Unterleibschmerzen bei fruchtbaren Tagen?

katrin123456
katrin123456
04.06.2010 | 4 Antworten
Hallo ihr lieben,

Ich habe da mal ne Frage an euch, wer kennt das auch das man an den Fruchtbaren Tagen Unterleibsschmerzen hat, also nicht so wie wen die Regel kommt sondern wie so ein Bicksen.. kennst das jemand?
Weil ich habe das immer wenn die Fruchtbare zeit ist weis vieleicht jemand von was das Kommt?

Freue mich auf Antwort..

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm
jetzt weiß ich zumindest wovon ich dieses stechen im bauch hab, bestendank
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2010
2 Antwort
..
oh ja das kenn ich, ist bei mir fast unangenehmer als während der regel ... es drückt u zieht ..nerv..aber wieso ich das soo merke weiß ich leider auch nicht. habe ich aber auch erst so extrem seit der letzten geburt ...
naiska
naiska | 04.06.2010
3 Antwort
warum der Eisprung weh tun kann
Ich merke meine fruchtbaren Tage auch immer sehr gut - und zwar auch an den starken Unterleibsschmerzen. Pieksen tut´s bei mir nicht, aber das empfindet vielleicht jede Frau anders. Die Schmerzen VOR dem Eisprung wurden nach jeder Geburt bei mir stärker und sind mittlerweile weit schlimmer als die Regelschmerzen. Die Schmerzen kommen daher: Die Eibläschen in denen die Eier heranreifen sind ja eigentlich "Zysten", sie füllen sich solange mit Flüssigkeit bis sie platzen und das schmerzt. Wenn sie platzen, also der Eisprung stattfindet, dann sind auch unsere Schmerzen plötzlich weg. LG
Tornado
Tornado | 04.06.2010
4 Antwort
Das ist der sogenannte "Mittelschmerz".
Ist aber nicht der Eisprung der weh tut. Kann auch ein paar Tage vorher/ nacher weh tun.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 04.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Unterleibschmerzen 31 SSW
16.10.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading