Clomifen einnehmen und schwanger werden?

Kleeblatt1988
Kleeblatt1988
24.03.2011 | 4 Antworten
Hi,
habe heute das Clomifen verschrieben bekommen.
wollte mal fragen was es bei euch bewirkt hat und ob ihr schwanger geworden seit.
was für nebenwirkungen oder beschwerden hatte ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
clomifen...
ich hab auch clomifen genommen und keine nebenwirkung gehabt. brauchte aber auch nur ein zyklus und bin gleich schwanger geworden. hat super geklappt und würde es, wenn nötig, immer wieder nehmen. Viel glück wünsche ich dir.
Nadia2811
Nadia2811 | 24.03.2011
3 Antwort
HUhu
ich habe auch Clomifen genommen. Während der Einnahme hatte ich starke Kopfschmerzen. Abe rich wusste ja wofür die sind :-) Bei uns hat es auch gleich im ersten Zyklus geklappt. Unsere Maus wird morgen 13 Monate alt ;-) Viel Glück und alles Gute Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 24.03.2011
2 Antwort
...
Ich habe die auch genommen. Hatte Bauchweh und ich glaube vier Eibläschen. Bei uns hat es leider nicht geklappt, lag aber nicht an den Tabletten, sondern an anderen Schwierigkeiten. Schlußendlich hatten wir eine ICSI, waren im dritten Versuch erfolgreich und unsere Tochter ist jetzt fast 6 Monate alt. Viel Erfolg!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2011
1 Antwort
nn
ALLSO ICH HABE NACHGESCHAUT UND ES WAREN DIE SELBEN TABLETTN DIE ICH AUCH GENOMMEN HABE , BEI MIR WAR ES SO ICH HATTE KOPFSCHMERZEN UND ICH WAR EIN WENIG NERVÖS ABER DAS WAR NUR DAS ESTE MAL . bei uns hatt es so leider nicht geklappt aber es kommt drauf an was nicht stimmt das kann dir niemand sagen das kommt ganz drauf an wir hatten dan eine kûnstliche befruchtung und ja ih habe jez einen drei jâhrigen sohn
Jackey
Jackey | 24.03.2011

ERFAHRE MEHR:

nach clomifen morgen Ultraschall
14.03.2012 | 16 Antworten
1 ss clomifen! 2 ss auch clomifen?
14.11.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading