bin so müde

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.09.2009 | 16 Antworten
mein kleiner ist jetzt 11 wochen und schläft noch lang nicht durch ..
wie war die zeit bei euch, wie oft sind die kleinen in der nacht gekommen? habt ihr euch irgentwann daran gewöhnt? und wann haben sie dann durchgeschlafen? haben sie plötzlich von ein tag auf den anderen durchgeschlafen? ich weiß fragen über fragen
aber wer hat die nicht beim ersten kind (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
hi
als mein kleiner schatz 4 wochen alt war ich ich angefangen dass ich ihn jeden tag bade danach gibts das "abendfläschchen" und ab in sein bettchen.... jetzt wird er sieben Wochen und ich muss sagen es klappt mit dem schlafen schon total gut, er wird 2mal munter. gebadet wird dominic um 8uhr danach gibts das flaschi und dann gleich ins bett dann wacht er so um 2 uhr auf, wieder flaschi und dann wieder so um halb sieben!! gestern hab ich ihn auch um 8uhr schlafen gelegt, und er ist erst um dreiviertel drei aufgewacht und dann wieder um halb neun.. bin gespannt wie es heute wird!! aber ich würd es auch probieren mit dem baden, mir hat das eine erfahrene mama gesagt, dass ich das machen soll!! glg nina
nina1610
nina1610 | 02.09.2009
15 Antwort
...
ja, ich dacht auch immer irgendwann muss das doch mal kommen. Es hat halt lange gedauert. Als ich dann zum Stillen aufgehört hatte war ich ja schon um die 3 Stunden schlaf am Stück froh :) Jedes Kind ist einfach anders :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
14 Antwort
@Steffi__87
wow echt spät... aber ich hab mich schon darauf eingestellt das er wohl noch länger braucht ;-) hab schon öfter gehört das jungs meistens sowieso nicht so die schläfer sind.. mädchen sollen ja viel ruhiger sein und viel schneller durchschlafen "meisten"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
13 Antwort
hallo
also mein Sohn ist in dem Alter alle zwei Stunden nachts gekommen, nachdem ich nicht mehr gestillt hatte, dann alle drei Stunden. Man gewöhnt sich mit der Zeit an den wenigen Schlaf und der Körper stellt sich irgendwie drauf ein. Ach ja, durschgeschlafen hat mein kleiner das erste mal kurz vor seinem 1. Geburtstag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
12 Antwort
@melmag
ja das mit dem spielen kenn ich nur zu gut ... das hat er alle paar nächtwo er mitten i der´nacht spielen will obwohl e totmüde ist und die augen reibt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
11 Antwort
hi
An die müdigkeit gewöhnt man sich mit der zeit. Es gibt immer mal nächte wo sie durchschlafen dann nächte wo die meinen nachts spielen zu müssen. lg melanie
melmag
melmag | 02.09.2009
10 Antwort
huhu
meine kleine hat eigentlich so ab der 4. woche 5-6 std geschlafen und nach ner flasche gleich weitergeschlafen. jetzt seit 2 wochen geht sie zwischen 20.30 uhr und 21, 30 uhr ins bett und wacht zwischen 6 und 8 auf und schläft aber dann noch 1 bis 2 std
sabrinaSR
sabrinaSR | 02.09.2009
9 Antwort
meiner hat mit
15 monaten das erste mal durchgeschlafen...
BabyLove07
BabyLove07 | 02.09.2009
8 Antwort
ich gebe die flasche
weil ich wegen komplikationen nach einer woche abstillen musst aber ich kenn stillkinder die länger schlafen wie meiner das mit dem tags mit hinlegen klappt nicht weil er immer nur etappenweise mal ne halbe stunde mal 10 minuten schläft... aber danke für die antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
7 Antwort
...
das kommt schon! mein sohn hat damals alle 4 stunden getrunken, auch nachts. und mit 6 wochen hat er dann plötzlich durchgeschlafen.... 12-14 stunden pro nacht!!! war ganz schön erschrocken als ich morgesna ufgewacht bin, hab erstmal geschaut ob er noch atmet! meine tochter wird am freitag 7 wochen alt und steigert die zeit nachts immer mehr... am anfang hat sie nachts 5 stunden ausgehalten und letzte nacht waren es 9 stunden. die abstände nachts werden immer länger. also ich kann nicht meckern... ich muss dazu sagen, ich habe bei beiden fläschchen gegeben... ich wünsche dir alles gute! lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 02.09.2009
6 Antwort
huhu
Also mein kleiner kam in dem alter 2 - 3 mal in der Nacht eben alle 4 Stunden. Daran gewöhnt man sich. Ne sie schlafen nicht von heute auf morgen durch, ab und zu kommen sie in der Nacht doch noch mal und haben Hunger. Mein kleiner hat mit 2Monaten und 2Wochen ganz durch geschlafen. Bekommt abend´s um 22Uhr letzte Flasche und dann morgens um 8Uhr wieder nun ist er auch schon 3 Monate und es ist immer noch so. LG
Mama--2009
Mama--2009 | 02.09.2009
5 Antwort
Kopf hoch
Hallo, also jedes Kind ist bekanntlich anders. Ich nehme an Du stillst? Flaschenbabys schlafen in der Regel früher durch. Ich musste am Anfang alle zwei Stunden stillen. Bis zum 6. Monat hat sie nicht durchgeschlafen. Und es kommt von einem Tag auf den anderen. Nur das ich in der Nacht aufgeschreckt bin weil sie sich nicht gemeldet hat. Also stand ich doch wieder an ihrem Bett um nach ihr zu sehen :-) Kopf hoch, mit jedem Tag wirds besser. PS: kennst Du das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen"? Dein Kind ist zwar noch etwas klein aber das Buch ist super. Damit haben wir Jana zum durchschlafen verholfen! LG
cosmocat82
cosmocat82 | 02.09.2009
4 Antwort
Manche Kinder schlafen
schon mit 3 Monaten durch...andere erst mit einem Jahr...das ist von Kind zu Kind untershiedlich...antrainieren geht nicht! Mein erster kam einmal in der Nacht und hat mit ca 6 Monaten durchgeschlafen...mein 2. ist 4 Wochen alt und kommt um 10 Uhr abends dann noch mal zwischen 2 und 3...und dann erst morgen um 6 wieder...also eine geruhsame Nacht! Lege dich hin wenn dein Engel schläft...so hab ich es beim ersten gemacht...jetzt geht es nicht mehr da ich den Großen noch habe :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 02.09.2009
3 Antwort
meine kleine ist bis zum 5 Monat 1-2 x in der Nacht gekommen
jetzt bekommt sie zähne, aller 2 stunden ist sie wach, schläft aber dann auch gleich wieder ein. aber kinder sind unterschiedlich....
svea-lotta
svea-lotta | 02.09.2009
2 Antwort
huhu
also mein kleiner kam alle 2-3stunden auch nachts. ich hab mich einfach immer hingelegt, wenn er geschlafen hat. mit 18wochen hat er dann durchgeschlafen, von einem tag auf den andern. nun ist er 33wochen und er ist krank. jaa wieder mal 2schlaflose nächte. also ich hab mich eigentlich immer sehr schnell daran gewöhnt. ich hau mich dafür am nachmittag mit junior wieder hin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
1 Antwort
hallo
also ich hatte damit keine probleme mein kleiner hat sofort durchgeschlafen also wir aus dem krankenhaus gekommen sind
elias-leandro
elias-leandro | 02.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Nach umgang mit Vater ist sohn tot müde
21.06.2011 | 10 Antworten
ständig müde, 36 SSW, vorbereitung?
07.04.2011 | 3 Antworten
zu müde für abendbrei
03.02.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading