kann es ein syndrom sein?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.01.2018 | 13 Antworten
Hallo,

Ich wünsche, euch noch ein frohes neues Jahr, Seid ihr gut reingerutsch und hattet ihr schöne Weihnachtsfeiertage, und habt, ihr euch schön beschenken lassen ?

Ich wollte, mal was wissen, vor ein Monat war mir so übel, kurz vor der Periode. Und dann Anfang Januar 2018 kurz vor der Periode, ist das normal? Weil schwanger kann ich nicht sein, ich denke es auch nicht, ich denke, das es kurz vor der Periode her kommt andauernd.

Ich wollte mal wissen, ob sich einer damit auskennt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Brilline Hallo.. Der Hausarzt, würde mich zum Frauenarzt hinschicken. Da wird der Hausarzt nichts machen. Ich habe auch nach Der Periode starke Schmierblutung, da steckt bestimmt was dahinter. Kann auch sein das es Normal ist. Aber die Schmierblutung ist Dunkel, Braun. Und ich kenne den Unterschied zwischen, Syndrom/ Symptome. Aber ich meine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2018
12 Antwort
Jaa???? :-)
Brilline
Brilline | 13.01.2018
11 Antwort
Och manno, brilli!!!
dajana01neu
dajana01neu | 13.01.2018
10 Antwort
hallo, zur begriffsklärung: ein syndrom beschreibt quasi als überschrift eine krankheit, das symptom oder die symptome ist/sind die sachen die im rahmen eines syndroms auftauchen. wenn dir ohne unterbrechung übel sein sollte, du schreibst aber es ist nur kurz vor der periode, dann würde ich den hausarzt aufsuchen. wenn es immer im rahmen vor der periode ist, wird dein besuch nächsten monat ausreichen. ausser du hast sonst noch irgendwelche gravierenden begleitprobleme. es gibt viele frauen, die im rahmen ihres zykluses hormonell bedingte probleme haben. zb kurz vor der periode reizbarkeit oder kopfschmerzen. usw.
Brilline
Brilline | 13.01.2018
9 Antwort
Lies deine anderen threads, und es wird klar, was ich meine... Kennst du den Unterschied zwischen Symptom und Syndrom?
dajana01neu
dajana01neu | 13.01.2018
8 Antwort
@130608 Ja eben.. die Übelkeit hatte ich vor der Periode bekommen, mit dolle Hersrasen, Ich werde nächsten Monat, bei der Kinderwunschklinik bescheid sagen, dann machen die bestimmt.. ein Bluttbild bei mir, dann weiß ich bescheid, was los ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2018
7 Antwort
@xxWillowXx Mir ist ja nicht oft Übel.. ich kläre es nächsten Monat. Die werden mir dann Blutabnehmen.. dann weiß ich bescheid. Was los ist..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2018
6 Antwort
@dajana01neu Ja kann vielleicht ein syndrom sein, ja weil ich die Periode bekommen habe, deswegen kann ich auch nicht Schwanger sein... und was meinst du mit Hypochondrie? soll das eine Beleidigung sein? Ich habe, nächsten Monat ein Termin, bist dahin kann ich aushalten... aber hier fragen kann ich ja :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2018
5 Antwort
Schließe mich den anderen an. Wäre dir durchweg übel, würde ich bald zum Arzt. Aber zum Hausarzt. Denn das hätte wieder andere Ursachen Übelkeit, die phasenweise kommt und dann auch noch immer zum selben Zeitpunkt, würde ich wie schon gesagt auf die Hormone schieben. Und wenn du das eh abklären lässt in der kinderwunschklinik, gibt es da auch Fragebögen und da schreibt man genau das mit rein.
xxWillowXx
xxWillowXx | 12.01.2018
4 Antwort
ich finde das nicht so dramatisch ..weil...die Übelkeit ist ja nicht bleibend und geht wieder weg...wahrscheinlich eher hormonell bedingt...da Du nächsten Monat einen Termin hast , kannst es ja dort ansprechen.....deswegen braucht man nicht sofort zum Arzt...
130608
130608 | 11.01.2018
3 Antwort
Warum schreibst du in der Überschrift, ob RS ein Symptom sein kann, wenn du weist, dass du nicht schwanger bist? Für mich klingt das nach Hypochondrie, gepaart mit hormoneller Schwankungen...ich wüsste nicht, was ein sofortiger Arztbesuch bringen sollte
dajana01neu
dajana01neu | 11.01.2018
2 Antwort
@xxWillowXx Okay, ich habe nächsten Monat ein Termin bei der Kinderwunschklinik ist das Ok? Oder soll ich sofort zum Arzt gehen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2018
1 Antwort
Könnte vom PMS kommen. Aber nur könnte. Kann natürlich auch andere Ursachen haben Bei Unsicherheiten sollte man daher immer eine Fachmeinung einholen.
xxWillowXx
xxWillowXx | 10.01.2018

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading