Dialekt bei Kindern

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.03.2009 | 11 Antworten
Redet ihr eigentlich mit euren Kindern Dialekt (vorausgesetzt ihr tut das im Alltag selbst auch) oder Hochdeutsch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Mit ihr nur Hochdeutsch..
um eine klare Aussprache zu erreichen..Dialekte lernt sie später immer noch ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2009
10 Antwort
..
mein mann redet sein dialekt und ich oberösterreichischen .. also zwei welten, aber meine kinder verstehen beides!
kloibi100
kloibi100 | 19.03.2009
9 Antwort
....
ich rede mit meinem sohn so wie ich mit allen anderen menschen um mich herum rede. also hochdeutsch, mit nem leichten wiener slang drinnen. mein freund redet genauso...nur wenn ich mich aufrege rede ich auf wienerisch ^^
Mami1990
Mami1990 | 19.03.2009
8 Antwort
Dialekt
Bei uns etwas durcheinander, bei meinem Großen gab ich mir Mühe Hochdeutsch zu sprechen und wenn ich dann stark Dialekt rede sieht er mich mit großen Augen an und ich merke, er hat nichts verstanden.Die Mittlere spricht Dialekt und Hochdeutsch, versteh also beides, hat auch keine Probleme in der Schule!!!! Der Jüngste spricht komplett Dialekt!!
tamarillis
tamarillis | 19.03.2009
7 Antwort
Ich bin Hesse *g* nein, schlimmer..
ein hessischer Rheingauer.. Hier hat man nen Dialekt drauf, der iss zum davonlaufen.. *gg* Ich bemühe mich wirklich, nicht immer in diese Mundart zu verfallen, aaaber.. es gelingt nicht, also nicht immer.. Egal wo du hier gehst und stehst.. jeder spricht .. RheingauerPlatt, ob beim Bäcker, im Supermarkt, in der Apotheke.. Es verfolgt einen, ergo.. wird nimmt man es selbst auch ein bißchen an - auch die Kids!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2009
6 Antwort
Lernen
Ja aber findet ihr das selbst nicht irgendwie komisch, wenn ihr euch mit den Kindern anders unterhaltet wie mit den anderen Personen um euch herum? Mir ginge es zumindest so. Ich habe mal gehört, dass Dialekt + zwangsläufiges Hochdeutsch in etwa so wirkt als würden die Kleinen 2 Sprachen lernen. Was ja nix Nachteiliges wäre...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2009
5 Antwort
Wir sprechen hochdeutsch,
er kann aber auch plattdeutsch verstehen
brummse
brummse | 19.03.2009
4 Antwort
nicht
immer ab u¨nd zu aber schon find das muss nicht sein das lernen sie noch früh genug.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2009
3 Antwort
ich rede mit den Kids hochdeutsch
und mein Mann alemannisch, lG Mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2009
2 Antwort
hochdeutsch
dialekt klingt bei kleinen kindern noch furchtbarer als bei erwachsenen. aber ein kleiner slang ist wohl immer drin, dass man erkennt, wo man her kommt
julchen819
julchen819 | 19.03.2009
1 Antwort
hihi
hier spricht man hochdeutsch.... also red ich auch so mit den kindern :-)
mausismama87
mausismama87 | 19.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Alltag mit 3 Kindern
26.10.2015 | 6 Antworten
Rauchen mit Kindern
06.05.2014 | 10 Antworten
reha mit kindern / koffer
23.03.2013 | 15 Antworten
Rheuma bei Kindern
13.07.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading