Was kann ich machen?

lienchen03
lienchen03
02.09.2010 | 12 Antworten
Hallo.

Ich weiß nicht, was ich machen soll oder kann. Mein Freund und ich möchten so sehr ein Kind bekommen. Wir versuchen es schon seit 5 Jahren. Zweimal hatte ich am Anfang der Schwangerschaft Fehlgeburten. Jeden Monat, wenn ich meine Mens bekomme, geht es mir immer schlechter. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Gibt es noch irgendwelche Mittelchen, die ich ausprobieren könnte, die beim schwanger werden helfen könnten? Ich hatte von meiner FA auch schon Clomifen bekommen, aber auch damit hat es nichts geholfen. Eine künstliche Befruchtung kann ich mir leider nichts leisten.

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr uns Ratschläge und Tipps gebenkönntet, sonst gehe ich irgendwann noch daran kaputt.

LG lienchen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
@Mama2408 Gestern hätte ich meine Mens bekommen müssen. Wir haben uns von oben bis unten ganz gründlich untersuchen lassen. Mein Freund war sogar bei einem Urologen. Mit seinen Kleinen ;) ist alles in bester Ordnung.
lienchen03
lienchen03 | 02.09.2010
11 Antwort
...
...hat sich dein Mann auch schon mal testen lassen. Auch wenn es schon Fehlgeburten gab, kann es auch sein, daß er nicht sehr viele kleine Kaulquäppchen am Start hat, die funktionieren. Und außerdem: ich wollte mit meinem Exmann auch Kinder. Hatten damals sogar ne künstl. Befruchtung - nix. Ich habe schwarz auf weiß, daß ich ohne Hormonspritzen keine Kinder kriegen kann . Mach Dir also keinen Stress, daß stört Deinen Hormonhaushalt und es klappt nicht. LG
Biene_321
Biene_321 | 02.09.2010
10 Antwort
@lienchen03
wann müsstest du denn deine nächste Periode bekommen? Wurden bei euch schon alle Untersuchungen gemacht, um eine evt Störung auszuschliesen
Mams2408
Mams2408 | 02.09.2010
9 Antwort
...
Ich habe öfter SS Anzeichen, aber das liegt daran, dass ich so sehr daran glaube, dass ich schwanger geworden bin. Dies ist dann aber nicht der Fall. Im Moment habe ich auch wieder Anzeichen, wie jucken der Brust und des Bauches. Ich bilde mir sogar ein, dass meine Hose enger geworden ist. Doch seit gestern habe ich den weißlicheren Schleim in meinem Slip. Davor hatte ich seit zwei Wochen den durchsichtigen Ausfluss. Das war richtig heftig, das hat sogar getropft, nachdem ich mich abgeputzt habe, als ich auf Toilette war. Das macht mich alles fertig!
lienchen03
lienchen03 | 02.09.2010
8 Antwort
@lienchen03
hehe ;) du solltest dein geburtsdatum korrigieren... da steht du bist 19. was sagt denn dein fa dazu? ihr habts nur einmal mit clomifen versucht und es hat nich geklappt? da würd ich dann dran bleiben und nochmal den fa fragen, was ihr noch tun könnt. mitm ovutest würd ichs aber auch mal versuchen.... ist immerhin ne größere chance zu treffen als ohne.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2010
7 Antwort
@lienchen03
hast du denn anzeichen für ne mgl SS?
Mams2408
Mams2408 | 02.09.2010
6 Antwort
Ähm
Ich bin keine 19, ich bin 26 jahre. Wir haben uns schon beide untersuchen lassen und es ist alles in Ordnung. Ich habe jeden Monat meinen Eisprung, außer wenn ich so fest daran glaube, dass es diesmla geklappt hat und ich mir einbilde, schwanger zu sein. Ovu Tests benutze ich nicht, weil ich mal gelesen habe, dass die nicht wirklich zuferlässig sind.
lienchen03
lienchen03 | 02.09.2010
5 Antwort
...
woran liegt es denn? hast du jeden monat einen eisprung? habt ihr euch schon beide untersuchen lassen? benutzt du ovulationstest??
stern89
stern89 | 02.09.2010
4 Antwort
öm...
du bist 19 und versuchst es seid 5 jahren? oO
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2010
3 Antwort
ja...
setzt dich nicht so unter Druck...du bist noch jung und je weniger anspannung deso besser funktioniert es...klappt nicht bei jeder Frau gleich schnell. Hatte auch nicht damit gerechnet das es bei uns so schnell klappt...wollten ein Kind und zack....schon die nächste regel blieb aus und ich war schwanger.... sind völlig gelassen an die Sache ran gegangen...stress kann man echt nicht debei gebrauchen und wie gesagt du bist ja auch noch recht jung....das wird schon! Alles Liebe
Loonetta
Loonetta | 02.09.2010
2 Antwort
Hi
Also wir haben auch ne Weile gebraucht.dann habe ich einen Zyklus lang frauenmanteltee getrunken und mein Mann und ich haben maca Kapseln genommen.zusaetzlich noch ovus verwendet und es hat geklappt.probier es einfach mal aus.drueck dir ganz doll die daumen.
greca
greca | 02.09.2010
1 Antwort
...
Hallo... Wie, seit 5 Jahren!? Da wärst du doch erst 14 gewesen... Mensch, was soll man dazu sagen!? Ich würde euch raten, noch etwas zu warten... Macht euch doch nicht so´n Stress! Bei uns hat´s zwar "nur" 7 Monate gedauert, aber ich weiß, wie es sich anfühlt. Haben uns dann Beide auf andere Ziele konzentriert und dann hat´s irgendwann geklappt. Alles Liebe!
Wencke189
Wencke189 | 02.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Schwanger / Freund sehr Unreif
20.01.2016 | 7 Antworten
Wie überrasche ich meinen Freund?
22.09.2013 | 6 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
Freund bleibt oft über Nacht weg..
16.02.2013 | 16 Antworten
vermisse meinen freund
07.03.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading