vielleicht schwanger? Brustziehen, Unterleibskrämpfe, Ausfluss, Durchfall

Keksi1084
Keksi1084
29.08.2009 | 4 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich bin schon so verwirrt .. ich muss euch jetzt um euren Rat fragen:

ich sollte meine Regel nächsten Montag (31.8.) bekommen, hatte zu Anfang des Monats starkes Brustziehen (was ich allerdings schon öfter hatte während der Bastelphase) und schlecht war mir auch ein bisschen (auch schon vorgekommen und es war nix, allerdings damals immer morgens - in diesem Monat auch nachmittags und abends)

Was allerdings dieses Monat neu ist, dass ich mein Unterleib richtig verkrampft ist .. also jetzt kurz vor der Regel wieder ganz arg, aber auch zu Beginn.
Kreuzziehen hab ich auch ein bissl, darum steh ich seit neuestem glaub ich auch um 7;00 auf am Wochenende .. weil ich nicht mehr gscheit liegen kann.

Nun hab ich auch seit 1 Woche den Durchfall und habe gestern bemerkt, dass ich auch einen weißlichen Ausfluss habe..üblicherweise hat man den ja beim Eisprung und der muss ja bei mir schon einige Zeit aus sein, oder?

Ich war auch extrem schlapp Mitte des Monats und bin sobald ich auf der Couch gelegen bin eingeschlafen..habe dauernd Durst und muss viel aufs Klo (auch Nachts, was ich normalerweise gar nicht tue) .. war deshalb auch schon Blut abnehmen (zwecks Müdigkeit) aber da ist nichts spezielles.

Vor kurzem habe ich Fructose- und Lactoseunverträglichkeit diagnostiziert bekommen aber damit hängt das glaub ich nicht zusammen .. zumindest habe ich das seit den 2 Monaten in denen ich das jetzt weiß noch nie so gehabt.

Nun meine wichtige Frage: meint ihr es könnte endlich geklappt haben? Versuche schon seit November schwanger zu werden und hab mir schon einige Male gedacht es ist soweit .. ;(

Vielen Dank für eure Hilfe,
LG Keksi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
danke..
danke für eure lieben Antworten und gutes Zureden!! @ big mama 81: ich drück dir auf jeden Fall auch die Daumen, dass es bei euch auch klappt...so lange is ja nicht mehr hin bis zum 8.9. :) @secret: ja, mein zyklus ist eigentlich sehr regelmäßig...hab schon vor über 2 Jahren mit der Pille aufgehört und danach halt anders verhütet - aber bis auf einmal wo ich ein paar Tage drüber war hab ich sie sonst immer ganz pünktlich...also heißts eh wirklich WARTEN bis Montag *seufz* Manchmal find ich das so mühsam, dass es bei einigen Paaren so schnell geht und andere wiederum so lange "herumdoktern" und es ewig dauert... mein Arzt hat gemeint 1 Jahr ist ganz normal..aber das DAUERT halt sooo lang... Drück euch allen auch die Daumen, dass es bald klappt..."zusammen ist man weniger allein" oder wie hieß der Film da? *g*
Keksi1084
Keksi1084 | 29.08.2009
3 Antwort
...
hört sich schon mal ganz gut an, aber außer warten ob deine Mens kommt oder nicht kannst du leider nicht .... ich habe solche Sachen auch schon öfters gehabt, wir üben seit Okt.08 ... aber wie gesagt, kann schon gut möglich sein, dass du schwanger bist ... hast du einen regelmäßigen zyklus ?
secret
secret | 29.08.2009
2 Antwort
Hallo
Also bei mir war es, das ich bei der Einnistung Rückenschmerzen hatte und dann hatte ich, das meine Brustwarzen hölisch gejuckt haben.es hört sich bei dir so an, aber sicher kann ich es nicht sagen.Warte ab, ob deine Regel kommt und wenn nicht, dann Glückwunsch.ich drücke dir die Daumen alles liebe, steffi
sweetmummi
sweetmummi | 29.08.2009
1 Antwort
hört sich gut an
das hört sich doch nicht schlecht an aber erlich das siehst du ja dann wenn deine mens ausbleibt weil hoffnung machen und dann war es nix ist nie gut....bin auch gerade am hibbeln und muss bis zum 8.09 ich wünsche dir von ganzen herzen das dein SST positiv ist... viel glück
big-mama81
big-mama81 | 29.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Bin ich vielleicht doch schwanger?
18.03.2015 | 14 Antworten
bin ich vielleicht schwanger?!
15.11.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading