warum?

wambo
wambo
23.10.2009 | 11 Antworten
warum kann mein sohn nicht mal 5 sekunden liegen ohne zu schreien?
er ist 7 wochen..also mal kurz liegen ist doch da drin meine anderen haben das doch auch gemacht..

wird das mal besser?

wer hat ein kind was auch so war wie war er dann mit 3, 4, 5 monaten?
wird das mal besser oder wird das immer ein kind bleiben was nicht allein sein kann oder liegen.

über hilfe würde ich mich freuen!

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ok
MONTAG WERD ICH BEIM "OSTEOPATHEN" ANRUFEN danke und ich hoffe mit 3 monaten wird es besser. danke euch doll
wambo
wambo | 23.10.2009
10 Antwort
bei uns
war es auch so. nur tragen und bloss nicht weg legen. sind dann zum osteopathen und siehe da es wurde besser er hat entlich mal 3 std am stück geschlafen. insgesamt waren wir viermal dort und ich muss sagen ich kann es nur jedem empfehlen. wenn du nicht privat bist dann muss man es leider selber bezahlen bei uns hat es 40 euro gekostet die wir aber sehr gerne bezahlt haben
carolin215
carolin215 | 23.10.2009
9 Antwort
zum Osteopathen...
würde ich schon probieren, habe ich auch gemacht! Die Koliken sind dadurch wirklich viel besser, sie hat nur mehr ab und zu Bauchweh! Und man merkt richtig, wie die Spannungen bzw. Verspannungen bei den Kleinen nachlassen, meine hat jedesmal die Nacht darauf alleine in ihrem Bett an die 6 Stunden durchgeschlafen! Leider hat sich das dann wieder anders eingependelt, aber da merkt man schon, dass diese Methode was bewirkt bei den Kleinen. Manche sprechen sofort gut darauf an, so wie meine Maus, bei anderen muss man halt öfters hingehen. Ich war jetzt 2x, das Bauchweh und der Schluckauf sind fast weg. Werde nochmal hingehen, weil es ihr halt wirklich gut tut, muss man aber selber zahlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
8 Antwort
Nein,wird nicht besser;-))
Kenne ich zu gut!!Meine jüngste Tochter ist jetzt 7 MONATE alt und will nur getragen werden!Aber ich denk mir, trotz ofters generft sein, sie wird soooo schnell groß, dann will sie nicht mehr auf den Arm!!Ich machs auch eigentlich gerne, aber manchmal wünschte ich, sie könnte mal bissl allein spielen!Aber sie ist auch nur auf mich fixiert, anstrengend, aber auch schön!!Laß den kopf nicht hängen!!LG
JucyFruit80
JucyFruit80 | 23.10.2009
7 Antwort
Hallo!
Meine ist auch 7 Wochen alt, habe dasselbe Problem!Entweder bin ich mit ihr unterwegs einkaufen oder nur so in der Stadt oder ich gehe mit ihr auch 2x am Tag spazieren, da kommt sie automatisch in den "Ruhemodus" solange wir unterwegs sind, da hält sie sogar tagsüber 4-5 Stunden ohne Fläschchen aus! Aber wehe, wir sind wieder zu Hause! Da will sie dann nur getragen werden. Vorgestern hatte sie einen ganz schlimmen Tag, war total unruhig und hat nur geschrien, sobald sie nur 5 Sekunden gelegen ist... heute verschläft sie sogar den halben Tag und in der Nacht, wollte sie nicht mal gepuckt werden, hat nur geweint. Hab sie dann wieder ausgewickelt, da lag sie dann im Bett und hat gelacht und ist ohne Gezehter eingeschlafen! Bis gestern konnte sie ohne Einpucken gar nicht schlafen. Keine Ahnung, warum das so ist, ich hoffe, es ist nach dem 3.Monat vorbei.Haben auch mit den 3-Monats-Koliken zu kämpfen. Ich weiß mir auch keinen Rat mehr und hoffe, dass die Zeit für mich arbeitet!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
6 Antwort
@ bettinakosa
hab ich auch gemacht, ist trotzdem nicht besser geworden. aber ein versuch ist es auf jeden fall wert.
jennie81
jennie81 | 23.10.2009
5 Antwort
jaja
mein sohn war genauso und so bald ändert sich das nicht. jetzt kannst du ihn natürlich noch nicht ignorieren aber wenn er so 5-6 mon alt ist, dann muss er das schon mal lernen das mama nicht immer springen kann. ich habe das damals verpasst und er hängt mir immer noch am rockzipfel. allerdings hab ich schon aufgehört immer zu springen wenn er was will. es wird dadurch auch besser.
jennie81
jennie81 | 23.10.2009
4 Antwort
hab auch so einen :D
ist echt anstrengend. ich trage ihn auch die meiste zeit mit mir rum. hab aber noch ne kleine tochter, 2 jahre, bei ihr wars nicht so. muss ihn ja ab und zu mal ablegen, aber nach paar sekunden gehts dann los mit dem gemecker. aber langsam wirds besser, er wird jetzt 11 wochen am so.!
Amira07
Amira07 | 23.10.2009
3 Antwort
Frage
wie hast du den entbunden? Normal Geburt oder KS? Eine Freundin hatte das gleiche Problem und meine Schwester ebenso, wir sind dann alle mal zum Osteopaten gegangen und promt war Ruhe eingekehrt. Ich weis, viele halten nichts von solchen Heilmethoden, ich eigentlich auch nicht, aber ich bin MFA und war echt erstaunt, dass das mit der Schädeldecke der Kleinen zusammen hängt. Probier es mal. Zahlt allerdings die Kasse nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
2 Antwort
...
Meine wollte am anfang auch nicht mal 5 Minuten liegen. Sie hat sofort geweint. So mit 3 Monaten fing das an das ich sie mal liegen lassen konnte und mit 4 Monaten habe ich ihr eine Spieldecke mit Spielbogen gekauft. Jetzt beschäftigt sie sich locker 1-2 std selber am Tag wenn sie auf der Decke liegt.
Lolilia
Lolilia | 23.10.2009
1 Antwort
Hallo
Ich kenne das zu gut..mein sohn war auch..und mit 3 monaten ..war auf einmal alles vorbei..er konnte alleine liegen ohne das er gleich anfing zu schrein und er ist schneller eingeschlafen. Ich kann dir nur sagen hab viel gedult, gerade in denn erstn 3 monaten, da sind sie am schwierigsten... ivch konnte meinen auch keine 5 sek hinlegen...konnte nix machen...war nur mit ihm draussen im kinderwagen..da war der einzige ort wo er ruhig war... oh je was hab ich alles durchgemacht ....ich wünsche dir viel glück das du es bald überstanden hast... aber denk immer drann..gedult :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009

ERFAHRE MEHR:

baby will nicht aufn bauch liegen
17.12.2014 | 9 Antworten
Baby will gaarnicht auf dem bauch liegen
24.05.2012 | 13 Antworten
auf dem rücken liegen / schlafen
06.09.2010 | 10 Antworten
Liegen in der Nacht in der SSW
14.08.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading