Fehlgeburt

JACQUI85
JACQUI85
24.04.2009 | 11 Antworten
Hallo ihr lieben,
habe mal wieder ne Frage. Ich lese immer wieder das viele zwei FG`s hatten. Nun ich hatte auch eine im Dez.08. Habt ihr eigentlich zwei hintereinander gehabt oder war eine SS die ausgetragen wurde?Möchte keinen zu Nahe treten, wenn ihr darauf nicht antworten wollt verstehe ich das.
LG Jacqui85
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Nein JAQUI
alles ok ...ich verrate dir waru oich so vehement bin: ich habe mich bei meiner ersten Schwangerschaft mit FG#s auseinandergesetzt weil ich in einer schweren Situation war. ich hatte mich von meinem Partner hals über Kopf getrennt, als ich noch NICHT wusste, dass ich schwanger bin....ich hatte nicht einmalö eine eigene Whg und lebte Unterschlupfweise bei einer Freundin, als ich es dann feststellte. ich hatte plötzlich den gedanken, dass meine Stressituation dem baby schaden könnte und googelte nach fehlgeburt und....hatte eine in der 11. Woche. für mich ein sautraumatisches Erlebnis, das ich bis heute nicht verwunden habe. deshalb möchte ich immer für andere, dass sie diesen fehler nicht machen, sich zuviel gedanken darüber zu machen. Alles Gute!
anyu
anyu | 24.04.2009
10 Antwort
hallo
ich hatte letztes jahr im märz ein fg.... bin jetzt wieder in der 28 ssw........ ich kann dich gut vertsehen das du dir gedanken machst, ich habe jetzt noch angst das etwas passiert.... wünsche dir alles gute lg kathrin
wunschkind82
wunschkind82 | 24.04.2009
9 Antwort
FG
Hallo ihr lieben, ich danke euh für eure ehrlichen Antworten. LG jacqui85
JACQUI85
JACQUI85 | 24.04.2009
8 Antwort
hallo
Ich hatte zwei FG und hoffe dass meine kommende Schwangerschaft endlich gut geht! Lg Doris
baldmami2009
baldmami2009 | 24.04.2009
7 Antwort
hatte eine fg mit ausschabung
2 jahre später einen gesunden jungen und jetzt eine intakte schwangerschaft in der 33.woche...
AdrianundElias
AdrianundElias | 24.04.2009
6 Antwort
@anyu
Hoffe du fühlst dich jetzt nciht angegfiffen oder so. War ja net bös gemeint.
JACQUI85
JACQUI85 | 24.04.2009
5 Antwort
ja
is gut. Alles Gute!
anyu
anyu | 24.04.2009
4 Antwort
@anyu
Es ist doch nur ne Frage, das man ängstlich ist und wenn mann wieder eines verliert ist meiner Meinung nach normal. Finde ich zumindest. Mein Mann und ichh denken positiv und hoffen sehr auf ein baldiges Ergebnis. Es war ja nur interessen halber.
JACQUI85
JACQUI85 | 24.04.2009
3 Antwort
Beschäftige
dich nicht so eingehend damit! das bringt Gaaaar nichts, weil es individuell soooo verschieden ist....was wenn dir jemand sagt: Du die Loki Schmidt, die hatte 5 FG#s hinterinander und bekam dann ein Kind. oder....hä? ich bekam gleich danach ein Kind....oder wie ich ein jahr später....nach nur einer FG....beschäftige dich mit positiven Dingen! Ehrlich....für mich liest sich das ängstlich und sorgenvoll...und so wird das nix mit dem Schwangerwerden...stimme dich positiv auf das ein, was du dir am meisten wünschst! Alles andere schadet dir! Glaube mir das bitte! Alles Gute !
anyu
anyu | 24.04.2009
2 Antwort
....
Ich hatte die erste 2001 und meine zweite 2008! Bin wieder schwanger 10+6SSW!
Mama_1109
Mama_1109 | 24.04.2009
1 Antwort
Also ich hatte
im Sommer 2007 eine FG und fast ein Jahr später war ich wieder SS und es ist alles glatt gelaufen, meine Maus ist nu schon 4 Monate.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
gleich wieder schwanger nach fehlgeburt?
21.02.2014 | 15 Antworten
Warum Übelkeit trotz Fehlgeburt?
03.09.2009 | 16 Antworten
Was muss ich nach Fehlgeburt, beachten?
17.01.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading