1. Übungszyklus für Kind Nr 2

positiv
positiv
01.03.2015 | 3 Antworten
Hallo
Mein Mann und ich sind seit diesem Monat wieder aktiv am üben für ein 2.Kind. Mein Sohn ist 7 Monate alt. Ich habe jetzt am 13.Februar zum 4. mal nach der Geburt meine Periode gehabt. Davor haben wir immer aufgepasst. Diesen Monat haben wir aber genau auf den Eisprung geachtet und die letzten Tage etwas geübt. Jetzt bin ich gespannt ob ich in 2 Wochen meine Tage bekomme oder nicht.. wenn dann wäre es am 13.3. so weit ... muss mich also noch 2 Wochen gedulden... wem geht's ähnlich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Für einen Abstand von 2 Jahren sind dann ja auch noch sieben weitere Monate Zeit. Bei uns hat es direkt geklappt, obwohl mir ein wenig mehr Abstand eigentlich ganz recht gewesen wäre. Wie man es macht...drück euch die Daumen
Tine2904
Tine2904 | 01.03.2015
2 Antwort
dann geht es dir ja ähnlich... ja eigentlich ist es echt blöd sich da unnötig stress zu machen. Wir haben es auch nciht so wahnsinnig eilig... wäre nur schön wenn es klappt bis mein sohn 15monate alt ist. Wollte eigentlich nicht länger als 2 ahre abstand zwischen den kindern. bis jetzt haben wir eigentlich imme reher darauf geachtet, dass wir nicht in die fruchtbaren tage kommen. Denn zu früh wollte ich auch nicht wieder schwanger werden und wir dachten auch, dass es vlt nicht schlecht ist wenn der zyklus sich schon etwas eingependelt hat. Da ich eigentlich einen sehr regelmäßigen zyklus von 28 tagen habe weiß ich eigentlich dass ich immer 2 wochen nach dem ersten tag meiner periode den es habe von daher ist es manchmal garnicht so leicht das komplett auszuschalten, denn man weiß eigentlich immer wann es geklappt haben könnte. aja wie gesagt einfahc abwarten und weiter machen wie bisher :) wir werden es ja früh genug erfahren ob es gekappt hat und sich ein geschwisterchen ankündigt :) Ich drücke auf jeden fall die daumen :) melde dich wenns gelappt hat :)
positiv
positiv | 01.03.2015
1 Antwort
Huhu :-) Meine Tochter ist 6 Monate alt und wir üben auch . Anfangs haben wir auch die fruchtbaren Tage und so weiter ausgerechnet aber jetzt diesen Monat haben wir es mal ganz weggelassen ... Denn sich zu großen Stress zu machen ist das beste Verhütungsmittel . Lasst es locker angehen.. kein sex nach plan sondern dann wenn ihr lust habt ... vergiss am bestrn dieses ausrechnen etc. Damit machst du dich nur wahnsinnig ;-)
tatiii00
tatiii00 | 01.03.2015

ERFAHRE MEHR:

kind oder kein kind
04.04.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading