was würdet ihr machen wenn

Stefanie4
Stefanie4
06.03.2010 | 7 Antworten
ihr nicht nach 2jahren schwanger wird?und man versucht es immer wieder!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
kiwu-klinik
hallo also ich werde seit 2 jahren und 2 monaten nicht schwanger.ich bin dann in eine kiwu-klinik gegangen.durch eine blutuntersuchung ist herausgekommen dass ich eine hormonstörung habe.kommt ziemlich häufig vor bei frauen.wenn ich dir genauer schreiben soll schreib mich einfach an.wäre jez alles bissl zu lang zum schreiben. :-) würd dir auf jeden fall raten mal in eine kiwu klinik zu gehen.in der regel sagt man wenn es nach einem jahr nicht klappt sollte man untersuchen lassen woran es liegt. LG Kathy
kathyhhb
kathyhhb | 07.03.2010
6 Antwort
also bei mir hat
man mit 21 eine Bauchspiegelung gemacht und festgestellt das ich eine Erkrankung hatte. Das hiess dann damals sie werden nie Kinder haben. Bei zwei Kontroll Bauchspiegelungen, erste nach einem halben Jahr und eine nach 5 Jahren immer noch das selbe Ergebnis. Dann nochmal Kontrolle nach 10 Jahren...tut uns leid....dann habe ich mit meiner Schwester, diese ist Heilpraktikerin geredet. Wir haben eine Anamnese gemacht, dann bekam ich Globuli und 6 Wochen später war ich schwanger...nach über 10 Jahren nicht verhüten......und gesund ernähren...wünsche euch viel Erfolg und nicht verzweifeln, denke heutzutage braucht keiner Kinderlos bleiben...
Brittifee
Brittifee | 06.03.2010
5 Antwort
hallo
wäre nach 1 Jahr zum Arzt gegangen und hätte mich untersuchen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
4 Antwort
wir haben auch
2jahre gebraucht und als wir uns dann gesagt haben nagut dann eben nicht hats geklappt. ich weiss sowas hilft dir nicht wirklich weiter, aber es ist wirklich so, wenn man es unbedingt will wird das nix. ich dachte immer wenn solche aussagen kamen jaja redet nur, aber glaub mir wenn die zeit reif ist wird es klappen. ich drücke dir die daumen und wünsche dir alles gute. lg jegro
jegro996
jegro996 | 06.03.2010
3 Antwort
Wenn ihr unbedingt ein Baby haben wollt
Würde ich weiter üben. Viele brauchen Jahre bis sie endlich schwanger sind. Man darf nur den Mut nicht verlieren. Und wenn dann gar nichts hilft, gibt es ja auch noch die künstlichen Befruchtungen. Aber das hat bei Euch ja noch Zeit... Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
2 Antwort
Nach Jahren harten "Übens"...
Hallo! Zunächst würde ich meine FA fragen, warum er noch nichts vorgeschlagen hat. Dann würde ich mich und meinen Partner auf Fruchtbarkeit/Zeugungsfähigkeit testen lassen. Wenn dann etwas nicht stimmt, weiß ein guter FA auf jeden Fall, wenn/was getan/helfen kann. Ist alles in Ordnung, würde ich einen entspannenden Urlaub/Kurzurlaub über die "fruchtbaren" Tage planen und es ganz ganz ganz relaxt angehen. Ich selbst habe zwei von drei Kindern nur mit "Nachhilfe" empfangen können, da ich . Aber es hat geklappt!!! Ich wünsche Dir Glück!
lovecats
lovecats | 06.03.2010
1 Antwort
Hallo
wir mussten auf unser 1.Baby über vier Jahre warten und ich war um einiges älter als du!!! Geduld haben und sich nicht so arg drauf versteifen!!
FaMel
FaMel | 06.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading