Endometriose,wer hat Erfahrung damit?

Butterfly1981
Butterfly1981
23.09.2012 | 2 Antworten
hallo ihr lieben,
hat jemand schon erfahrungen damit gehabt?
ich habe ja vor einigen monaten geschrieben dass ich im rechten unterbauch immer so ein stechen und ziehen habe.der blinddarm wurde ausgeschlossen.
ich habe beim letzten frauenarzt besuch erfahren das ich auf dem linken eierstock eine 3, 3cm große zyste habe, rechts war nixx.
wie diagnostiziert man denn eine endometriose, ich habe gelesen das sich auch zysten außerhalb der gebärmuter bilden können.geht das nur mit einer bauchspiegelung?
ich habe einen termin beim frauenarzt in 2 wochen, da werde ich mal meinen verdacht äußern.
denn das stechen und ziehen ist heftiger während des eisprungs und der regel.
danke fürs lesen.
mache mir halt gedanken, weil ich zur zeit versuche schwanger zu werden.
lg lida
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Danke für den Artikel, ich glaube den hatte ich im Netz sogar schon gelesen. Ja das mit den Zysten weiss ich, bei mir war das immer so, sobald ich die Pille abgesetzt habe bildeten sich immer gelich zysten.solange sie nicht größer werden und wachsen, gehe ich immer nur zur kontrolle.
Butterfly1981
Butterfly1981 | 23.09.2012
1 Antwort
Endometriose hat mit Zysten nicht viel zu tun. Zysten können sich immer mal bilden, auch bei gesunden Frauen. Ganz typisch für Endo sind ganz starke Schmerzen im Unterleib während der Regel, besonders am Anfang http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/frauenmedizin/news/gebaermutterschleimhaut-neue-sanfte-diagnose-der-endometriose_aid_427662.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit IUI ?
27.11.2014 | 9 Antworten
Pco und Endometriose?
08.05.2014 | 26 Antworten
ebv virus
02.11.2013 | 17 Antworten
Endometriose
04.01.2013 | 3 Antworten
Eileiterdurchspülung
17.04.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading