Wie kann ich meinem sohn das sprechen lernen?

Kröte
Kröte
18.07.2007 | 10 Antworten
Mein 2jähriger sohn ist beim sprechen zu faul, die kinderärzte meinten geschichten vorlesen hilft wir machen es nun jeden abend aber nichts kommt bei ihm heraus ausser mama, papa, opa, und dodo sein bruder Dominik.
bitte helft mir
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
perfektionist?
manche kinder reden erst dann los, wenn sie das gefühl haben dass sie es können und auch wollen. wie der 3jährige klaus beim familientisch im witz: "mama! mein kartoffelpüree ist kalt!" mama: "was? du kannst sprechen?" klaus: "na klar!" mama:"und wieso hast du bisher nichts gesagt?" klaus:"naja, mein kartoffelpüree war halt immer warm ... " ist ja nur ein witz, aber viele mütter deren kinder spät losreden berichten, dass es dann ähnlich abläuft ;-) plötzlich und dann aber ganz schnell :-) jetzt ist dein sohnemann noch mit anderen dingen beschäftigt ... nicht nur die motorik und das sprechen zeichnen die entwicklung eines kindes aus! die sind ja sichtbar und hörbar, aber es passiert in einem kind viel mehr als das . und die sind nicht weniger wichtig, nur weniger sichtbar! mein bruno lg, mameha
mameha
mameha | 18.07.2007
2 Antwort
Gast frage
also ich hatte bevor ich mich angemeldet hatte die frage gestellt, wir waren wie gesagt beim kinderarzt und auch beim ano arzt der eine hno arzt bei denen wir waren meinte es lege an den rachen mandeln.. aber ich glaube das nicht wirklich bei meinem großen waren sie auch heraus und es hatte nichts gebracht ...
mamabär
mamabär | 18.07.2007
3 Antwort
Sprechen
Hallo, ich weiß ja nicht, ob dein kleiner tagsüber oft den schnuller drin hat. Aber von einer Bekannten weiß ich, daß deren Schnullertochter auch sehr lange nix gesagt hat. Besser wurde es erst bei der Tagesmutter. Die hat ihr nämlich nicht - wie Mami - jeden Wunsch von den Augen abgelesen, sondern hier MUSSTE sie sagen, wenn sie was trinken wollte etc. Vielleicht hilft´s ja a bissl.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2007
4 Antwort
Sprechen lernen
Hallo, unser Sohn ist knapp zweieinhalb. Er redet wie ein Wasserfall es versteht ihn nur keiner ausser die engste Familie Er kann es leider nicht besser weil seine Mundmotorik nicht o.k ist. Der Unterkiefer ist zu starr und wird nicht bewegt. Wir warten jetzt auf einem Termin beim Logopäden. Versucht doch mal viel singen, immer das gleiche.Fanden meine anderen beiden toll und wenn Mama das Lied wieder erkannt hat stolz wie Oskar. Gruss, Sandra
jamaole
jamaole | 18.07.2007
5 Antwort
wie kann ich meinem sohn das sprechen lernen
hallo, manche reden eher manche später. würde auf alle fälle mal nen hörtest machen lassen, da es oftmals übersehen wird, da ws bei manchen kinder nicht daran liegt, dass sie sprechfaul sind sondern es einfach daran liegt das sie schlecht hören.
shekinah
shekinah | 18.07.2007
6 Antwort
Mein Sohn fing mit zwei Jahren langsam an...
zu sprechen und auch heute spricht er noch wesetnlich schlechter wie andere in seinem alter. Er geht seit etwa einem halben Jahr zur Logopädin bzw. sie kommt in den Kindergarten und er bessert sich. Sie meint Reden, deutlich reden, Singen und Fingerspiele, Vorlesen und spezielle Übungen helfen.Bei meinen Sohn sehen die so aus z.B. durch einen Strohalm pusten, Krimassen schneiden u.s.w bekomme noch unterlagen wie ich das dann zu Hause auch üben kann.Sonst wüsst ich jetzt auch nicht weiter wie man ein Kind das sprechen "beibringen" könnte. Meine Tochter ist zwei jahre alt und quasselt wie ein Wasserfall. Du könntest aber auch mal bei einer Logopädin nach fragen, die meines Sohnes meint das mann lieber früher als später was machen sollte, viele waretn leider zu lange, wie ich leider auch, dachte das es ich im Kindergarten bessert. Wurden seine Ohren mal durch sucht? Der Sohn einer Freundin sprach bis er 3 war ganz schlecht das lag daran das er durch vergrößerte Polyben schlecht gehört hat und nach der OP merkt man das es schon besser wird.
Zweifachmami80
Zweifachmami80 | 18.07.2007
7 Antwort
eure antworten
wir waren doch schon bei 3 verschiedenen ärzten der eine sagt da isn unterdruck da der andere meint die rachen-mandeln müssen heraus und der andere sagt es liegt an allem nicht er ist nur zu faul zum quasseln.. ich bekomme bals schuld gefühle weil ich versage in der hinsicht. unser großer war auch beim logopäden und ich bin begeistert wie er sich raus gemacht hat. normaler weise ziehen große kinder ihre kleinen geschwister mit aber bei uns ist dies nicht so..obwohl unsere zweie sich echt prima verstehen,
mamabär
mamabär | 19.07.2007
8 Antwort
sprechen
er ist tagsüber schon sauber und trocken undnimmt auch keinen schnuller mehr, das hatten wir ihnen bei zeiten wieder abgewöhnt..
mamabär
mamabär | 19.07.2007
9 Antwort
Sprechen lernen
Bilderbücher anschauen ist eine gute Idee, aber nicht einfach vorlesen, sondern erzählen und nachfragen. Schaut Euch Wimmelbilder an, frage, was er sieht. Wichtig ist, ihn nicht zu kritisieren, wenn er was falsch sagt, eher nebenbei verbessern. Es gibt auch schöne Spiele, die zum Sprechen anregen, z. B. von Haba. Vielleicht könnt Ihr Euch sowas irgendwo ausleihen. Rede viel mit ihm, erkläre was Du machst, "bade" ihn in Sprache, das hilft auch. Du schreibst, Ihr wart schon beim Arzt, aber weißt Du sicher, dass Dein Kind richtig hört? Bei meinem war es so, dass er zuviel Ohrenschmalz hatte, vieles nicht richtig verstand und sich deshalb auch nicht traute zu reden. Jetzt lassen wir die Ohren regelmässig reinigen und er bekommt Logopädie. Seitdem ist er auch selbstbewußter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2007
10 Antwort
wie kann ich meinem sohn das sprechen lernen
hallo, ich nochmal ... als ich mit meinen sohn im kh war lag neben uns ein 4 jähriger junge mit im zimmer. die mutter erzählte mir als ihr kleiner in den kiga kam, kam der junge nach hause und klagte mama ich verstehe die kinder nicht wenn sie weiter weg sind. die mutter ging von arzt zu arzt und alle bestätigten ihr nee ihr sohn hört gut ... bis sie dann doch irgendwann fest gestellt haben hallo der kleine braucht 2 hörgeräte ... er hat dann erst mit 4 jahren hörgeräte bekommen ... drum finde ich es wichtig einen hörtest zumachen
shekinah
shekinah | 20.07.2007

ERFAHRE MEHR:

Sprechen mit 3,5 Jahren
28.01.2014 | 27 Antworten
Sohn fast 3.Jahre will nicht sprechen :(
28.11.2013 | 17 Antworten
zu schnelles sprechen
21.08.2013 | 2 Antworten
Musikinstrument lernen mit 3 Jahren?
24.05.2012 | 20 Antworten
mein sohn hat keine lust zu lernen
05.01.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading