Vitamin K1 und D Mangel

unbekannt777
unbekannt777
15.03.2010 | 5 Antworten
Hallo

Habe mir neulich blut abnehmen lassen und bei mir worde festgestellt dass ich so gut wie keinen vitamin k1 habe.
und mangel an vitamin D
kann dies der grund dafür sein, dass man nicht schwanger wirdß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kann gut möglich sein!
Denn es haben auch viele frauen nach einer Enährungsumstellung berichtet das sie jetzt endlich schwanger geworden sind würde mir an deiner stelle einen ernährungsplan machen und von den lebensmittel reichlich essen wo dir die Vitamine fehlen oder in der Apotehke präperate hollen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
2 Antwort
RE
Mangel an Vitamin D? LOL, bei dem harten Winter auch kein Wunder. Ich habe ein Präparat mit Vitamin D und Vitamin K von Doppelherz aktiv . Ob es daran liegt, dass du nicht schwanger wirst, weiss ich nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
3 Antwort
@HelenaundEric
Calcium ist auch drin enthalten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
4 Antwort
Eher nicht...
Vitamin K braucht man für die Bildung der Vit.-K-abhängigen Gerrinungsfaktoren, Vitamin D ist wichtig für den Einbau von Calcium in die Knochen... Kann mir nicht vorstellen, dass man deswegen nicht schwanger wird. Frag doch mal den FA.
izabelka
izabelka | 15.03.2010
5 Antwort
Glaub ich ehrlich gesagt auch nicht
vielleicht solltest du mal deine gesamte Ernährung überdenken und Hormone testen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Welches Folsäure-Präparat?
27.10.2011 | 8 Antworten
Vitamin D
20.05.2011 | 13 Antworten
Beikost - Fleisch und Vitamin C
04.04.2011 | 8 Antworten
hohes C
13.10.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading