
1Jahr + platter Hinterkopf
11.11.2010 | 8 Antworten
flacher hinterkopf?
02.07.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading