Ich weiss nicht weiter

sabsi85hb
sabsi85hb
28.08.2013 | 9 Antworten
Hallo, ich habe ein riesen Problem.
Im Januar 2013 hatte ich in der 6. SSW einen Frühaport (ausschabung musste nicht gemacht werden hat die natur alles übernommen). Seit Mai 2013 versuchen mein Mann und ich wieder Schwanger zu werden.
Nun zum Thema.

Meine letzte "normale" Menstruation war vom 20.07.-25.07. sie war ganz normal wie immer, tierische Unterleibsschmerzen und schlechte Laune.
Meine Blutung darauf war vom 15.08.-21.08. aber nicht so stark wie sonst.
Normal benötige ich während meiner Kompletten Menstruation 2 Packete Binden, dieses mal kam ich auf 1 Packet. Ich hatte keine Unterleibsschmerzen und war nicht reizbar. Einen Tag nach dem Ende meiner Mens, haben angefangen meine brüste tierisch weh zu tun, und das tuen sie auch heute noch, wenn ich da ausversehen nur leicht rankomme, könnte ich heulen. Dann habe ich seit dem starkes ziehen im Unterleib (Linke Seite - höhe Leiste) und leide an Dauerkopfschmerzen und Schwindel.
Seit gestern habe ich Gelb-Braunen ausfluss(oder Muttermundschleim) und habe an der Brust extrem unschöne Adern die leuchten....
Auch ist seit 3 tagen mein Bauch recht fest.
Ich rief bei meiner Frauenärztin an und schilderte es und sie meinte sie hätte kein Termin frei ich solle am 19.9. kommen da hätte sie einen termin.
Können Ihr mir vielleicht weiterhelfen?
Am 22.8. 13 habe ich weil es mir alles so komisch vorkam einen Schwangerschaftstest von Onestep (ebay) gemacht der war aber negativ. am 25. habe ich noch einen davon gemacht auch negativ.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Abwarten und dann FA. Es kommt nun mal vor das sich Menstruation ändert durch Stress, Wetter etc pp. Wenn du deine Tage hattest braucht man nicht testen
daven04
daven04 | 28.08.2013
2 Antwort
danke für deine antwort. Meine Cousine hatte ihre mens bis zum 4. Monat
sabsi85hb
sabsi85hb | 28.08.2013
3 Antwort
Hllo! Wenn ich das richtig sehe, hast du eine sehr kurzen Zyklus von 21 Tagen, richtig? Dann könnten die Brustschmerzen durchaus mit dem ES zusammenhängen.Deine fruchtbaren Tage könnten dann durchaus dann schon beginnen. Weist du, ob du eine verkürzte 2. Zyklushälfte hast? Das wäre ein Anzeichen auf eine Gelbkörperschwäche. Je nach Ausprägung kann sowas den ES verhindern oder Einnistung verhindern oder auch mit Abborten zusammenhängen. Die GS ist nicht einfach zu erkennen. Gezielte Zyklusbeobachtung bei einer Zykluslänge von 21 Tagen geht das aber leider nicht. Das Buch "Natürlich und Sicher" vom Trias Verlag ist eine super Einführung in die ZB, kann ich dir nur empfehlen. Bestimmte Frauenkräuter helfen bei der LInderung von Menstruationsbeschwerden und auch bei so starken Regelblutungen. Schau mal auf der Seite, da findest du Tee- und Kräutertipps zum Thema PMS, Periode und auch gezielt für den Kinderwunsch: http://www.frauen-heilkraeuter.de/kraeuter-fuer-frauen/schwanger-stillzeit-kinderwunsch-kraeuter.php Hast du mal bei ner anderen Gyn nachgefragt? Evtl gibt es ja noch jemand anderes, der eher nen Termin frei hat... GLG, RM
RuthM
RuthM | 28.08.2013
4 Antwort
habe 26 Tage zyklus. und die schmerzen haben eingesetzt einen tag nach der mens. das können unmöglich ES anzeichen sein das ist das erste mal das es ist seit 14 Jahren
sabsi85hb
sabsi85hb | 28.08.2013
5 Antwort
Alles kann und nix muss. Wart dein Termin ab.
daven04
daven04 | 28.08.2013
6 Antwort
Bis zum 19. Könnte ich da niiiiiemals warten. Such dir am besten einen FA der dich ernst nimmt und dir einen schnellen Termin gibt!
Zenit
Zenit | 28.08.2013
7 Antwort
@sabsi85hb DAS klingt auch nicht nach einer Schwangerschaft. Ganz im Gegenteil, das klingt nach einer Verstimmung der Hormone
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2013
8 Antwort
Finde das schrecklich von deiner Fa. Hallo du hast beschwerten dass kann alles sein.
Phanthera
Phanthera | 29.08.2013
9 Antwort
hallo du :) ich glaube nicht das du schwanger bist. ich hatte im januar einen abort in der 12 woche und ich weiß wie du dich fühlst. ich denke jeden monat vielleicht hat es ja jetzt geklappt und machen jeden monat min. 2 sst. hab auch immer schwangerschaftssymptome. eine freundin die selber 3 fg hatte meinte wenn deine seele wieder heile ist, ist auch dein körper wieder bereit für eine schwangerschaft. hab jetzt beschlossen mich nicht mehr verrückt zu machen und verschenke jetzt alle baby sachen die ich noch von meiner großen habe. ich weiß selber wie schwer das ist aber mach dich nicht verrückt. hoffe das es bei dir bald klappt. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2013

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Das Problem der Surrealität
14.02.2016 | 13 Antworten
rießen Angst vor erneuter Fehlgeburt
21.11.2015 | 7 Antworten
Problem: welche Snacks?
16.01.2015 | 9 Antworten
Problem mit dem Vater
12.05.2014 | 9 Antworten
großes Problem im Kindergarten )=
03.05.2013 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading