nur lesen und gedanken machen

stern89
stern89
22.07.2009 | 25 Antworten
ich finde man sollte seine kinder ohne vorurteile gegenüber anderen nationen erziehen!

kommt hier viel zu oft durch das manche mamas das haben (vorurteile)
ich hoffe die geben das ihren kindern nicht mit auf den weg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
@wichtelchen
das mit dem ehren mrd snd ncht nur türken und ja ich finde diese väter oder brüder die das machen krank im kopf ich könnte auch wieder hier was aufwühlen was das thema kindstötung betrifft aber ich lasse es einfach mal
saliha-tara
saliha-tara | 22.07.2009
24 Antwort
Richtig es ist jedem seine sache und man sollte egal um welche
nation es geht ncht alle in eine schublade schieben meiner ist azf jeden fall nicht so unterdrückend ect hier habe mehr oder weniger ich die hosen an. er räumt auf, putz, kocht ect.....das kommt immer auf die erziehung des menschen an Das was mich nervt ist eben nur weil immer alle in einen topf geschmissen werden es gibt überall gute und schlechte menschen
saliha-tara
saliha-tara | 22.07.2009
23 Antwort
nabend
das kommt ganz drauf an jeder lebt es ja seinem kind vor das ist doch mit allem so schau dir mal menschen an die angst vor mäusen etc haben ganz oft haben die kinder das später auch ist eig schade drum mit erziehen ja mensch ist mensch egal woher oder sonst was so lange er ordentlich ist lg
btinchen
btinchen | 22.07.2009
22 Antwort
@stern89
Ich habe die Türken so kennengelernt, dass sie total auf ihre Religion fixiert sind und Frauen nichts zu sagen haben und sich den Männern unterwerfen müssen. Auch die Sache mit dem Ehrenmord finde ich total daneben. Aber gut, es sind nicht alle so.
Wichtelchen
Wichtelchen | 22.07.2009
21 Antwort
...
Hä? was sind das denn jetzt für blöde Verallgemeinerungen??? Ich war auch mal mit einem Türken zusammen und mir ging es in der Zeit echt bescheiden. Mit einem deutschen bin ich verheiratet und super glücklich!
Laisy80
Laisy80 | 22.07.2009
20 Antwort
also ich bin mit einem türken zusammen
habe in meiner letzen bez nicht so viel liebe und aufmerksamkeit bekommen. hat was mit der erziehung zu tun
stern89
stern89 | 22.07.2009
19 Antwort
......
Haloooooo, ich rede doch auch nicht vom Verschleidern. Aber mal ehrlich, die türkischen Männer sind schon sehr dominant. Meine Freundin war mit einem Türken zusammen und lebte auch mit ihm in der Türkei. Die durfte keinen Mini anziehen, nicht alleine weggehen etc. Aber Kopftuch musste sie nicht tragen Du kannst machen was Du willst, ich werde die Türkei nie mögen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 22.07.2009
18 Antwort
Gott sei dank
leben wir in einem mehr oder weniger bestehenden Freiheitssystem indem man vorallem in der Erziehung z.T. noch eigene Entscheidungen u Lenkungen vornehmen kann. Vorurteile, Beurteilungen etc gibt es immer u das Wort "Rassist oder rassistisch" wird/kann und ist individuell zu interpretieren und somit nicht auf einzelne Menschen übertragbar. Jeder Mensch kann FREI entscheiden WAS richtig für SICH, SEIN KIND, SEINER FAMILIE ist u ist NICHT zu verurteilen, zu beurteilen oder zu "richten"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
17 Antwort
mein freund ist türke und glaube mir
MEINE LIEBE der urlaub hat nix mit anpssen zu tun dass man sich benehmen muss das ist überall so aber man muss sich nicht verschleiern ect die türkischen frauen laufen in den grossstädten oft freizügiger rum wie hie reinige
saliha-tara
saliha-tara | 22.07.2009
16 Antwort
@muddl ist ja schön und gut dass du so denkst und wegen
dem was ich geschrieben habe mit der Tochter ect du kennst die hintergründe der diskussion damals nicht.denke damals wurden soviele gemeldet da es da sowas von rassistisch abging, das ist nicht schön sowas was dein sohn betrifft: eltern können es nicht beeinflussen was das kind mit nach hause bringt.mir ists egal solange der kerl vernünftig ist und meine tochter gut behandelt
saliha-tara
saliha-tara | 22.07.2009
15 Antwort
@saliha-tara
Da brauch ich mich nicht erkundigen, wir haben in unserer Umgebung mehr als genug Türken, ich habe auch mit einigen zusammen gearbeitet. Da in einer ehemaligen Anwaltskanzlei, wo ich mal gearbeitet habe, bis zu 80% Türken zu unseren Mandanten zählte, habe ich einige kennenlernen können. Und dass man in der Türkei kein Kopftuch tragen muss, das weiß ich auch. Oh ja meine liebe, auch im Urlaub muss man sich benehmen!!!
Wichtelchen
Wichtelchen | 22.07.2009
14 Antwort
ich denke nicht
das es unmöglich ist wenn Eltern meinen ihre Kinder nach Normen u Regeln zu erziehen die sie selber als gut genossen haben.Es regen sich Mamas auf dass es andere Mütter gibt die sagen: Mein Kind wird bestimmt mal kein Ausländer mit nach Hause bringen Jedoch was seit ihr für Mütter die diese Mütter für ihre Einstellung u Meinung als "Unmöglich" verurteilen? Meint ihr nicht es ist genauso "falsch" seine Kinder mit ähnlichen Vorurteilen zu erziehen?Mal ganz ehrlich, mein Männl u ich erwarten in nicht mehr vielen Tagen unseren Sohn u ich weiß heute schon dass ER sich 3x überlegen wird welches Mädchen er das erste mal mit nach Hause bringen wird als Freundin.Mein Männl u ich sind so erzogen worden u genauso werden wir unseren Sohn erziehen, denn dass das Deutsche Volk sich selbst in der Fortpflanzung verliert ist auch statistisch bewiesen u heisst zu verhindern, was ist daran verkehrt die anderen Nationen halten auch ihr Blut aufrecht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
13 Antwort
@saliha-tara
ich denke du verstehst mich und weist was ich meihne :-) also türkei ist gar nicht mehr schlimm, sehr modern geworden.
stern89
stern89 | 22.07.2009
12 Antwort
@wichtelchen
was denkst du denn über die türkei? erkundige dich bitte erstmal ja, selbst die türkei entwickelt sich weiter, da rennen nicht alle frauen mit kopftuch ect rum was hat die kultur und religion mit dem urlaub zu tun???? Ägypten ist da hart aber nicht die türkei, da kannst du sein wie du zuhause auch bist........du musst dich nicht anpassen was für ein quatsch. wer erzählt dir so was denn?
saliha-tara
saliha-tara | 22.07.2009
11 Antwort
Sprichst Du mich jetzt mit der Frage an???
Ich habe nie gesagt, dass ich Rassist bin, würde nur in der Türkei keinen Urlaub machen aufgrund der anderen Kultur und Religion. Und wenn ich im Urlaub bin, möchte ich mich als Ausländer dem Land ein wenig anpassen. Und wenn Eltern etwas gegen Ausländer haben, dann bekommen die Kinder das am Rande mit, ob man will oder nicht.
Wichtelchen
Wichtelchen | 22.07.2009
10 Antwort
schon ok sandra
...............
stern89
stern89 | 22.07.2009
9 Antwort
@stern89
ENTSCHULDIGUNG , habe dich verwechselt, TUT MIR EHRLICH LEID !!!!! lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 22.07.2009
8 Antwort
tja...
sowas wird es leider immer geben, glaub ich... ich habe auch keine probleme damit wenn meine mal mit nem schwarzen kind spielt. evtl sollte man den müttern mal sagen das die kinder ganz sicher nicht abfärben...
zoe100
zoe100 | 22.07.2009
7 Antwort
@sandra
wie bitte ich denke du verwechselst mich ... die frage und meine antwort musst du mir zeigen
stern89
stern89 | 22.07.2009
6 Antwort
Also meine Maus ist selber halb türkisch halb ungarisch
und da wir in einer multi kulti stadt leben und die menschen hier aber alles sehr nett sind und höfflich habe ich keine probleme dass meine maus mit nem schwarzen kind oder so spielt finde sowas immer sch....wenn mamas angst haben wenn kinder mit kindern aus nem anderen land spielen ect oder wie hier schonmal ein satz gefallen ist: meine tochter wird sich nie auf nen ausländer einlassen die darf nur nen deutschen mit nachhause bringen ct unmöglich sowas
saliha-tara
saliha-tara | 22.07.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

was wünscht man sich?
31.12.2017 | 4 Antworten
Bitte mal lesen
02.07.2013 | 46 Antworten
mache mir bissen gedanken
04.11.2012 | 6 Antworten
Würdet ihr euch da Gedanken machen?!
19.02.2012 | 12 Antworten
39 ssw Ängste
13.07.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading