Jetzt schwanger oder wieder nicht?

Cindy1007
Cindy1007
19.08.2011 | 17 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

also ich wollte euch mal um Rat oder gut zu sprechen bitten. Ich bin langsam echt am ende meiner Nerven. Seit 3 Jahren versuchen wir nun ein Kind zu machen. Dann hatte ich anfangdiesen Jahres eine Fehlgeburt. So nun zu meinen Daten. Mein Zyklus ist immer so 29 bis maximal 32 Tage. Letzten Zyklus hat sich das irgendwie alles verschoben, da hatten ich dann erst nach 38 TAgen wieder meine Periode. SO nun diesen Monat haben wir zu meinem normalen ZYklus zu meinen fruchtbaren Tagen geherzelt, und das jeden Tag, da mein Mann oft auf Montage ist und wir die Zeit dann irgendwie auch wieder einholen müssen. So nun zu meiner Frage bzw Anliegen. Seit ca 09.08.2011 hab ich fast alle Anzeichen einer SS. Heißhunger, ein Ziehen mal links mal rechts, flauer MAgen, leicht schlecht, oft schwindelig, Verstopfung, bessere Haut, teilweise leichte Rückenschmerzen, müde ohne Ende, Fressatacken.Seit 16.08 sind meine Brüste irgendwie leicht voller geworden und schmerzen an der Seite leicht. Da ich keine SS test daheim hatte und mir das noch zu früh zum testen war, hab ich 2 Ovus gemacht. am 11.08. war er sofort positiv und der zweite am 18.08 ebenso, richtig fett positiv. So bloß meine fruchtbaren Tage sind doch schon längst rum. ICh hab ja schon gehört das man auch mit Ovus orakeln kann, aber ich weiß auch nicht so recht. ICh muss sehr oft auf Toilette, meine Brust schmerzt. So und leider hab ich das Tempi messen erst 17.08 ausprobiert und in der früh hab ich (5.15 Uhr) 36, 6 und 36, 8....und am Abend ( 21:00 Uhr ) hab ich eine Tempi immer von 37, 1 und 37, 2. Dann habe ich an zwei Tagen abend meinen Muttermund gefühlt, und den konnte ich kaum erreichen, er war ganz weit oben , hart und geschlossen. Nun kommt dass, was mich wahnsinnig macht. Ich habe gesten und vorgestern 1 Frühtest une eine ss test gemacht und beide waren schneeweiß, also negativ. So nun hab ich die aber leider erst immer nachmittags nach der Arbeit gemacht. War das schlecht? Denn ich trinke am Tag ca 2 Liter und geh sehr oft aufs wc. Kann es die vorhanden hcg hormone schon ausgespühlt haben? Ich bin am ende, ich bin mir soooo sicher das es geklappt hat, und diesen Zyklus hab ich ganz selten gehibbelt und drüber nach gedahct..es muss....ich versteh das ganze nicht. Hat einer von euch auch so was durch und war dann schwanger?? ICh bitte um schnelle Antworten ...bis dann liebe Grüße Cindy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Huhu
also ich bin jetzt 5+6 und hab vor ca 3 tagen nen ovutest gemacht weil ich wissen wollte ob der wirklich positiv wird. Und ja er wurde sofort positiv. Hol dir doch morgen in der drogerie einen dann hast du wenigstens gewissheit.
sabrinaSR
sabrinaSR | 19.08.2011
2 Antwort
ja
ich hab ja schon tests gemacht...Negativ? !!!
Cindy1007
Cindy1007 | 19.08.2011
3 Antwort
hey mausi
setz dich doch nicht so unter druck..du wirst dann wieder wahnsinnig enttäuscht sein, wenn es wieder nicht geklappt hat.du hast dich ja schon richtig rein gesteigert und dein text klingt total verzweifelt....ich kann mir schon vorstellen das du nach 3jahren verzweifelt bist...aber wenn du im kopf verkrampft bist...wirkt sich das auch auf den rest von deinem körper aus...habt ihr euch schon mal testen lassen ?? vielleicht ist einer von euch nicht ok was eizelle oder sperma betrifft..das das ewig nicht klappt...schonmal daran gedacht ?? alles gute !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2011
4 Antwort
@Cindy1007
ja vielleicht wars wirklich noch zu früh- bei ner freundin von mir hats bei 2 schwangerschaften erst in der 10. ssw positiv gezeigt.
sabrinaSR
sabrinaSR | 19.08.2011
5 Antwort
ja
wir haben uns beide testen lassen alles in ordnung und ich war sja schon schwanger :-( ich glaub ich mach es einfach mit dem morgenurin nochmal schermzen und schwindel usw bilde ich mir doch nicht ein
Cindy1007
Cindy1007 | 19.08.2011
6 Antwort
...
hi also erstmal, du machst dich zu sehr verrückt, klar ich verstehe das man nach 3 jahren ohne erfolg irgendwann nur noch an dieses thema denken kann aber der kopf muss frei sein, sonst wird das nix, wenn du pausenlos daran denkst und dich somit verkrampfst wird das nix, glaube mir. ich würde dir raten hole dir noch einen test und mache ihn am morgen, ich denke zwar ehrlich gesagt nicht das er positiv ist aber dann weißt du es wenigstens wirklich, hoffnungen solltest du dir allerdings keine großen machen, die tests sind heutzutage so sensibel das auch wenn der wert nicht so hoch ist wenigstens ein wenig hätte zu sehen sein müssen. viel erfolg und schalte mal den kopf aus!!!
ani1983
ani1983 | 19.08.2011
7 Antwort
hallo
es klingt wie du es chreibst richtig verzweifelt und das du dich wirklich zu doll reinsteigerst.... das merkt natürlcih auhc ein körper und sendet diese signale aus..... geh es ruhi an und lass euch mal testen beim arzt..... wenn du länger über deine mens bist dann amch ein test nochmal oder zum arzt
Smilieute
Smilieute | 19.08.2011
8 Antwort
dein körper kann duch diesen druck den du dir grade selber machst
signale wie schmerzen, übelkeit usw. aussenden.... mach dich frei und hänge dich nicht zu sehr rein.lass es auf dich zukommen
Smilieute
Smilieute | 19.08.2011
9 Antwort
nein
eben nicht, ich hab doch geschrieben das ich in diesem Tyklus kaum dran gedacht habe. Erst seit ca 3 Tagen, weil man sich ja freut wenn man alle Anzeichen hat. und meine Tage kommen ja auch nicht. Vielleicht hat der Nachmittags urin nichts angezeigt weil kaum Hcg drinen war. ICh probiere ihn morgen früh nochmal. Wie gesagt ich mache mich nicht verückt und ich bin auch nicht verzweifelt, auch wenns in dem text so klingt ihc wollte doch nur meine geschichte schildern , mehr nicht...... ich bin doch nicht psychisch krank sagt mal....
Cindy1007
Cindy1007 | 19.08.2011
10 Antwort
mit psychisch krank ahben wir wir ja auch nicht gemeint bzw. geschrieben
bloss so wie s sich liest machst du dich total kirre und achtest auf jdes signal was du jetzt im mom. hast mach morgen mit morgenurin noch ein test dann weisst du ja bescheid
Smilieute
Smilieute | 19.08.2011
11 Antwort
ich
mache einfach morgen früh einen und dann bin ich mir sicher ob ja oder nein, ich sag euch bescheid .....ok? Drückt mir wenigstens die daumen, wenn ihr schon alle denkt ich bin blöd und bilde mir alles nur ein......:-( echt wenig ermutigend.
Cindy1007
Cindy1007 | 19.08.2011
12 Antwort
ich kann es dir trotzdem nachfühlen wir üben seit januar an einem geschwisterchen
und bislang ist nichts.... zu anfang als ich mal drpber war und ich im kopf deswegen auch nciht frei war hat mein körper mir diverse anzeichen vorgegaukelt - und ich war nicht schwanger .....an dem tag wo ich tsten wollte bekam ich meine regel ich / wir lassen e jetzt auf uns zukommen.... alles gute trozdem
Smilieute
Smilieute | 19.08.2011
13 Antwort
.....
hat doch keiner gesagt das du psychisch krank bist...aber ich wollte auch unbedingt ein 2tes..und jeden monat habe ich mich da unter druck gesetzt..nun muss es doch mal klappen...und dann wars wieder und wieder nicht...mein erster ist nun 7jahre alt..und wir hatten immer ungeschützten sex...bin nicht wieder schwanger geworden..weil ich mich immer unter druck gesetz hatte...ja nun sowie so nicht mehr, weil er sich getrennt hat...aber ich war mal 21tage drüber und hatte alle schwangerschaftssymptome..und alle test waren negativ...und auch beim frauenarzt war nichts zu sehen...und als der mir das sagte das da rein gar nichts ist bekam ich nen tag später meine periode...mein geist war voll auf schwangerschaft eingestellt...hat viel damit zu tun wenn man sich da so rein steigert...wir wollen dir doch nichts böses...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2011
14 Antwort
So!
Jetzt atmest du erst mal gaaaanz tief durch und versuchst mal runterzukommen. So geht das doch nicht! Ich nehme hier gerne bei ähnlichen Fragen die Aber, ich muss tatsächlich sagen, dass du einige Schwangerschaftssymptome aufweist. Das stärkste und für mich auffälligste ist, dass du oft auf die Toilette musst. Das war in beiden SS mein stärkstes Symptom und leider auch eins der unangenehmsten von der Übelkeit in der zweiten SS mal abgesehen. Jaaa, wenn du viel trinkst und die SS-Test nicht mit Morgenurin gemacht hast, dann kann es gut sein, dass er nicht anzeigt. Du stehst morgen auf, machst in einen Becher, rennst und holst einen zweiten Frühtest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2011
15 Antwort
ok das hört sich schon netter an..
Vielen Dank, wie gesagt ....ich mache morgen früh nochmal einen Test und werde euch berichten. Wenn er neagtiv war dann melde ich mich nicht, und wenn ja...dann hört ihr von mir. Vielen dank @ Maulende Myrthe....du hast es echt sehr nett geschrieben..vielen Dank.......bis eventuell morgen oder bis bald :-) Ich geh beruhigt ins Bett , dank euch ....
Cindy1007
Cindy1007 | 19.08.2011
16 Antwort
sooo
also ich habe heute morgen wieder nen Test gemacht, allerdings wie befüchtet NEGATIV. allerdings war es ein 25ger, das hab ich erst zu spät bemerkt. Vielleicht war es mit dem 25ger wieder zu früh. Jedenfalls ist morgen der letzte Tag an dem ich testen werde. Diesmal mit einem 10ner Pregnafix...sensibel.....wenn der morgen früh wieder negativ ist, dann lass ich es sein und denke keine sekunde mehr drüber nach. ICh spüre einfach das da was ist, genau so wie bei meiner ersten ss, da hat der test auch erst viel später was angezeigt. Damals ist mein Baby leider in der 9. Woche abgegangen :_( ps.: mir ist schon den ganzen Tag wieder schlecht und meine Brüste schmerzen nach wie vor und meine Tempi war heute morgen 36, 8....mittags rum 37, 1...........................ich melde mich bis dann und ein schönes Wochenende
Cindy1007
Cindy1007 | 20.08.2011
17 Antwort
ich
denke du machst dich zu sehr verrückt der Körper kann einen auch einen streich spielen!!! als ich damals drüber war habe ich einen ovu test gemacht und er war posetiv, und danach einen ss test gemacht und er war sofort posetiv.....wo wir versucht haben ss zu werden, hatte ich in den 2 monaten wo wir es probiert haben immer ss anzeichen alles was es nur geben kann und schwanger war ich nie... naja beim 3 versuch hatte ich gar nichts und habe mir darüber keine gedanken gemacht und ich war schwanger........ es viel die Pysche glaube mir das...
katrin123456
katrin123456 | 20.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading