Wer hat Erfahrung mit Utrogest vom ES bis

babysue1
babysue1
17.03.2010 | 1 Antwort
Hallo ihr lieben,

zack da bin ich wieder (ungewollt) bei Euch im Forum. Nachdem ich am 02.02. nach 1 1/4 Jahren endl einen pos. SST in den Händen hielt hatte ich leider einen Missed abort in der 9.SSW aber der Embryo hat in der 6.SSW aufgehört sich weiter zu entwickeln. AS am 10.03.

Hatte von Anfang an ein sch .. Gefühl da schon bei der ersten Untersuchung festgestellt wurde das es sich um eine gestörte Zwillings-SS handelte. Habe Utrogest bekommen.

Nun hab ich gelesen das damit auch bei KIWU-behandlungen gearbeitet. Wird. Das Frauen Utrogest vom ES bis ca Zyklustag 25 nehmen um einen Einistung ggf zu unterstützen und die SS zu halten.

Hat das jemand schon mal gemacht? Man hört ja auch das sich durch die Einnahme von Utrogest die Periode verschiebt.

Nimmt man das daher nur bis Tag 25. um dann die Blutung zu bekommen? Hoffe ja das mein Zyklus sich recht bald wieder einspielt.

Ganz vielen Dank für alle Erfahrungen.
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
...
Huhu, ich hatte 2008 eine IVF mit FG, ich musste vom KiWu-Zentrum ca. 10 Tage vor dem Transfer die Uterogest vaginal einnehmen, wenn ich die FG nicht gehabt hätte, dann hätte ich sie bis zur 12. SSW nehmen soll. Es ist ein Gelbkörperhormon!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Angst Utrogest abzusetzen
02.11.2016 | 1 Antwort
Erfahrung mit Utrogest
30.04.2014 | 11 Antworten
Erfahrungen mit Utrogest/Progesteron
05.03.2014 | 14 Antworten
kennt sich jemand mit utrogest aus
16.01.2013 | 31 Antworten
Utrogest- Wer nimmt dieses Mittel auch?
12.08.2010 | 10 Antworten
Utrogest in der Schwangerschaft
07.08.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading