Das Antworten auf diese Frage ist nicht möglich.

Endlich die Lösung gegen unregelmäßige Zyklen

Dusty-rose
Dusty-rose
22.12.2017
Hallo ihr lieben, dieser Post soll an alle gehen die aufgrund von PCO aber auch aufgrund von hormonellen Störungen Probleme mit dem Eisprung und sehr lange und unregelmäßige Zyklen haben.

Ich selbst habe Anfang des Jahres nach einem Jahr in dem ich nur 2x meine Periode hatte, beschlossen ein Blutbild beim FA zu machen.

Dabei kam heraus, dass meine männlichen Hormone sowie mein Prolaktin Wert erhöht waren. Daraufhin hab ich wieder die Pillr verschrieben bekommen für 2 Monate. Danach dachte ich, ich kann endlich aktiv loslegen mit den Kiwu, leider hat die Wirkung der Pille nach absetzen nur 1 Monat angehalten, danach hatte ich wieder einen 50 Tage Zyklus.

Jedenfalls hab ich viel herumgeforscht und bin auf Myoinositol UND D-Chiroinositol gestoßen. Beides habe ich daraufhin regelmäßig eingenommen und siehe da mein Zyklus war 32 Tage.

Da mir dann 2 Monate später leider das D-Chiroinositol ausging und es auch per amazon nicht lieferbar war habe ich nur noch das Myoinositol genommen. Und zack wieder einen 55 Tage Zyklus gehabt. Bin dann auf das Mittel Ovarifert gestoßen indem beide inositole kombiniert sind. Preislich auch echt machbar. Seitdem keine Probleme mehr. Wichtig ist die Kombination aus beidem. Bisher hat es zwar mit einer Schwangerschaft noch nicht geklappt aber, da der Zyklus nun regelmäßig ist bin ich guter Hoffnung.

Für alle die solche Probleme habe kann ich nur nahelegen es mit diesem FREI VERKÄUFLICHEN Ovarifert einmal zu testen. Ich selbst habe kein PCO und nehme es dennoch mit Erfolg. Vielleicht findet uhr auch ein anderes Kombipräparat völlig egal geht nicht um Werbung für das Produkt nur um die Wirkstoffe ansich.

Wenn ich damit jemand helfen kann der genau so verzweifelt versucht einen stabilen Zyklus zu bekommen dann freut es mich sehr.
Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf Dusty-rose´s Frage?

ERFAHRE MEHR:

Unregelmäßige Unterleibsschmerzen
21.09.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading