Welche Marke Mönchspfeffer um Schwanger zu werden?

laurimaus
laurimaus
01.06.2014 | 11 Antworten
Ich habe mal eine Frage welche Marke mönchspfeffer sollte man nehmen um schnell schwanger zu werden, da wir es jetzt schon 4 Monate ohne Erfolg versuchen, wollte ich fragen welche Marke Mönchspfeffer man nehmen sollte um schnell schwanger zu werden. Denn ich habe gelesen das viele dadurch schon im 1. Zyklus schwanger geworden sind. War das bei euch auch so? Welche Marke habt ihr genommen? schon mal lieben dank für eure Antworten :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@laurimaus Versteh ich nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2014
10 Antwort
Dies ist der Account meiner Nichte den sie schnell mal für mich erstellt hat damit ich diese Frage stellen kann. Da ich sonst leider keine Möglichkeit habe momentan ins Internet zu gelangen. Und ich sehe mich mit 27 Jahren, einem guten realschulabschluss, einer abgeschlossenen Ausbildung zur Restaurantfachfrau und einem gut bezahlten Job sehr wohl in der Lage ein Kind in die Welt zu setzen, anstatt die Schulbank zu drücken. :-)
laurimaus
laurimaus | 02.06.2014
9 Antwort
Folsäure hat keinerlei Auswirkungen auf den Zyklus.
Tara1000
Tara1000 | 02.06.2014
8 Antwort
Bei meiner Schwägerin hat Folsäure am besten funktioniert, vielleicht versuchst du das mal. P.S. mit dem Alter hat das nicht wirklich was zu tun. wenn du dich reif genug fühlst, ist das okay. aber das dein freund wenigstens regelmäßiges Einkommen hat, ist wichtig. Und dir muss auch bewusst sein, dass du womöglich auch nicht mit deinem Freund zusammen leben kannst, sondern in eine WG ziehen sollst. Trotzdem alles gute und viel glück (:
frauwentzke
frauwentzke | 02.06.2014
7 Antwort
Hey süße denk nochmal darüber nach du bist echt noch sehr jung. Ich habe auch jetzt einen monat mönchpfeffer genommen und 2 monate son zyklustee dazu. Und habe vor ein paar tagen positiv getestet. Wünsche dir alles gute
Becky_1988
Becky_1988 | 01.06.2014
6 Antwort
Die Marke des Herstellers ist völlig egal.
Tara1000
Tara1000 | 01.06.2014
5 Antwort
Ich würde statt Mönchspfeffer Folsäure versuchen evtl mit Vitaminkombi. Und dann den Zyklus gut beobachten, so dass man weiß, wann der Eisprung bzw die fruchtbaren Tage überhaupt ist/sind. Stimmt deine Altersangabe im Profil? Ich hatte mit 16 nur sehr vage vorstellungen, wie mein Zyklus funktioniert, da würde ich an deiner Stelle also erstmal das Hauptaugenmerk drauf richten: wie lange geht er, sind evtl Anzeichen zu spüren wann der Eisprung stattfindet usw. Ich finde es nicht sehr absonderlich, wenn eine junge Frau sich bereits mit 16 vorstellen kann, Mutter zu werden. Der Körper ist bereits dazu entwickelt und die psychische Reife wächst an ihrer Aufgabe. Besser geplant und das Kind lieben als ungeplant und dann -ups! sagen und abtreiben. VG
sommergarten
sommergarten | 01.06.2014
4 Antwort
mönchspfeffer reguliert den zyklus. hast du denn zyklusstörungen? vllt. wären ovus erstmal was für dich, dann weißt du ob und wann du einen es hast. 4 monate ist nichts, das ist völlig normal. krampfhaft schwanger werden klappt eh nicht, da riegelt der körper sich von allein ab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2014
3 Antwort
in dem alter? tu dir und deinem kind das nicht an. du hast doch vermutlich noch nichtmal einen abschluss und ausbildung. mit kind ist das nur noch schwerer zu bewerkstelligen, manche dinge machen sogar für ein paar jahre gänzlich unmöglich. mal ganz von dem nervlichen belastungen abgesehen. was ist mit deiner pubertät? mit freunden weggehen und das alles? das geht mit kind nicht. auch wenn du glaubst, dass das nichts für dich ist. war bei mir in dem alter auch so, ich war nicht wirklich freudig gestimmt mit freunden etwas jugendliches zu unternehmen. jetzt bin ich 24, hab 2 kinder bin alleinerziehender vater noch dazu und langsam aber sicher kommt für mich aber die zeit wo ich gerne mal mit freunden etwas unternehmen würde. also egal wie, aber die zeit wird irgendwann kommen wo du das machen möchtest und dann stehst du mit kind da und kannst nicht überlegs dir nochmal, du bist so unglaublich jung das bist du mit ü20 eben auch noch, aber dann hättest du zumindest mehr chancen für dich und das kind finanziell und zukunftsorientiert
DASM
DASM | 01.06.2014
2 Antwort
das solltest du am besten mit deinem FA besprechen! er kann dir am besten sagen, welchen präparat für dich das beste. er klärt dich wegen folsäure und anderen sachen in der kinderwusch zeit auf. es kann auch einfach sein das dein körper noch garnicht bereit für ein kind ist und es darum nicht klappt. aber das kann dir wirklich am besten dein FA sagen. alles gute
Trine85
Trine85 | 01.06.2014
1 Antwort
musst du nicht für die Schule lernen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2014

ERFAHRE MEHR:

mit Mönchspfeffer schwanger werden?
05.04.2014 | 12 Antworten
Frauenmantel und Mönchspfeffer
01.02.2011 | 10 Antworten
mönchspfeffer zum schwanger werden
09.10.2010 | 12 Antworten
Längerer Zyklus durch Mönchspfeffer?
30.09.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading