Ziehen im uL ca 3 tage nach eisprung aber kein brustzizehen?

minimuff
minimuff
20.01.2011 | 6 Antworten
hallo Ihr Lieben! Hoffe ihr könnt mir helfen .Habe GV an meinen fruchtbaren tagen gehabt(spinnbare ZS war wenig , aber er war da) Naja jetzt habe ich nach dem Eissprung am sonntag gehabt und ich habe jeden Tag ziehen im bauch bis unterleib. Aber meine Brüste tun nicht weh. Meine Regel müßte ende Januar anfang februar kommen . Da ich mir sehr ein kind wünsche habe ich angst zuviel daginein zu enterpretieren ! oh man dazu habe ich festgestellt das ich weißen ausfluß habe . Könnte es eine SS Sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sorry
aber das ist viel zu früh um da ne Aussage zu machen! Vor allem brauch das befruchtete Ei ca 5 Tage bis es sich einnistet.
SrSteffi
SrSteffi | 20.01.2011
2 Antwort
alles kann nichts muss
ich kann verstehen, dass du auf alle Zeichen achtest, weil du dir so sehr ein Kind wünscht. Ich hab mir bei meiner 1. tochter auch schon nach wenigen Tagen eingebildet, dass ich Anzeichen für eine SS habe. Ich war dann zwar auch schwanger, aber ob das Ziehen, dass ich damals hatte vom Eisprung kam oder tatsächlich schon Anzeichen waren, kann ich nicht sagen. Ich hab dann noch 2 Tage gewartet, nachdem meine Periode hätte kommen müssen und dann getestet. Du wirst dich leider noch etwas gedulden müssen. Am besten, du testest erst Anfang Februar, wen deine tage ausbleiben. Sonst bist du nur enttäuscht. Alles Liebe
mäuslein
mäuslein | 20.01.2011
3 Antwort
is noch viieeeel zu früh um was zu sagen....
musst leider nich abwarten. aber um deine frage zu beantworten ja könnte sein. könnte aber auch nicht sein... gewissheit wirst du hier nicht bekommen nur zuspruch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2011
4 Antwort
kenn ich
also bei mir war es so ähnlich wie bei dir ich hatte auch 3 tage ein ziehen im bauch-unterleib. das war auch nach dem eisprung. bei mir hat sich bewiesen, dass es eine schwangerschaft ist. aber besser wartest du noch oder gehst besser zum arzt
__daniih_x3
__daniih_x3 | 20.01.2011
5 Antwort
ist viel zu früh...
Das ziehen im Unterleib nach meinen ES hatte ich immer und Ausfluss aus aber das hatte ich auch wo ich ss wurde, weil endweder die Gebärmutterschleimhaut baut sich auf oder sie baut sich ab und wenn sie sich abbaut kommen deine Tage... warte einfach ab jetzt kann man noch nichts sagen, als ich ss war dachte ich soagr ich bekomme meine Mens weil das kann man echt nicht Unterscheiden! Am bessten klappt es wenn man sich keinen Druck macht und einfach denk wenns passiert ok und wenn nicht auch ok, so habe ich das auch gemacht und war nach 2 Monaten auch schon schwanger :-)... Jetzt bin ich schon in der 26.SSW. Lg
katrin123456
katrin123456 | 20.01.2011
6 Antwort
Ach,
ich kann dich ja sooo gut verstehen... Zuspruch tut richtig gut, und die Erfahrung von anderen Mamiweblerinnen, die sich ähnlich gefühlt haben. Wie gesagt, bei mir ist es genauso. Kein Brustschmerz, aber Ziehen im Unterleib. Mein ES war vor ca. 7 Tagen. Und das Ziehen hab ich seit ca. 3 Tagen. Wäre auch zu früh für ne Einnistung denk ich mal. Ehrlich gesagt bin ich auch mit dem Gedanken in die Übungszyklen gegangen: Wenns klappt ists super, wenn nicht, auch ok. Aber ich bin grad im ersten ÜZ und mach mir jetzt schon so nen Kopf. Ich befürchte das Gehibbel kann man nicht unterdrücken, wenn man sich eine Schwangerschaft so sehr wünscht. Da achtet man leider auf jedes Zeichen. Und das tue ich wahrscheinlich auch noch bis Ende nächster Woche ohne es zu wollen, bis ich dann wahrscheinlich total enttäuscht sein werde weil die Menstruation kommt. Ist denk ich mal total unwahrscheinlich schon im ersten ÜZ Erfolg zu haben :( Was meint ihr?
Beanie86
Beanie86 | 20.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Eure Erfahrung - 6 Tage vor Eissprung
12.10.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading