Kinderwunschzentrum?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.02.2009 | 11 Antworten
Hallo Mädels habe eine Frage an euch habt ihr Erfahrungen in der KIWUZ
Möchte mal Wissen wie das dort ist weil mein Mann zimlichen Angst hat dort hinzugehen wir versuchen es schon seit 5Jahren es klappt nicht.
Und er meint das alles in Ordnung sei bei ihm das kann er doch nicht wissen wenn er keine untersuchung gemacht hat.Bei meiner ersten Ehe habe ich schon zwei kinder und er hat noch keine kinder will unbedingt ein eigenes kind haben.Ich Persönlich war seit 5jahren immer wieder beim Fa.um zu checken ob alles in ordung ist bei mir kann der fehler nicht liegen.Also habe ich noch kein termin gemacht bei der kiwuz habe mir extr urlaub genommen um dort hinzugehen.
Ist es Für einen mann so schlimm das man dort angst hat hinzugehen.
Könnt ihr mir sagen wie es dort abläuft.Damit ich seine angst nehmen kann. (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Angst ist doch verständlich
Vielleicht hab dein Mann Angst das er versagt. Aber ich glaube er wäre sehr überrascht wie viele Paar in einem Kinderwunschzentrum in Behandlung sind. Einmal nen Termin machen kostet ja nichts. Und wenn es dann doch nicht das richtige ist, dann könnt ihr immer noch abbrechen. Es ist auf jeden Fall bei weitem nicht so schlimm wie man sich das immer vorstellt. Wir hatten auch erst unsere Bedenken. Aber mittlerweile, führlen wir uns mehr als wohl dort und uns wird geholfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2009
10 Antwort
Warum müßen babys
nur soooooo süsssss sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
9 Antwort
Kinderwunsch
Habe im Moment auch nichts anderes im Kopf als der Wunsch nach einem zweiten Baby, aber bei den Spermien echt schwierig. Hab im Netz schon ein Paket für eine Heiminsemination gefunden, vielleicht probier ich es mal aus. Wir unterhalten uns sogar auch schon über Fremdsperma, weil man Mann so langsam merkt wie wichtig mir ein zweites Baby ist.
gemita03
gemita03 | 21.02.2009
8 Antwort
Ich glaub der spinnt!
Du bist doch erst dreißig. Wie alt ist er denn? Er hat nur Angst vor dem Ergebnis. Mein Mann wollte auch immer seinen Sperma untersuchen lassen, bloß ich dachte immer es liegt bei mir und dann nach langem hin und her, ist er dann gegangen und als bei ihm alles so schlecht war, ist er erstmal in ein tiefes Loch gefallen und hat sich komplett zurückgezogen. Ich denke mal dein Mann hat Angst vor dem Ergebnis, weil Männer oft dann an ihrer Potenz zweifeln. Wenn er unbedingt ein Baby möchte, muß er auch etwas dazu beitragen.
gemita03
gemita03 | 21.02.2009
7 Antwort
Aber was ich nicht begreife ist
Er will kinder und ist dickköpfig mit zu kommen. Ja frauen müßen mehr leiden als männer. Mann kann kein Mann zwingen mit zu kommen. Aber ich habe mich so sehr reingesteigert das dieser wunsch nach einen kind schon zwanghaft ist. In meinen kopf spuckt es die ganze zeit nur ums schwanger sein. DAs ist doch schon krankhaft oder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
6 Antwort
Mein Mann
sagt immer mit mir ist alles in ordnung nur ich hätte ein problem er sagt auch meiner eierstöcke sind das was sie einmal waren nicht mehr jung genug und nicht gesung für mein alter. es ist schon erniedrigend für eine frau wie ich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
5 Antwort
Hallo
also erstmal habt ihr einen Termin mit dem Arzt und unterhaltet euch mit ihm, könnt ihm Fragen stellen, danach nehmen sie euch beiden Blut ab. Dann macht ihr einen neuen Termin und dein Mann muß Sperma abgeben und bei dir wird ein Ultraschall gemacht um zu sehen ob alles okay ist. Wenn dann alle Ergebnisse da sind können die genau sehen woran es liegt und euch sagen was gemacht werden kann. Deinem Mann passiert da das wenigste, das meiste bleibt eh an der Frau hängen, er muß nur immer selbst Hand anlegen und eben Blut abnehmen lassen. Also alles nicht so wild. Die nervliche Belastung ist glaub ich viel höher.
gemita03
gemita03 | 21.02.2009
4 Antwort
ohhh supii danke
ich denk auch das er glaubt er wäre verletzt wegen seine Männlichkeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
3 Antwort
Das
denk ich auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
2 Antwort
hi
kann dir zwar nicht sagen wie es abläuft aber denke mal dein mann hat angst vor dem ergebnis das es wirklich an ihm liegt
bebiieone
bebiieone | 21.02.2009
1 Antwort
alles nicht so schlimm dort
Hallo! In einer Kinderwunschklinik wird alles genau untersucht. Alle Hormonwerte, Spermiogramm, Ultraschall etc. Bevor es losgeht muss man erst mal einige Fragen beantworten. Die finden dann raus was los ist. Ich kann schon verstehn das dein MAnn da nicht so recht zieht hinzu gehen. Schliesslich kann dabei raus kommen das es doch an ihm liegt und das kratzt schon an seiner Ehre denke ich. Mein Mann macht sich da nicht weiter GEdanken darum. Da hab ich Glück. Er sagt immer wir müssen das beste daraus machen. Ich wünsch euch viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Kinderwunschzentrum
27.03.2012 | 8 Antworten
kinderwunschzentrum
05.10.2009 | 1 Antwort
Kinderwunschzentrum
27.09.2009 | 5 Antworten
Kinderwunschzentrum Hünfelld?
17.02.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading