Bin unsicher stimmt das?

Shinice
Shinice
07.11.2008 | 14 Antworten
Ich habe gestern in nem Buch folgende Aussage gelesen:
*
"Ebenso wissen die Frauen über den Menstruationszyklus Bescheid, der auch nach dem Mond orientiert ist. Doch kennen nur wenige den noch kleineren Mondzyklus, nachdem ihre Empfängnis verläuft. Denn nur jede Frau kann nur dann empfangen, wenn der Mond in ihrem Horoskop an der exakt der gleichen Stelle steht wie zu ihrer eigenen Geburt. Wer dies weiß, kann sich alle chemischen Verhütungsmittel sparen und lernt zu dem noch den Zyklus im eigenen Körper kennen."

*

Ich hab das bei mir noch nicht nachgeschaut. Werd das aber noch tun.

Wie war das bei Euch?

(wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
cool bleiben...
@alle die sich hier gleich so aufregen... :-) es ist doch nur eine Theorie... was ich dazu meine: Also es stimmt schon dass der Mond den Zyklus der Frau beeinflusst, ich habe das öfter gehört und gelesen und nicht in der BILD oder aus irgendwelchen ominösen Quellen. Scheint also was dran zu sein, jedoch nicht in dem Maße. Natürlich verhüten kannst du u. U. ganz gut wenn du deinen individuellen Zyklus beobachtest, rechnest, Temperatur misst, Schleim beobachtest. Aber das war ja nicht deine Frage. Wahrscheinlich werden mich hier auch gleich einige killen wollen, oder auslachen? :-)
Moemelchen
Moemelchen | 07.11.2008
13 Antwort
Ich werd das jetzt
mal näher recherchieren. Werd das mal bei meinem Kind nach rechnen. Meld mich dann bei Euch allen nochmal und sag Bescheid was rausgekommen ist.
Shinice
Shinice | 07.11.2008
12 Antwort
Also ich bin im Mai geboren
und im März schwanger geworden - Baby kommt im November... Sehe da jetzt keinen Zusammenhang vonwegen Mond steht gleich etc... Kannst du das mal näher erklären? Würde mich interessieren.... LG Denise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
11 Antwort
Ich bin im Mai geboren
meine Kinder im August, November, Juni und nun?
susepuse
susepuse | 07.11.2008
10 Antwort
Ich meine nicht das Horoskop das sich andere für Dich ausdenken!!!
Bitte nachdenken!! LG
Shinice
Shinice | 07.11.2008
9 Antwort
jetzt mal ganz ehrlich..
also irgendwie stimmt das ganze ja bei mir.. warum? also ich bin am 21.märz geboren.. meine zwillingsschwester und ich sind aber genau 1monat zu früh gekommen. eigentlicher ET also 21. april... wisst ihr was komisch ist? ich hab meine tochter am 16.april bekommen, der eigentlich ET war am 26.april.. also irgendwie, falls das stimmt, dann passt das.. jedenfalls bin ich im gleichen monat schwanger geworden, wie meine mutter 25jahre zuvor.. das ist wirklich komisch.. und was noch kurrioser ist, ich war ja eigentlich auch mit zwillingen schwanger.. wenn ich das eine nicht verloren hätte, dann hätte meine tochter auch noch einen zwilling, so wie ich.. ich glaub zwar nicht, dass es vielleicht unbedingt am mond lag.. aber irgendwie ist das schon komisch..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
8 Antwort
Gut theoretisch...
und habt ihr es mal nachgerechnet bei Euren eigenen Kindern??
Shinice
Shinice | 07.11.2008
7 Antwort
meine mens
orientiert sich garantiert weder an mond noch an horoskop, sondern einfach am zyklus. die rote welle hat mich jetzt auch erst nach 1 1/2 jahren eingeholt an mein horoskop glaub ich auch nur, wenn was nettes drin steht
julchen819
julchen819 | 07.11.2008
6 Antwort
Tutuuuuuut
ich versteh auch nix! Was hat der Mond mit meinem Zyklus zu tun???
suco123
suco123 | 07.11.2008
5 Antwort
Sorry, aber
dann wären ja nicht so viele Frauen schwanger denke ich... Wenn das alles stimmen müsste... Das ist doch nur der Mond..
honigbiene2502
honigbiene2502 | 07.11.2008
4 Antwort
Horoskope & Co
Hmmm ... genau, und seit gestern bin ich Millionärin LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.11.2008
3 Antwort
Für mich :
Hokuspokus
susepuse
susepuse | 07.11.2008
2 Antwort
also
ganz ehrlich...net bös sein aber das ist ganz grosser schwachsinn......dann bräucht kein mensch auf der welt die pille etc, frag mich manchmal welche leute solche thesen aufstellen....andere glauben das noch und schwups gibts wieder 100 ungewollte schwangerschaften!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
1 Antwort
verstehe nur bahnhof
:-)
sweet-my
sweet-my | 07.11.2008

ERFAHRE MEHR:

kindsbewegung sehr weit unten.
27.09.2015 | 7 Antworten
Schwanger mit 22 und ratlos :/
20.09.2013 | 22 Antworten
unruhignervös.unsicher
24.02.2013 | 7 Antworten
Stimmt das?
25.06.2010 | 17 Antworten
Familie mischt sich zu sehr ein Hilfe
26.04.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading