Alles nur Einbildung?

honey939
honey939
19.04.2009 | 11 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bin vor 3 Tagen aus allen Wolken gefallen .. :-( Also ich war mir "SICHER" schwanger zu sein, ich habe es sogar schon erzählt, weil einfach alles wie beim ersten Mal war.. Der Test war zwar negativ aber ich hab mir gedacht es wäre einfach noch zu früh .. naja vor 3 Tagen(an meiner Hochzeit:-/) habe ich dann blutungen bekommen und noch gehofft es beibt dabei und war vllt nur ne kleine Zwischenblutung .. Naja jetzt habe ich 3 Tage starke Bltungen gehabt(wahrscheinlich Periode), Test ist auch negativ .. Aber kann es denn sein, dass man sich das alles einbildet? Ich mein wie soll man sich denn das Ziehen im Unterleib einbilden? Das war doch da!Oh man:-( Und noch eine Frage: Kommt es häufig vor das man trotz SS weiterhin seine Periode bekommt? Kann mir das echt nicht erklären, bin so traurig:-( Ich komm mir vor als hätte ich noch ein Kind verloren, weil es ja(fürmich zumindest) existiert hat! Ach ja: war 6 Tage überfällig als die Periode kam ..
GLG
Steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich beobachte dich schon längere zeit
und dachte mir immer, wenn das nur gut kommt. du steigerst dich einfach zu fest da rein. auch ich wünsche mir noch ein kind und ich bin schon bald 40, also ich hab nicht mehr soviel zeit, trotzdem, so einen stress wie du dir machst, mache ich mir nicht. habe sogar wieder angefangen zu rauchen, dass heisst, ich hab seit dezember nicht geraucht, weil ich schwanger werden wollte, aber hat ja auch nichts genützt, nun rauche ich wieder jeden tag eine zigarette, einfach so, dass ich mich nicht zufest auf die schwangerschaft versteife. ich hab mir gedacht, ist wohl besser, wenn ich einfach so weiter leben, wie ich vorher weiter gelebt habe und nicht nur noch an eine schwangerschaft denke. nehme noch folsäure und meine hormone, aber damit hat es sich und ich hab auch einen schwangerschaftstest zuhause, aber ich werde den auf keinen fall machen, ich warte einfach, bis es eindäutig ist. dieser stress, den du dir machst, kann sich schlecht auf deine psyche auswirken und so wirst du natürlich nicht schwanger. ich denke schon, dass du dir schwangerschaftsanzeichen einbildest. ich lese ja, was du fast täglich schreibst. schalte endlich mal ab und mach was, für dich. ich hab zum glück noch meine drei kinder und arbeite noch 50%, also das ist auch ablenkung.
mamilein40
mamilein40 | 19.04.2009
10 Antwort
Kopf hoch!
Ja, es kann durchaus sein, dass man sich die nzeichen einbildet, weil man so sehr daran glaubt, dass man einfach alles als Schwangerschaftsanzeichen deutet. tut mir leid, aber es ist so....
Zwilling87
Zwilling87 | 19.04.2009
9 Antwort
Wen man sich So
sehr ein Baby wünscht wie du es ja tust dann kann es sehr wohl sein das du alle ersten anzeichen einer SS spürst. Es soll ja auch schon vorgekommen sein das Frauen es sich so sehr gewünscht haben das ihnen sogar ein Bauch gewachsen ist, das wäre dann wohl eine Scheinschwangerschaft. Ich war auch schon in so einer situation, habe jeden Monat gehofft schwanger zu sein und meine Periode nicht zu bekommen und dann kamen Meine Tage doch Immer nach dem test wenn er Neg. war. als ich damit aufhörte wurde ich kurz danach schwanger!Es klappt bestimmt auch noch bei Euch gib die Hoffnung nie auf.LG Jessica75
Jessica75
Jessica75 | 19.04.2009
8 Antwort
Hi,
also ich hatte noch 2 Mal meine Periode^^ allerdings auch einen sehr unregelmäßigen Zyklus, wobei ich nie u. nimmer mit dieser Schwangerschaft gerechnet habe...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
7 Antwort
Hallo
Tut mir leid für dich, das es nicht geklappt hat. Ich hatte letzten Monat auch ein ziehen im Bauch und die Brust hat gespannt und und und. War mir so sicher und dann kam die Mens. Viel Glück weiterhin! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
6 Antwort
Hallo
Mein Test war damals swar positiv, aber ab der 5.ssw bis 8.ssw hatte ich normale bis starke Blutungen. War auch im KH.Da haben mir jeden zweiten Tag HCGWerte gemessen und Ultraschalen, gemacht, ob die Fruchthülle wächst. Und jetzt bin ich in der 17.ssw. Muß ich aber sagen, dass ich ab und zu Blutungen immer noch habe.. Alles gute und viel Glück für dich
Lino
Lino | 19.04.2009
5 Antwort
Also
wenn Du 2 Tests gemacht hast und beide negativ waren dann warst Du auch nicht schwanger. Die Verzögerung Deiner Periode kann auch mit dem Stress vor der Hochzeit zusammenhängen und Ziehen bekommt man auch bevor man seine Tage bekommt. Und ja Einbildung kann da so einiges dazu beitragen...
Aziraphale
Aziraphale | 19.04.2009
4 Antwort
............
Das ziehen kann von der Mens kommen. Wenn der Test negativ war und du deine Mens hast, ist es auch ziemlich unwahrscheinlich das du ss bist.
Schatzebuppes
Schatzebuppes | 19.04.2009
3 Antwort
oh das tut mir leid
aber manchmal spielt die psyche einem einen streich kenne das nur zugut wenn man sich so sehr ein baby wünscht passiert es recht schnell das ziehen im unterleib und in den brüsten habe ich persoenlich sehr oft und das fängt meist schon kurz nach dem eisprung an
pink-lilie
pink-lilie | 19.04.2009
2 Antwort
.........
Ich denke mal das du ne scheinschwangerschaft hattest. Ich hatte das auch mal gehabt das ich mir eingebildet habe das ich schwanger bin und habe mich so darin reingesteigert und probt hatte ich meine Tage bekommen. Bleib ruhig und geh gelassen an das schwanger werden ran.
sweetengel1983
sweetengel1983 | 19.04.2009
1 Antwort
Man kann sich das auch einbilden...
Und wahrscheinlich ist deine Periode wegen dem Hochzeits-stress zu spät gekommen....
Barbara1977
Barbara1977 | 19.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger oder Einbildung?
02.04.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading