Wer hat von euch schon eine Clomifen terapie gemacht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.09.2009 | 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben

Ich mache zzt eine Clomifen und Estriol therapie um endlich Schwanger zu werden. ?! ich nehme die Tabl seit dem 7 August 5 Tage und dann pause.. Estriol noch weitere 10 Tage .. und nächsten Zyklus wieder. Mein FA sagte das meine Gebärmutter schleimhaut sehr gut ausgeprägt ist nur der fehlende eisprung macht mich traurig.

Leider hatte Ich keine Eisprung diesesmal nur eine Zyste war zu sehen
Ich bin total traurig gewesen..
Allerdings habe Ich die Therapie erst angefangen..
Hatte jemand auch schonmal Probleme mit dem Eisprung ?

würde mich auf viele Antworten freuen .. (schaukeln)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hier ich...
und zwar bei jeder Schwangerschaft. Ich habe meinen kompletten Zyklus mit Utrogest und Clomifen geregelt. Erfolgreich. Mein Großer ist 2 Jahre alt und ich habe im gesamten fast 2 Jahre gebraucht bis ich schwanger wurde. Davon aber nur 3 Monate mit Clom. Jetzt bin ich wieder schwanger. Nach 2 Monaten mit Clom. Also einfach Geduld, das wird schon.
tamaravb
tamaravb | 22.09.2009
2 Antwort
Hallo....
Vielen Lieben Dank für deine Antwort das macht mir doch Hoffnung, dann bin ich wohl nich die einzige die das Problem hatte... Vieviel Clom musstest du einnehmen am anfang ? Und natürlich Glückwunsch und alles gute für dein Baby... Gruß tani
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2009
3 Antwort
Huhu
Ich musste auch Clomifen nehmen, weil ich keinen Eisprung hatte...haben 1 Jahr versucht ein Baby zu bekommen und dann hat mein FA die Untersuchungen eingeleitet ... Dann hat er mir Clomifen verschrieben und wir hatten wirklich sehr viel Glück...habe das einen Zyklus lang genommen und nun bin ich im 7ten Monat schwanger *freu* Sei schön geduldig...das klappt bestimmt bald... Drücke Euch die Däumchen...ich weiß wie man sich fühlt...das wird schon :-) Liebe Grüße
Trina23
Trina23 | 22.09.2009
4 Antwort
Hi
also ich habe jetzt auch den 1. Zyklus mit Clomifen angefangen, da ich so ca. 2 mal im Jahr nur einen EIsprung habe... Hatte jetzt im 1. Zyklus zwei schöne große Follikel und einen Tag später, also heute ist einer oder beide gesprungen, je nach dem... Auf jeden Fall hoffe ich , dass es geklappt hat.?!?!?Abwarten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2009

ERFAHRE MEHR:

frage wegen clomifen
06.07.2016 | 9 Antworten
1 ss clomifen! 2 ss auch clomifen?
14.11.2011 | 3 Antworten
Hilfe! Clomifen und jetzt?
09.12.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading