Hatte jemand von euch eine Fremdsamenspende?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.02.2010 | 2 Antworten
Hallo,
also bei meinem Mann und mir wird es nichts mit den gemeinsamen Kindern. KEINE Spermien im Ejakulat!
Ich wollte einfach Wissen, ob es hier Mamis gibt, die mit künstlicher Befruchtung durch Fremdsamen Erfahrung haben.
Ich suche verzweifelt einen Hoffnungsschimmer..
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
mit OP???
Ich habe Freunde bei denen hat eine OP beim Mann geholfen, sie konnten dadurch eine icsi Behandlung machen, die hat auch gleich geklappt, der Sohn ist schon 5 Jahre alt. Die durch die OP gewonnen restlichen Spermien wurden eingefroren und können jetzt auch für das 2.Kind verwendet werden. Die OP war zwar nicht soo angenehm, aber das ist eine Geburt ja auch nicht...ein paar Tage kann er halt nicht so gut sitzen... Frag doch nochmal nach!!!! Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
1 Antwort
...
Also ich habe zwar keine Erfahrung damit, aber ich wünsche euch alles Gute und den Mut, diesen Schritt zu gehen!
DiniS
DiniS | 24.02.2010

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten
bekommt jemand hartz4?
29.12.2010 | 17 Antworten
Hat jemand einen Rat?
16.12.2010 | 2 Antworten
hat jemand in der 34 ssw entbunden?
15.06.2010 | 12 Antworten
kennt das jemand/hatte es schon jemand?
02.02.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading