Wisst ihr noch wie man das geschlecht beeinflussen kann?

Younglady
Younglady
19.07.2009 | 12 Antworten
Ich habe gestern gelesen das man das geschlecht beeinflussen kann in dem man Heiß badet der Partner und man selbst soll viel Obst essen und drei Tage vor dem errechnetem eisprung tag sex haben sollte dann soll es ein Mädchen werden..vielleicht könnt ihr mir sagen was man noch tun kann damit es ein mädchen wird und vielleicht hats ja bei euch auch geklappt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hm
ich halts für blödsinn ;) die chance is einfach 50/50. aber du hast doch noch keine kinder, also warum unbedingt ein mädchen? beim ersten isses doch wurscht oder nit?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2009
2 Antwort
Hallo!
Das ist totaler Quatsch! Man kann das Geschlecht des Kindes nicht beeinflussen. Der Mann entscheidet dies mit seinem Sperma.
Silvana-07
Silvana-07 | 19.07.2009
3 Antwort
Ich halts
für ein Ammenmärchen, ganz ehrlich!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2009
4 Antwort
Die ersten zwei Punkte sind
totaler Quatsch! Es heißt, das x-Chromosom-Spermien langlebiger sind als die Y-Spermien, die aber schneller sind. Will man also ein Mädchen sollte man ein paar Tage vor dem Eisprung Sex haben, will man einen Jungen am Tag des Eisprungs. Bei mir wird es übrigens ein Mädchen! *freu* Hab das mal nachgerechnet, und es müsste hinkommen, dass es so drei Tage vor meinem Eisprung war GLG und viel Glück! und Spaß dabei :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2009
5 Antwort
Probier es aus,dann weißt du es
Mein mann sagt immer Socken aus Haben aber auch ein
svea-lotta
svea-lotta | 19.07.2009
6 Antwort
hallo
also erstmal muss ich fragen ob du in der schule nicht aufgepasst hast das du son mist glaubts seit wann kann man mit obst und planung das geschlecht entscheiden wir sind menschen und keine mutanten wo man mal was einbauen usw machen kann 2. find ichs oberflächlich sei froh wenn du ein gesundes kind bekommst und nicht obs ein junge wird oder ein mädchen es gibt so viele eltern die ein krankes oder gar behindertes kind bekommen haben oder denen es nicht gegeben ist ein kind zu bekommen also sei froh wenn da alles dran ist an dem würmchen.
JocelineShirley
JocelineShirley | 19.07.2009
7 Antwort
Glaubst du das echt?????
Das sind Amenmärchen ... wenn es so einfach wäre hätte jedes Paar sein Wunschgeschlecht! Jetzt überlege mal selbst! Sei einfach froh wenn du schwanger wirst und ein GESUNDES Kind auf die Welt bringst!!! Denn dieses Glück hat nicht jeder ... ich glaube diesen Leuten wäre das Geschlecht egal gewesen! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 19.07.2009
8 Antwort
@ JocelineShirley
Das mit der Geschlechterbestimmung durch "Planung" stimmt tatsächlich! Männliche Spermien sind schneller, aber sterben schnell- weibliche hingegen sind langsamer, leben aber 3 Mal solange! Das heißt, dass die Wahrscheinlichkeit ein Mädchen zu bekommen tatsächlich höher ist, wenn man einige Tage vor ES Sex hat! Eine Garantie ist das jedoch nicht! Klar ist es egal, welches Geschlecht das Baby hat- da stimme ich dir zu- aber sie kann es doch probieren! Wenn es dann doch ein Junge wird heißt das ja nicht, dass sie ihn deshalb dann nicht liebt ! Ich kann schon nachvollziehen, dass man ein Geschlecht "bevorzugt" aber wenn der Wurm dann erst mal da ist ists doch eh WURSCHT!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2009
9 Antwort
stimmt
da gebe ich euch recht mir ist es ja eigentlich auch egal ob junge oder mädchen hauptsache gesund!! ich meine nur weil ich ein neffen habe und weiß ungefähr wie jungs als Baby´s ticken und man sagt auch immer mädchen sind viel ruhiger und wollen mehr knuddeln. Aber man kann es ja mal ausprobieren vielleicht klappts vielleicht nicht.
Younglady
Younglady | 19.07.2009
10 Antwort
@Younglady
Falsch
Maxi2506
Maxi2506 | 19.07.2009
11 Antwort
Ups falsche Taste
Es ist falsch das Mädels ruhiger und verschmuster sind ... Jungs sind die viel verschmusteren ... ich habe einen Jungen und der ist im Vergleich zu anderen Mädels echt ein Schmusekater! Und ich kenne eine Reihe Mädels die nicht viel ruhiger waren wie die Jungs! Ich wollte als 2. Kind eigentlich ein Mädchen ... nun bin ich froh das es wieder ein Junge wird ... und vor allem Gesund! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 19.07.2009
12 Antwort
Fakt ist
das die männlichen Spermien schneller sind und die weiblichen länger leben ... und je öfter man Sex hat desto weniger männlich sind dabei ... allerdings heißt das nicht gleich, dass wenn man 3 Tage vorher hat und dann nicht mehr das es auf jeden Fall ein Mädchen wir dgenauso wie es nicht sein muss das wenn man am gleichen Tag Sex hat umbedingt ein Junge wird. Also ich würdmich über BEIDE GEschlechter freuen ... sollte eigentlich jeder ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Traurig über das Geschlecht des Babys
27.07.2016 | 19 Antworten
geschlecht beeinflussen
06.12.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading