was ist besser?

angelina08
angelina08
20.06.2010 | 14 Antworten
hi, noch ein frag zu kinderfahrzeugen?eure erfahrung möcht ich gerne wissen:)

was ist für eine zwei jährige besser?dreirad oder laufrad.
da ich noch ein zweites kind hab wo noch im wagen ist, wär glaub ich dreirad besser oder? weil beim laufrad muß du ja mit helfen usw.
das geht halt nicht wenn ich noch ein kind im kinderwagen hab oder.


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Maxi2506
sie fährt nich alleine... hat noch zuviel angst. nu geht sie in den kindergarten und ist schon selbständiger geworden.... denke sie brauch da nur bissl mehr zeit. stürze und schürfwunden sind sone sache :D ich glaub ich hab selber noch zuviel angst um sie ;) war ein frühchen aus der 29. woche und ihr start war schon schwer, da hat sie sehr geklammert und ich wohl nicht weniger. aber wie gesagt sie wird schon selbständiger... letztens hat sie draussen mit kreide die einfahrt verschönert und ich durfte tatsache rein gehen um die wäsche zu holen :D bis vor 2 wochen durft ich nitmal allein den raum verlassen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
13 Antwort
@amysmom
Dann laß sie in Ruhe...denn mit Mißerfolgen und Übung wird sie es ganz schnell raus haben...manchmal ists besser wir schauen einfach nicht hin :-) Maxi ist mit noch nicht mal 3 Jahren bereits berg runter mit Beine rauf Vollgas gefahren...er konnte bereits das Gleichgewicht voll halten...allerdings hat er auch schon üble Stürze hinter sich...wenn man berg runter das Lenkrad losläßt kann das nicht gut gehen...naja das war das einzige mal das er das gemacht hat...aus Stürzen und ein paar Schürfwunden lernt man...auf mich wollte er ja nicht hören LG
Maxi2506
Maxi2506 | 20.06.2010
12 Antwort
hallo
unsere twins haben zu ostern ein laufrad bekommen sind 2, 5 jahre alt hat alles ohne weiteres geklappt nicht umgefallen oder so mussten keine großen hilfestellungen geben sarah hat es gleich verstanden wie das geht, jaden ist mehr im stehen gelaufen als sich auf den sattel zusetzten und nach 2-3 tagen hat auch er das verstanden. mir wurde von einem fahrrad händler gesagt ein laufrad ist besser als ein dreirad da können sie besser gleichgewicht halten lernen und dann kann es auch sein das sie später dann nicht unbedingt mal stützräder bräuchten. was ich bis jetzt noch nicht beurteilen kann das weiss ich erst ob es stimmt wenn sie das alter dafür haben. musst eben schauen das das laufrad auch die richtige größe hat.
76bianca
76bianca | 20.06.2010
11 Antwort
@Maxi2506
hehe naja amy kriegt das mit dem lenken nicht so hin. ich lass los, sie überlengt und fällt hin ;) sie hat iwie kein talent für sowas :D kann auch kein dreiradfahren, weils treten nich klappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
10 Antwort
@amysmom
Naja wenn das Laufrad die richtige Größe hat können sie eigentlich nicht hinfallen...denn sie haben ja beide Beine auf dem Boden Mit dem Festhalten brauchen sie noch länger um es zu lernen LG
Maxi2506
Maxi2506 | 20.06.2010
9 Antwort
wow
soviele kids wo das laufrad kein prob is :D also meine tochter alleine fällt sie sofort hin. amys spielfreund jamal aber auch er fällt noch ständig hin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
8 Antwort
laufrad
meine hat eins mit 16 monaten bekommen, die ersten wochen brauchte sie hilfe, aber sie war ja auch noch sehr jung.jetzt ist sie 2 jahre und flitzt mit dem teil schneller als man kugen kann.langsam in aller ruhe spazieren gehen, war gestern.heute heißt es joggen! meine hat zwar auch ein dreirad aber erstens kann sie es nicht gut und zweitens ist ihr das viel zu langsam
florabini
florabini | 20.06.2010
7 Antwort
Laufrad ist besser
das muss man nicht lernen. Die Kinder setzten sich drauf und legen los. Das Dreirad ist schnell zu klein!!
Lisi_Linz
Lisi_Linz | 20.06.2010
6 Antwort
mit
2 Jahren ist meiner mit keinem Dreirad mehr gefahren. Da war er schon fleißig mit dem Laufrad unterwegs. War nicht immr einfach da ich noch meine Tochter im Rollstuhl meistens dabei hatte.
wassermann73
wassermann73 | 20.06.2010
5 Antwort
Mein Großer hatte ein Laufrad
und brauchte meine Hilfe nicht...er konnte es rasend schnell :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 20.06.2010
4 Antwort
wir haben
auch nur ein laufrad gehabt. das mit dem gleichgewicht lernen die kleinen eigentlich schnell :) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
3 Antwort
Ich
wer meiner Kleinen ein Laufrad kaufen. Da lernt sie gleich das Gleichgewicht zu halten und sie ist ja mit den Füßen eh immer am Boden.
Mausimami_81
Mausimami_81 | 20.06.2010
2 Antwort
Laufrad
is leichter, weil Dreirad musst du am anfang anschieben!!!! War bei Lukas so und beim Laufrad is er drauf und gleich losgelaufen!!!! LG
jessi_lukas
jessi_lukas | 20.06.2010
1 Antwort
Fahrzeug
wie wärs mit nem Bobby Car ???
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 20.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Besser?
29.10.2008 | 5 Antworten
Was passt besser?
11.09.2008 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading