⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wie bekomme ich mein Kind dazu, in seinem Bett zu schlafen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.11.2009 | 4 Antworten
Hallo ihr,

mein Sohn ist jetzt fast 11 Monate alt und ich stille immer noch zum Einschlafen.
Dafür lege ich mich mit ihm in unser Bett, dort schläft er auch die ganze Nacht zwischen uns.
Haben jetzt auch sein Bettchen neben Unserem stehen, da will er aber nicht schlafen.
Mein Sohn nimmt weder Schnuller noch Flasche. Hab überhaupt keine Idee, wie ich ihn dazu bekomme, ohne "Hilfsmittel" in seinem Bett zu schlafen. Hat irgendjmd. von euch ´ne Idee.
Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo.
ich habe meiner kleinen etwas mit ins bett gelegt, was nich mir roch, das hat wunderbar geklappt
Kruemel0885
Kruemel0885 | 03.11.2009
2 Antwort
Mein Sohn hat auch immer mit großen Bett geschlafen.
Dann ging die Beziehung zum Papa kaputt und hatte recht schnell einen neunen Freund. Seit er auch bei mir übernachtet schläft das Kind im eigenen Bett. Wir machen es so, wir lassen ihn im großen einschlafen und bringen ihn dann ganz vorsichtig rüber. Da schläft er die ganze Nacht durch.
thereallife
thereallife | 03.11.2009
3 Antwort
Hallo
Wir haben unseren langsam an sein bettchen gewöhnt da er auch erst bei uns in der mitte schlafen durfte . ich habe ihn dann mal am tag immer wieder mal für ein paar minuten reingelegt so das er sich dran gewöhnen konnten nach einer weile ist er dann auch mal drinne eingaschlafen und seit dem klappt das auch . nur seinen mittagsschlaf will er nicht darin machen dafür muss ich ihn in seine karre legen .
24sandra24
24sandra24 | 03.11.2009
4 Antwort
huhu
Also bei meinem sohn ist es fast das gleiche! Er ist 13 monate alt als ich noch gestillt habe hat er auch bei uns im bett geschlafen konnte aber leider aus gesundheitlichen gründen nur 3 monate stillen. Zu der zeit haben wir noch in der alten wohnung gewohnt die eigentlich relativ klein war, da war kein großer abstand von schlaf und kinderzimmer, deshalb hatte er dort auch ohne probleme in seinem bett geschlafen! Nun wohnen wir seit einem halben jahr in einer größeren wohnung bei der das kinderzimmer am anderen ende ist, bis jetzt hat er noch kein einziges mal in seinem zimmer geschlafen-.- nun haben wir seit einer weile sein reisebettchen in unserem schlafzimmer stehen, da schläft er ohne probleme drinne ein, abends streubt er sich noch dagegen aber dauert dan nicht lange bis er einschläft. Bei mir ist es eben so ich kan ihn nicht mehr bei uns im bett haben da ich selbst viel platz brauche und mein mann auch^^ muss mir nun auch überlegen wie ich ihn an sein kinderzimmer gewöhne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009

ERFAHRE MEHR:

kind will nicht mehr im bett schlafen
27.08.2012 | 8 Antworten
Kind kommt immer wieder aus dem bett
27.06.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x