Warum geht KiWu nicht in Erfüllung?

sannij
sannij
03.09.2009 | 7 Antworten
Probieren jetzt seit nem guten Jahr schwanger zu werden. Hatte im Okt. 2008 ne FG bzw. ne Ausschabung in der 8.Woche, da sich Fruchthöhle nicht weiter entwickelt hat und somit kein Herzschlag erkennbar war.
Die Enttäuschung war natürlich groß aber wir dachten uns eigentlich, weil´s beim ersten mal gleich nach absetzen der Pille geklappt hat, dass das zweite mal schwanger werden auch wieder so fix geht. Aber leider Pustekuchen.
War dann aber letzten Mai wieder überfällig und hab einen Test gemacht und "Bingo" der war positiv, die Freude war natürlich groß. Leider bekam ich ein paar Tage nach dem pos. Test starke Blutungen und somit hatte sich die zweite SS auch wieder erledigt.
Was ist nur los mit mir? Bin kerngesund, Blutwerte sind in Ordnung, ich ernähre mich gesund, ich rauche nicht.
Warum werd ich nun nicht wieder schwanger, wo´s beim ersten Mal doch so schnell geklappt hat? Und warum die FG?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
..
Bloß nicht unter Druck Setzen! Wir hatten das selbe Problem nach der Fg war die entäuschung groß! Gekappt hat es erst als wir nicht mehr so darauf hin gearbeitet haben! Im Jänner hat's im Urlaub dann völlig Überaschend eingeschlagen, am anfang konnten wir es fast nicht Glauben! Dafür ist jetzt die Vorfreude um so größer! Wüsch dir viel Glück das es bei dir schneller geht!
nichtdiemami
nichtdiemami | 03.09.2009
6 Antwort
@HelenaundEric
Klar ist ein 27-Tage-Zyklus völlig normal. Meine Verwandte hat einen Zyklus von nur 23 Tagen und hat vier Gesunde Kinder, sogar eins ab 34 Jahren und das Vierte mit 41. Da war auch nie die Frage nach zu wenig Gelbkörperhormonen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2009
5 Antwort
@HelenaundEric
völliger Quatsch, ein Zyklus von 27 Tagen ist völlig normal !!!!
secret
secret | 03.09.2009
4 Antwort
Zyklus 27 Tage?
Da könnte es sein, dass die Gelbkörperphase zu kurz kommt.Also könnte es eventuell sein, dass du eine Gelbkörperhormonschwäche hast. Dadurch werden Schwangerschaften erschwert und das Risiko für FGs ist extrem hoch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2009
3 Antwort
Richtig
Setzt euch nicht so unter Druck! Ich habe auch immer gehibbelt und wollte ne Zeit lang schwanger werden, nun wo wir nie darüber nachdachten, ist es von ganz allein passiert. Vielleicht kommt das ja für dich in Frage??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2009
2 Antwort
Setz dich nicht unter Druck
denn dann geht das nicht. Versuch das Babymachen als was Schönes und nicht als Pflicht anzusehen!!! Geh die ganze Sache etwas gelassener an und dann wird das sicher klappen!!! Ich wünsch euch alles erdenklich Gute und ganz viel Glück VLG Nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2009
1 Antwort
Noch was.
Mein Zyklus ist total regelmässig. Eigentlich so ziemlich genau 27 Tage. Und wir üben auch an den richtigen Tagen.
sannij
sannij | 03.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Azoospermie: gibt es noch Hoffnung?
19.04.2016 | 12 Antworten
4 SSW und HCG bei 30?
23.07.2014 | 5 Antworten
erfahrung mit zyklustee
19.03.2014 | 9 Antworten
Mein Mann will kein 3. Kind mehr :'(
19.10.2013 | 11 Antworten
wie am besten ablenken von Kiwu
18.09.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading