ICSI 2017

SwetaLev
SwetaLev
19.01.2017 | 12 Antworten
Hallo Mädels, ich stehe kurz vor meiner ersten Icsi ... und bin so aufgeregt ... habe auch Angst, dass es nicht klappt :(
Steht ihr auch kurz vor der Icsi?
Oder habt ihr schon ne Icsi hinter euch?
Würde mich sehr über Antworten freuen :)
LG Sweti
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich kann dir nichts zur ISCI sagen, aber ich wünsche dir viel Glück, dass es klappt. Denke bitte positiv. Wenn du schon mit negstiven Gedanken an die Sache ran gehst, klappt es nicht. Ich verstehe deine Angst und Sorgen und das ist auch ganz normal, aber versuche dich ab zulenken, an schöne Sachen zu denken und wie eben geschrieben, versuche positiv an die Sache ran zu gehen. Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Vielleicht magst du berichten, wie es dir ergangen ist und ob es geklappt hat.
ekiam
ekiam | 19.01.2017
2 Antwort
@ekiam Och herzlichen Dank! Ich denke so gut wie positiv ... Aber manchmal kommen einen auch negative Sachen in den Kopf, wenn man viel rumgoogelt :/ ich denke das sollte ich besser lassen und wie du schon gesagt hast "positiv" denken und gut ablenken. Ich werde auf jeden Fall Berichten) Danke dir nochmal :* ich hoffe sehr das es klappt.
SwetaLev
SwetaLev | 19.01.2017
3 Antwort
Kann auch nicht mit erfahrungen dienen aber ich wünsche dir ganz ganz viel erfolg ... Habt ihr schon einen Termin ?
Mona19_84
Mona19_84 | 19.01.2017
4 Antwort
@Mona19_84 Dankeschön:) am Montag haben wir einen Termin da wird dann alles weitere besprochen:)
SwetaLev
SwetaLev | 19.01.2017
5 Antwort
Ich persönlich habe vor ICSI nicht gestanden, aber meine Freundin hat schon eine durchgegangen und alles hat geklappt. Hab keine Angst, nur positive Gedanken. Ich drücke dir fest die Daumen und wünsche alles Gute
Dajanabauer
Dajanabauer | 19.01.2017
6 Antwort
Bleib ruhig, alles wird gut und ich hoffe, dass es klappt. Wenn nicht, du kannst das wieder machen)
anna2020
anna2020 | 19.01.2017
7 Antwort
@Dajanabauer Dankeschön :) echt lieb von dir ) ihr macht mir alle echt Mut. Danke danke danke :*
SwetaLev
SwetaLev | 19.01.2017
8 Antwort
@anna2020 Dankeschön süße :* ich hoffe es sehr ... )
SwetaLev
SwetaLev | 19.01.2017
9 Antwort
Wie verstehe ich dich, ich stehe auch kurz vor der Icsi und bin auch sehr nervös. Meine Freundin hat das schon in der Ukraine gemacht, und alles hat geklappt. Bald fahre ich dahin auch. Also, wünscht mir auch Erfolg)
KlaraS
KlaraS | 23.01.2017
10 Antwort
Ich verstehe dich sehr gut! Mein Kinderwunsch besteht schon seit 10 Jahren, damals haben mein Mann und ich auch erst mal auf natürlichem Wege versucht ein Kind zu bekommen, als es aber nicht klappte, hat mein Mann ein SG machen lassen und es kam raus, sehr wenig und unbeweglich. Uns wurde dann auch gesagt dass es auf natürlichem Wege nicht klappen würde. Da ich damals erst 26 war, haben wir aber erst mal gewartet, aber auch nicht verhütet. Es ist aber nie was passiert. Danach war ich dann 33 Jahre alt und so langsam hatte ich damals auch Angst dass es nie klappen würde. Mittlerweile hab ich einen festen Job gefunden und dann haben wir gesagt, jetzt oder nie! Dann war unser erstes Gespräch in der KiWu-Klinik. Ich hab dann angefangen mit der Downregulation und jetzt bin hab ich am 13.04. BT. Bei uns war es auch eine ICSI und ich hatte genau wie du auch Angst davor. Ich wusste auch nicht, ob ich das mit dem Spritzen gut hinkriege, aber es hat wunderbar geklappt und ich glaube auch, dass es besser ist, wenn man es selber macht. Also mach dir da mal keine Gedanken, das geht besser als du denkst. Klar ist man Anfangs nervös, aber es klappt! Mir wurden bei der Punktion 32 Eibläschen entnommen. Aber da wird dein Arzt dann schon aufpassen, wirst bestimmt weniger Spritzen müssen als andere, was ja aber auch Vorteile hat, denn dann wird es nicht so teuer. Wünsch dir das alles so läuft wie ihr es euch vorstellt und natürlich viel Glück bei der ICSI!
Simba92
Simba92 | 08.04.2017
11 Antwort
Wir fangen im Juli an! Bin auch schon mega nervös!
capeofgoodhope83
capeofgoodhope83 | 12.05.2017
12 Antwort
Hello:) wir fangen im Juli an und ich bin schon total nervös aber auch voller Vorfreude! Bei uns liegt es an meinem GG ... Hat es bei dir/ euch geklappt? Wer macht auch im Juli einen Versuch?
capeofgoodhope83
capeofgoodhope83 | 12.05.2017

ERFAHRE MEHR:

Azoospermie: gibt es noch Hoffnung?
19.04.2016 | 12 Antworten
icsi knappschaft kostenübernahme
07.06.2014 | 0 Antworten
Zyklus nach neg. ICSI
30.06.2013 | 5 Antworten
Wie entgeht man dem "Wahnsinn"? ;)
15.04.2012 | 5 Antworten
Kiwu - Einnistung nach ICSI - Tipps
09.04.2012 | 13 Antworten
Kleine Fruchthöhle?
30.11.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading