Schwanger werden trotz PMS?

redbaloon
redbaloon
10.01.2009 | 3 Antworten
Ich leide jeden Monat kurz vor und während meiner mens an PMS (Kopfschmerzen vor allem). Sonst ist alles ok. Kann man trotz PMS überhaupt schwanger werden? Ist jemand von euch trotz PMS schwanger geworden?
LG Stefanie (denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
na klar
kannst du das, PMS sind ja "nur" die beschwerden kurz vor der Periode, das hat aber nichts mit der fruchtbarkeit zu tun. Solltest du halt dann mal schwanger sein, dann hast du keine PMS beschwerden. viel glück
noci
noci | 10.01.2009
2 Antwort
PMS
Hallo, ich habe mit 10 Jahren zum ersten Mal meine Menstruation bekommen und seitdem schlimmstes PMS gehabt .Mit 17 bin ich zum ersten Mal schwanger geworden und es folgten 2 weitere Schwangerschaften. Ich denke, dass man sehr gut mit PMS schwanger wird, denn der Östrogenspiegel ist leicht erhöht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
1 Antwort
Hallo
muss nicht unbedingt Pms sein. Es kann sein das du schwanger bist, wenn ihr nicht verhüttet habt. Lg Meggen
Meggen
Meggen | 10.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

trotz verhütung schwanger?
27.02.2011 | 1 Antwort
schwanger trotz kupferspirale
17.01.2011 | 1 Antwort
Schwanger Trotz Mirena HormonSpirale?
14.08.2010 | 8 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading